Als ich eine frau wurde – kap. xv – janice sein

0 Aufrufe
0%

ALS ICH FRAU WURDE?

ART.

XV?

SEI JANICE

Die Schule endete um 3 Uhr.

Weißt du, Deedee, ich bin jetzt in der siebten Klasse und ich bin vierzehn.

Nur um aufzuholen (für den Fall, dass du LOL vergessen hast): Ich habe meine Periode bekommen, war auf der vierten Base, habe gewachsene Brüste, die in einen 32A-BH passen, und ich habe jetzt sogar geschwollene Oriolen.

Ich glaube, ich weiß so ziemlich alles, was es über S-E-X zu wissen gibt, weil meine Eltern sehr dafür verantwortlich waren, mir beizubringen, was ich als heranwachsendes junges Mädchen wissen muss.

Ich liebe sie, und sie lieben mich, und wir sind die glücklichste Familie.

Ich könnte dir Bände erzählen, Deedee.

Ich strebe danach, ein echter Schriftsteller zu werden, wissen Sie, und ich mag diese Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, die wir im Literaturunterricht kennengelernt haben, die einen ganzen Absatz mit nur einem Satz aushalten konnten.

Manchmal, wenn Daddy mich fickt, ist es, als würde ein langer Satz in meinem Kopf explodieren und dann kommen wir zum Ende des Absatzes, der EXPLODIERT!!!

Ich würde das gerne mit Mrs. Carmichael, unserer Literaturlehrerin, teilen, aber du weißt, wie es geht, Deedee.

Nun, ich kam von der Schule nach Hause und ging in die Küche, um etwas Ginger Ale zu holen, und auf dem Tisch lag eine Notiz von Janice?

?

Unerwartetes Treffen außerhalb der Stadt.

Wir reisen jetzt ab und ich komme morgen wieder.

Genießen.

Essen im Kühlschrank, nur etwas zerstäuben.

Ich liebe dich so sehr Mama.

PS

Tu nichts, was ich nicht tun würde.

Ich habe das gelesen und fand es toll, jetzt verbringe ich die Nacht ganz alleine.

Hey, es ist nicht so schlimm, ich kann im Fernsehen schauen, was ich will, nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht habe.

Also schaute ich in den Gefrierschrank, um zu sehen, was ich wollte.

Chinesische Tai-Pei-Abendessen, Pasteten, gefrorene Burger, HungryMan TV-Dinner, die Favoriten von Papa, Marie Callenders und Mamas Lean Cuisine.

Alles schien in Ordnung zu sein, aber ich war nicht gerade begeistert.

Die Haustür ging auf und Papa kam herein.

OMG!

Ich dachte, er und Mom würden zusammen gehen!

Junge, war ich überrascht.

Er ging in die Küche und fand mich in der Tiefkühltruhe suchen.

„Hallo Cassie.

Was gibt’s Neues??

Ich zeigte ihm die Notiz und sagte ihm, dass ich dachte, dass sie beide gehen würden und dass ich allein sein würde.

Er hat irgendwie gelacht und gesagt, nein Schatz, nur Mama.

Deedee, ich war so glücklich.

Jetzt weiß ich, dass du weißt, dass ich eine echte Frau bin und so, aber trotzdem ist es irgendwie beängstigend, die ganze Nacht das ganze Haus für dich zu haben und verantwortlich zu sein, verstehst du, was ich meine?

Was ist, wenn es brennt oder ein Einbrecher einbricht?

Also bin ich froh, dass mein Vater hier ist.

Er sagte, er gehe nach oben, um seinen Anzug auszuziehen, und was würden wir zu Abend essen, und ich ging, ich weiß nicht, und er schaute auch in die Tiefkühltruhe und sagte, erzähl es mir nicht. t fangen mich und ich ging

Entweder Dad, und er ging, warum gehen wir nicht irgendwohin, und ich ging, wohin und er ging, wo du gerne hingehen würdest, und ich machte etwas Ausgefallenes, irgendwie, und er wurde in der Vergangenheit gut, mach einfach ein Sammelsurium wie Golden

Corral oder so, und ich sagte ja, weil du von ihnen bekommen kannst, was du willst.

Er ist nach oben gegangen und ich auch, und ich habe meine Hausaufgaben komplett vergessen, Deedee.

Das waren ich und mein Papa!!!

Als er nach oben rannte, sagte er mir, ich solle mir etwas Nettes und Sexy anziehen.

Er fand einen Ort mit gedämpftem Licht und tonnenweise Essen auf allen sieben heißen Tischen.

Wir füllten unsere Teller mit Salat und Suppe und anderen Dingen.

Es machte Spaß, ihm zu folgen, um zu sehen, was er mitnahm.

Unser Tisch am Ende des Raums war so gedeckt, dass es für uns beide nicht ungewöhnlich war, nebeneinander zu sitzen und jeden im Raum an seinem Tisch zu beobachten.

Ich trug ein schwarzes Kleid mit hohem Kragen, das mir bis über die Knie reichte, und mein Vater war leger gekleidet in einer Anzughose und einem weißen Hemd.

Wir haben gegraben.

Junge, war das alles so leckeres Essen!

Es erinnerte mich an einen Ort, an den er uns früher mitgenommen hatte und der The Hoof & Heifer hieß.

Die Kellnerin war ungefähr 19, glaube ich, und sie gab uns ein paar Erfrischungsgetränke und Wasser und fragte, ob sie sonst noch etwas tun könne, und Dad sagte nein, aber nachdem sie gegangen war, sagte er mir, wenn sie ihm einen BJ geben wollte ,

Das wäre gut.

Ich tat so, als wäre ich schockiert, dass Dad so etwas sagte, aber insgeheim, Deedee, stellte ich mir nur vor, wie sie unter unseren Tisch kletterte und Dad einen lutschte.

Ich habe mir versprochen, irgendwann zu Hause so zu tun, als wäre ich die Kellnerin, und dasselbe sagen, und dann würde ich das tun.

Ich weiß nicht, ob Dad das breite Lächeln auf meinem Gesicht bemerkt hat oder nicht.

Endlich, nach einem weiteren Teller Essen für ihn und einem großen Stück Kirschkuchen für mich, waren wir satt.

Dad entspannte sich in der Kabine und ließ seine Hand unter dem Tisch auf meinem Bein gleiten.

Ich bewegte meine Hand auch darunter und legte seine Hand auf meinen Schritt.

Niemand bemerkte uns überhaupt.

Die Kellnerin kam zurück und sagte, ich könnte dir etwas bringen, und Dad brachte uns nicht in Verlegenheit.

Er sagte nur nein danke und sie ging.

Aber ich glaube, ich weiß, was er sich dabei gedacht hat, Deedee.

Ach komm, denk mal drüber nach.

Als wir nach Hause kamen, sagte Dad: „Wenn du heute Nacht in meinem Bett schlafen willst, mach deine Hausaufgaben und komm dann hoch ins Schlafzimmer.“

Ich habe Dinge per E-Mail zu erledigen.

Vielleicht bin ich fertig, wenn du mit deinem fertig bist.

Einverstanden??

Nun cripes, sicher, ich sagte okay.

Er sagte: „Du kannst für heute Abend Janice sein, wenn du willst.“

Ich sah Dad direkt in die Augen und sagte: „Hey Sir, hast du vergessen, dass ich jetzt eine echte Frau bin?“

Er lächelte nur und ging nach oben.

Ich kann dir sagen, Deedee, ich habe meine Algebra-Hausaufgaben noch nie in meinem Leben so schnell gemacht.

Ich hatte nur 20 Probleme zu lösen und sie waren nicht so schwer, außer dass es ein bisschen schwierig war, sich auf sie zu konzentrieren.

Ich stellte mir vor, wie Dad oben saß und auf mich wartete.

Warten auf Janice!

Es war gegen 9 Uhr, als ich endlich fertig war und ich war so aufgeregt, nach oben zu gehen, um Dad zu finden und zu sehen, was als nächstes passieren würde.

Ich wusste, dass es eine glorreiche S-E-X-Nacht werden würde, Deedee.

Für eine Minute fragte ich mich, ob Mom das absichtlich für Dad und mich arrangiert hatte, aber ich wusste, dass sie manchmal späte Meetings hatte, an denen sie beruflich teilnehmen musste, Dinner-Meetings, die in fernen Städten geschäftlich waren.

So wie es Papa manchmal musste.

Mama und ich hatten eine tolle Zeit zusammen, als Papa verreist war.

Die Schlafzimmertür stand offen, also trat ich ein.

Ich hatte ein T-Shirt und Shorts an, barfuß, da ich immer im Haus bin.

Papa saß an seinem Computer.

Ich schaute und oh mein Gott, da waren zwei nackte Mädchen auf dem Bildschirm, die übereinander lagen und sich küssten!

Ich sagte Papa, was siehst du dir an!!!?

Und er sagte, komm her, Baby, und schau, das tat ich und er setzte mich auf seinen Schoß und wir sahen beide zu, wie diese beiden Mädchen sich küssten und umarmten.

Ich war ein wenig schockiert, Deedee.

Ich wusste nicht, dass es solche Sachen im Netz gibt.

Daddy sagte, du kannst im Internet so ziemlich alles finden, was du willst, Baby, gibt es irgendetwas, das du sehen möchtest?

Ich war sehr schockiert, das kann ich Ihnen sagen.

Ich konnte mir nicht vorstellen, dass die Leute wollten, dass jeder sie dabei sieht, wie sie diese Dinge tun.

Ich sagte ihm nein und er küsste nur meinen Hals, während wir noch etwas zusahen.

Sie machten Dinge, die Mami und ich zusammen gemacht hatten, weil sie mir beibrachte, wie man eine echte Frau ist, aber ich hätte nie gedacht, dass Mädchen das im Netz machen würden, damit es jeder sehen kann.

Warum sollten sie das tun?

Dad sagte, du kennst Cassie, du musst nichts tun, was du nicht tun willst, und ich sagte, Dad, ich weiß, und er sagte, was hältst du davon, mit mir zu duschen, und natürlich sagte ich, lass uns gehen.

Mama würde das sagen, und jetzt erinnerte ich mich daran, dass ich heute Abend Mama so ähnlich wie möglich sein würde, weil ich Papa heute Abend allein mit mir glücklich machen wollte.

Er drehte meinen Kopf und küsste mich.

Oh Deedee, Papa ist ein wirklich guter Küsser.

Er stieß mich von seinem Schoß und eilte zum Badezimmer in ihrem Schlafzimmer.

„Ich mache die Dusche an, damit es schön warm ist, und dann kommst du rein, wenn du fertig bist, okay?“

sagte er, und ich sagte, Sie wetten, Sir.

Ich beobachtete die Mädchen für eine weitere Minute, eine war auf ihren Händen und Knien und die andere küsste ihren ganzen Hintern.

Ich ging in mein Zimmer, um das Shampoo zu holen, das nach Kokosnuss roch.

Es dauerte nicht lange, bis ich meine Shorts und mein Höschen auszog, dann mein T-Shirt.

Ich dachte eine Minute nach und dann legte ich mich nackt mit meiner Flasche Shampoo auf Mamas und Papas Bett und rieb etwas auf mich, weil ich diesen Geruch so sehr liebe, dass ich dachte, Papa würde es auch tun.

Die Plastikflasche hat oben eine schlanke Form, also wurde ich wirklich verrückt, als ich sah, wie diese Mädchen es zusammen auf dem Internetbildschirm machten, und versuchte zu sehen, ob ich sie in meine Muschi schieben könnte.

Ich habe es ein bisschen vorangetrieben.

Ich frage mich, ob Dad mir dabei zusehen möchte.

Ich stellte es auf den Nachttisch, weil ich die Dusche laufen hörte.

Mir war jetzt heiß, Deedee.

Es würde eine wirklich gute Zeit werden, so zu tun, als wäre ich Janice für Dad.

Ich ging nackt ins Badezimmer, zog den Duschvorhang zurück und sagte: „Hey Mann, habe ich gehört, dass dir diese Riemchenabsätze gefallen?“

willst du mich jetzt ficken??

Papa war überrascht.

Wasser strömte über ihn.

Er sagte: »Kommen Sie herein, Janice.

Reib mich.?

Er hat es wirklich verstanden, Deedee.

Das ist mein Vater !

Ich habe damals seinen weichen Schwanz gesehen.

Ich ging nach oben und er stellte mich unter die Dusche, sodass das Wasser meinen Rücken traf.

Er umarmte mich wirklich fest und ich konnte fühlen, wie seine neue Erektion direkt in meinen Bauch drückte.

Ich legte meine Hände um ihn und drückte seinen Hintern gegen mich, dann schaute ich auf und sagte: „Komm schon, Großer, sei mein Ehemann.“

Küss mich, wie du weißt, dass du es willst.?

Ich sage dir, Deedee, ich war wirklich frech.

Es ist ein neues Wort, das ich heute gelernt habe.

Das bedeutet, dass Sie alles tun werden und es Ihnen überhaupt nicht peinlich ist.

Ich dachte, wenn jemand frech zu Papa wäre, dann seine Frau!

Natürlich, als meine Hände Daddys Arsch gegen mich drückten und sein Schwanz sich gegen meinen Bauch stemmte, pflanzte er seinen Mund direkt auf meinen und er legte die wirklich gute Liebe an?

auf mich.

Ich liebte es besonders, da das heiße Wasser jetzt meinen Hintern traf.

Er flüsterte Janice, Janice und hielt meinen Kopf und ich konnte nicht einmal sprechen, weil seine Lippen und seine Zunge direkt in mir waren und es wunderbar war, meinen Daddy so ganz für mich unter der Dusche zu haben.

Ich mag es wirklich, Papas Hintern so zu halten, und ich hatte immer das Bild dieser beiden Mädchen in meinem Kopf.

Ich nahm meinen Mund von ihm und sagte, er solle mich richtig gut reiben, damit ich sauber werde.

Nun, Deedee, genau das hat er mit seinen eingeseiften Händen überall auf mir gemacht, dann habe ich es ihm angetan und ich kann Ihnen sagen, dass sein Schwanz die ganze Zeit steinhart war.

Er mochte es sehr, wenn meine Hände hochkamen und seine Tentakel einseiften.

Dad sagte schließlich: „Janice, föhne, okay?“

und ich ging?Verstehen Sie, mein Herr?

Ich drehte das Wasser ab und wir kamen klatschnass heraus und er nahm das große Handtuch und fing an, meine Haare zu reiben und ging dann runter.

Dad hat mich an diesen Stellen geküsst, nachdem er sie abgetrocknet hatte, und ich kann dir sagen, dass er an manchen Stellen mehr Zeit verbracht hat als an anderen.

Ich liebe es immer, wenn er vor mir kniet und sein Gesicht in meinem Schritt vergräbt.

Es ist so ziemlich das Sexiest Ding.

Als er schließlich auf meinen Füßen stand, sagte ich: „Hey, Sir, es ist meine Zeit, Sie abzutrocknen.“

Ich stellte mich auf den Toilettensitz, damit ich ihr die Haare wischen konnte.

Ich weiß, dass meine Brüste damals auf Höhe seines Mundes waren, also bückte ich mich, aber nicht weit genug, dass er daran saugen konnte.

Ich wollte ihn nur ärgern, Deedee.

Ich wischte ihm Gesicht und Hals ab.

Ich sprang vom Sitz und sagte: „Du stehst jetzt auf.“

Er kletterte dort hoch und sein Schwanz war direkt an meinem Mund.

Ich rieb seine Brust und seinen Bauch und weigerte mich einfach, seinen langen Schwanz zu berühren, der in meinem Gesicht steckte.

Ich weiß nicht, was Dad dachte.

Ich rieb natürlich seinen Penis und seine Hoden, dann seine Beine und Füße und sagte ihm dann, er solle sich umdrehen.

Er tat es vorsichtig, um nicht aus der Toilette zu fallen, und sein schöner enger Arsch war direkt vor mir.

Dann habe ich eine andere Idee, Deedee.

Ich sagte: „Moment mal, kommen Sie runter, Sir?“

Das tat er und ich sagte ihm, er solle sich bücken, damit ich seinen Arsch abtrocknen könnte.

Nun, er legte seine Hände auf die Toilette und beugte sich sehr gut vor, also ging ich auf ein Knie und fing an, seinen nassen Arsch abzuwischen.

Hey Deedee, zu diesem Zeitpunkt war mir schon viel zu heiß, also fing ich einfach an, Daddys Arsch zu küssen, wie er es vor nicht allzu langer Zeit im Wohnzimmer mit mir gemacht hat.

Ich machte ein paar Knutschflecken und er sagte Janice, oh Janice, und ich spreizte sein Gesäß und fing an, ihn auf und ab zu lecken.

Er mochte es wirklich und ich auch, besonders weil ich sein gekräuseltes kleines Arschloch sehen konnte.

Das war neu für mich, aber ich hatte Mama das auch machen sehen, und es brachte ihn immer zum Stöhnen.

Sie nennt ihn ihren Schließmuskel, weil er sich öffnen und schließen kann, und manchmal spricht sie nur davon, dass Papas Anus sie auch anmacht.

Ich denke, das ist ein dummes Wort.

Ich würde ihn niemals so nennen.

Ich hatte schließlich genug und sagte: „Okay, du bist trocken genug, geh ins Schlafzimmer und leg dich hin.“

Ich bin in einer Minute da.

Ich hatte Pläne.

Er ging, nackt.

Ich wickelte das Handtuch um mich, wie Frauen es normalerweise tun, und ging hinunter in die Küche, füllte ein Glas mit Wasser und Eiswürfeln.

Ich habe Mama und Papa ein paar Mal ficken sehen, dann geht sie und holt ihnen ein Glas kaltes Wasser.

Ich ging in ihr Zimmer und Dad saß mit dem Laken auf seinem Schoß da.

Ich stellte das Glas auf den Nachttisch und sagte ihr, es sei für später und zwinkerte ihr zu.

Er lachte und sagte: „Janice, daran erinnerst du dich.

Er sagte: „Schatz, es ist dein Ballspiel.

Was möchten Sie tun ?

?

Ich entschied, dass Janice wirklich frech sein würde, also zog ich das Laken von ihrem Schoß und sagte: „Dreh dich auf deine Hände und Knie.“

Und er tat es.

Ich schlug Papa auf den Hintern und sagte: „Leg deinen Kopf auf deine Arme, damit dein hübscher Hintern oben ist.“

Ich wollte das tun, was die beiden Mädchen taten, ich mag es, Papas Hintern zu küssen.

Ich schlug ihm wieder auf den Arsch und er sagte OW und ich sagte: „Spreiz die Beine, Großer, damit ich deinen Schwanz sehen kann“.

Und er tat es.

Ich kniete mich hinter ihn und griff nach unten, packte ihn und fing an, ihn zu streicheln, während ich seinen Arsch fickte.

Ich gab ihm einen weiteren Knutschfleck und ich weiß, dass es ihm gefiel, weil er diese süßen Summen machte.

Ich fing an, mit meiner nassen Zunge ihren Schlitz auf und ab zu gleiten, dann dachte ich, es würde mehr Spaß machen, wenn ich ihre Wangen spreizen würde.

Das tat ich und starrte nur eine Minute lang auf seinen Schließmuskel.

Ich glaube, er wusste, was ich tat, weil er es drückte und dann losließ, und ich fand es lustig.

Ich streckte die Hand aus und schnappte mir das Glas Wasser und trank es aus, dann legte ich meine Lippen auf sein Arschloch und er brach zusammen, das kann ich dir sagen.

WOW, sagte er.

„Ich sehe, was du gerade machst, Janice?“

Hör nicht auf, Schätzchen.

»

Also nahm ich noch einen Schluck und bekam einen Eiswürfel in den Mund.

Ich fing wieder an, ihn zu küssen, leckte ihn wirklich gut und drückte meine scharfe Zunge darauf, dann machte ich meine Zunge flach und schleimig und leckte alles auf und ab.

Dad griff nach hinten und spreizte sogar seinen Arsch für mich.

Ich drückte den Eiswürfel gegen sein Arschloch und er zitterte ein bisschen, aber ich drückte weiter mit meiner Zunge und meinem Mund und dann, was weißt du, sprang er plötzlich hinein, Deedee!

Scheisse !

Und weg war es!

Ich musste dann aufhören und lachen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass Dad genau wusste, was passiert ist, weil er sagte, Janice, du bist eine echte Schlampe.

Nun, ich fing wieder an, seinen Hintern ein bisschen mehr zu küssen, und schließlich sagte er, hey, ich bin nicht an der Reihe, und ich sagte, oh, okay, ich denke schon.

Er brachte mich in dieselbe Position und sagte, er würde dasselbe mit mir machen und sehen, wie es mir gefällt, und machte weiter, großer Junge, ich kann es ertragen, wenn du kannst.

Da waren wir also mit meinem Arsch hoch und gespreizten Beinen und seinem Mund überall auf meinem Arsch und dann seinen kalten Lippen direkt auf meinem Arschloch und um die Wahrheit zu sagen, Deedee, das hat mir sehr gefallen, und dann habe ich das gespürt

die Kälte dringt dort ein, dann knallte mein Arsch den Eiswürfel hinein und hey, ich habe es danach nicht einmal mehr gespürt!

Darüber war ich wirklich überrascht.

Ich sagte: „Oooooh, Sir, machen Sie es noch einmal?“

und so ist in einer weiteren POP-Minute ein weiterer Eiszapfen in meinem Hintern.

Ich sagte ihm, dass ich sie nicht einmal riechen konnte, nachdem sie hereingekommen waren, und er sagte dasselbe.

Es war wie damals, als er neulich diesen anderen Eiswürfel in meine Muschi steckte, als Mama nach Hause kam und es anfing, mein Höschen herunterzutropfen, als hätte ich mich selbst angepinkelt.

Nun, Dad sagte, ich solle Janice umdrehen und die andere Seite füllen.

Das klang für mich ziemlich aufregend, also liege ich auf dem Rücken und Daddy hebt meine Beine hoch, sodass meine Knie nahe an meinen Schultern sind und er seine Beine weit auseinander hat und ich weiß, dass meine Muschi so weit wie möglich ist.

zu sein.

Ich hielt meine eigenen Beine dort oben, damit er es nicht tun musste.

Er nahm noch ein Glas Wasser und natürlich einen Eiswürfel, spreizte dann mit seinen Händen meine Muschi auseinander und ich kann Papas kalte Lippen auf dem rosa Stoff meines Lochs spüren, dann POP und das war’s.

„Es macht Spaß, mach es noch einmal“, ?

sagte ich, und er tat es noch zweimal, das heißt, alle Eiswürfel, die übrig waren.

Ich konnte es nicht glauben, Deedee, mein Daddy hat zwei Eiswürfel in meinen Arsch und drei in meine Fotze gesteckt!

Ich dachte, Junge, ich wäre ein Tropfen

jetzt richtig gut.

Ich sagte: „Hey Sir, wirst du mich jemals ficken?“

Er lächelte nur sehr hart und sah auf meine Muschi, dann kletterte er auf mich und rieb seinen Schwanz an meinem Schlitz auf und ab, dann schob er ihn einfach hinein und WOW, sein Schambein wurde einfach gegen meinen gedrückt!

Alles war in mir.

Ich konnte es nicht glauben, da ich schon drei Eiswürfel drin hatte!

Ich sagte, kannst du sie fühlen, ist dein Schwanz kalt da drin und er sagte, ich kann sie an den Seiten fühlen und das ist anders, aber ich mag es.

Er war jetzt über mich gebeugt und meine Beine waren immer noch in der Luft, es war ein neuer Weg für mich.

Dad fing an, mich zu küssen und seinen Schwanz ein bisschen zurückzuziehen, aber langsam, also schickte es nur Wellen in meinen Bauch und es fühlte sich wie im Himmel an.

Ich habe gesagt, fick mich, Baby, fick mich, weil Mama das manchmal mitten in allem sagt, und ich denke, das macht Papa wirklich an.

Er fing an, etwas anderes zu machen.

Sein Schambein schlug mit seinem großen Schwanz voll in mir gegen meins und er fing an, seine Hüften im Kreis zu bewegen.

Er rieb auf diese Weise direkt an meiner Klitoris.

Er sagte, Baby, wir kommen zur gleichen Zeit, du und ich zusammen.

Ich wusste, dass ich kommen würde, weil es mich jetzt nach Luft schnappen ließ und ich wusste, was es bedeutete.

Dad hat auch so angefangen.

Ich schlang meine Beine um seinen Rücken und zog ihn einfach so nah an mich, wie ich konnte, und er ging weiter und ziemlich bald fühlte ich, wie diese große Hitzewelle über mich hinwegspülte, und ich schrie nur OH GOTT und ich tat dieses Ding OH OH OH Mama

tat es auch, und dann fing mein Vater an, UH UH UH zu gehen und zu drücken, und ich konnte fühlen, wie seine Schwimmer wirklich tief in mich hineinzogen, wie klar in meinem Magen, und er war, als würde er den Atem anhalten, und ich konnte fühlen, wie er sieben- oder achtmal zog.

Ich bin fast in Ohnmacht gefallen, Deedee, wirklich.

Irgendwann hörte ich auf zu zittern und zu zucken und ich konnte spüren, dass Dad fertig war und wir einfach nur müde dalagen, sehr tief atmeten und versuchten, Luft zu schnappen.

Er sagte, Janice, ich liebe dich, und küsste mich erneut, und ich sagte, ich liebte ihn, und streckte meine Zunge heraus, damit er daran saugen konnte.

Er sagte, du weißt wirklich, wie man gut fickt, Janice, und ich sagte, das weißt du auch, und deshalb habe ich dich geheiratet.

Er sagte, warte, bis Cassie hört, was wir mit Eiswürfeln gemacht haben, und ich sagte, wir müssen ihm ZEIGEN, wie du uns beide gleichzeitig zum Kommen gebracht hast, weil es das Beste ist, dann haben wir beide gelacht, während wir still waren

so eng zusammengedrückt und ich hatte immer noch meine Beine um ihn und seinen Schwanz ganz nach oben in meine Muschi.

Ich wollte es für immer in mir behalten, Deedee, es fühlte sich so gut an.

Nun, verdammt, das konnte natürlich nicht von Dauer sein, und ziemlich bald konnte ich fühlen, wie Papas Schwanz in mir verschwand, dann glitt er heraus, weil er wieder ganz weich und klein war.

DAS habe ich sicherlich schon einmal gespürt.

Ich konnte fühlen, wie Wasser oder etwas durch meinen Schlitz lief.

Ich schätze, das war es, was Mama meinte, als sie einmal etwas über eine nasse Stelle sagte.

Oh Junge, wir waren beide sehr müde.

Daddy legte sich einfach auf seinen Rücken, also kroch ich zu meinem Lieblingsplatz, direkt auf seinen Schritt, und steckte seinen kleinen Penis in meinen Mund, weil du weißt, dass ich es so mag, Deedee, wenn ich alles in meinen Mund stecken kann

.

Es war wirklich nass und ich konnte seine Freude auch schmecken.

Ich hatte meinen Kopf unter seinen Bauch gelehnt und ließ seinen Penis einfach dort in meinem Mund ruhen, weil ich auch immer noch versuchte, Luft zu schnappen.

Wir hatten bereits das ganze Wasser getrunken.

Plötzlich fing Papas Handy auf dem Nachttisch an zu klingeln.

Es war gegen 10 Uhr morgens und ich dachte, dass jetzt alle schlafen sollten.

Er hob es auf und sagte hallo, dann wusste ich an der Art, wie er sprach, dass es Mom war, die sich meldete.

So verlief Papas Gespräch: „Hallo.“

Ja, irgendwie schlafen, Janice und ich sind im Bett?

Ich glaube, sie ist jetzt auch wach?

Ich habe verstanden, dass Mama das Spiel sehr schnell verstanden hat.

„Sie kann gerade nicht sprechen, ihr Mund ist voll?“

Oh, hast du es verstanden, Cassie Lee?

Ein Spiel mit Eiswürfeln?.

Janice sagte, sie würde gerne mit dir spielen?

Ist Ihr Meeting gut gelaufen?

?.

Ah, gut?

Ich verstehe?.

Ja, Janice und ich hatten vorhin guten Sex?

ja, gleichzeitig?.

Fünf Eiswürfel … zuerst, aber dann habe ich es nicht einmal bemerkt … oh, bevor du gegangen bist, haben Janice und ich zwei Mädchen beim Sex im Netz zugesehen.

Ich wollte, dass sie diese Dinge weiß?.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie es getan hat … okay, warum fragst du sie nicht morgen, wann du zurückkommst? … auf Wiedersehen, Cassie, ich liebe dich.

Während Papa sprach, fing ich an, seinen Schwanz zu lutschen, weil ich wusste, dass er jetzt hellwach war und mit Mama sprach.

Es wurde etwas länger und so behielt ich einfach seine Knolle und benutzte ihn als Flaschenbaby.

Ich liebe das, Deedee.

Nun, er legte endlich auf, also drehte ich mich um und legte mich wieder auf Dad, mit meinem Kopf auf seiner Brust.

Er legte seine Hände auf meinen Hintern und entspannte sich einfach so, und das ist das Letzte, woran ich mich an meine Nacht als Janice erinnere.

Ich liebe dieses Spiel.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.