Arschfickender Serbe


Hallo mein Freund? Soll ich dich so nennen? Bist du mein Freund? Es spielt eigentlich keine Rolle, ich habe eine Geschichte zu erzählen und Sie lesen aus einem bestimmten Grund. Mein Name ist Karl Max, oder so nenne ich mich jetzt. Ich beschreibe mich selbst als gutaussehend, wie jeder selbstbewusste Mann sein sollte. Ich hatte ein spitzes Kinn mit leichten Stoppeln, die zu dunkelblauen Augen führten, die bedrohlich funkelten. Ich hatte einen kräftigen und muskulösen Körperbau und hatte seit meiner Kindheit Narben über meinen Rücken. Was ich gut mache, ist, dass ich Privatdetektiv bin.
Das Leben eines Privatdetektivs war nicht so glamourös, wie es in Büchern und im Fernsehen dargestellt wird. Selbst im Fernsehen ist das noch nicht alles. Sein Gehalt war billig, ebenso wie sein Alkohol. Ich beschwere mich nicht, da man sich nach vier Jahren Arbeit daran gewöhnt. Und wenn ich mich daran gewöhne, meine ich, dass es einem ans Herz wächst. Das Lustige ist, dass ich sogar der örtlichen Polizei als Berater geholfen habe. Ich habe geholfen, ein paar unhöfliche Männer wegzusperren.
Aber eines war für die meisten besonders erstaunlich: die Katze. Wie alle guten Privatdetektive führe ich intern weiterhin einen Monolog über meine Gedanken durch, aber ich werde mit einem der köstlichsten Worte von New Haven verwöhnt. Süße, süße Clarissa. Stellen Sie sich vor, eine freche kleine Rothaarige mit großen, saftigen Lippen, smaragdgrünen Augen und winzigen Titten, die groß genug für einen herrlichen Schluck sind.
Er traf mich vor einer Woche, um herauszufinden, wohin sein Vater mitten in der Nacht gegangen war, ohne dass seine Frau und seine Tochter es wussten. Es war definitiv schwer, zu einem so schönen Gesicht Nein zu sagen, also habe ich nicht Nein gesagt. Ich packte meine Sachen zusammen und folgte einer SMS von ihm, schlich hinter ihm her und fand ihn scheinbar in einem billigen Motel versteckt. Jetzt weiß ich, dass du denkst, dass dein Vater komisch wird, verdammt, das dachte ich auch. Bei näherer Betrachtung sah ich, wie sein Vater auf dem Boden lag, einen Dildo im Arsch, und versuchte, seinen eigenen verdammten Schwanz zu lutschen. Übrigens trug ich, wie ich erkennen konnte, wahrscheinlich eines von Clarissas Partykleidern. Da sie zumindest die gleiche Größe trug, dachte ich mir, dass sie doch ziemlich gut in Form sein müsste, oder?
Insgesamt war es ein seltsames Wochenende, aber die Bezahlung war gut. Kein Geld, Geld war Standardlohn, aber mein Bonus war völlig gerechtfertigt. Wir saßen hinten in meinem SUV, natürlich schwarz, ich muss ein gutes Klischee beibehalten, oder, es dauerte nicht lange, bis er ausstieg, nachdem ich ihm erzählt hatte, was passiert war. In seinen Gedanken wollte er wegen seiner Taten gegen seinen Vater rebellieren, aber seine Gründe sind mir egal. Sie verwüstete meinen Schwanz, würgte daran und schluckte das verdammte Ding in ihren Hals. Er hat ständig auf meine Sitze gespuckt, aber dieser 18-jährige, gutaussehende Kerl hat meinen Schwanz übernommen, weil ich nicht einmal ein Wort sagen konnte. Ich sagte ja; Du weißt, dass ich mit der heutigen Zeit Schritt halte.
Aber dieses Amateur-Punk-Festival würde nicht funktionieren, diese Schlampe gehörte jetzt mir. Ich nahm ihren Kopf von meinem Schwanz, schäumte den gesamten Speichel auf ihrem Gesicht auf und benutzte ihn als Gleitmittel, um sie zu schmieren. Der plötzliche Kontrollwechsel überraschte ihn. Aber natürlich dauerte es nur eine Minute, innerhalb von Sekunden hatte ich sie zum Abspritzen in meinen Händen, ihr Gesicht verkrampfte sich, als sie zum Orgasmus kam. Dann packte ich sie langsam, aber fest am Hals.
Ich werde deinen Mund noch einmal ficken und dann werde ich dich auf jede erdenkliche Weise ficken und dann wirst du mich Papa nennen. Ich flüsterte ihm das ins Ohr.
Ich ließ ihr nicht viel Zeit zu antworten und packte sie am Kopf und fing an, ihren Mund zu ficken, meine Hüften hoben sich in die Luft und ich war glücklich, dieser Hure meine verschwindende Salami zu zeigen. Sie würgte, ihre Augen tränten vor Tränen und das einzige Geräusch war das schöne Geräusch meines Schwanzes, der in ihren Rachen schlug. Ich konnte fühlen, wie sich ihre Kehle schloss und meinen Schwanz auf eine Weise umhüllte, wie es eine Vagina niemals könnte. Nach einer sehr brutalen Throat-Session hielt ich plötzlich inne und setzte mich wieder hin.
Er sah mich mit leerem Gesichtsausdruck an. Warum hast du aufgehört? Als er das sagte, lief ihm das Wasser im Mund zusammen.
Ich liebe es, wenn Bastarde betteln, sagte er. Ich sagte ihm selbstbewusst: Ich möchte, dass du bettelst
Jetzt wusste ich, dass dieses Mädchen mehr wollte, ihre Hüften kreisten, ihre Hände verließen nie ihre weichen und geschwollenen Brustwarzen. Vielleicht begann er mit einer Schuld für das Vergnügen, das sein Vater verdient hatte, aber jetzt war er hungrig, geil und lebendig.
Er blickte auf die mit Spucke bedeckten Sitze und kroch auf mich zu. Dann tauchte sie mit dem Gesicht nach unten in meine Eier und schluckte es. Du willst mich, du hast mich. Nimm mich in meinen Arsch? Sagte er zwischen Schlürfen. ?Bitte Papa??
Aus deinem Arsch? Das hatte ich jetzt nicht erwartet. Aber ich war niemand, der zu einer solchen Enge Nein sagen würde. Ich drehte sie um und fing an, ihre Hintertür zu lecken.
Ja, Papa, ja? Als ich meine Finger hineinsteckte, schrie sie: Du kannst meinen Arsch nehmen, du kannst alles von mir nehmen.
Nun war ich nicht an ihrer plötzlichen Daddy-Besessenheit interessiert, aber dieser wunderschöne Knackarsch wird nicht verschwendet. Ich drehte sie noch einmal um und fickte eine Weile ihr Gesicht, um meinen Schwanz vollständig zu schmieren, und legte dann ihr Gesicht hin unten auf dem Teppich, als ich in sie eindrang. Zuerst bewegte ich mich langsam darauf zu, und sobald er ganz drinnen war, kam er auch.
Ich packte sie an den Hüften und fickte sie. Jeder Stoß verursacht Kugeln tief in ihr. Ich war rücksichtslos, wenn es ums Ficken ging. Jeder Treffer erfolgt, sobald der erste endet. Ich packte sie an den Haaren und begann, sie vom Teppich zu zerren.
Zu diesem Zeitpunkt redete er Kauderwelsch, während er stöhnte und in völliger Unterwerfung in der Luft schwebte. Ich konnte fühlen, wie ihr Inneres mich zum Höhepunkt führte, aber ich hatte nicht vor, ihren Arsch zu füllen, nein. Clarrissa würde markiert werden.
Als ich mich dem Orgasmus näherte, zog ich meinen Schwanz heraus und brachte ihn nah an Clarissas Gesicht. Du wirst mich holen, wenn du willst, Schlampe, komm für mich.
Ich streichelte sie weiterhin im Rhythmus und zielte auf ihr Gesicht. Sie nahm sich das zu Herzen und fickte sich schnell, bis ihre Finger überall waren. Das war mein Zeichen.
Ich nahm meinen Schwanz und spritzte über ihr wunderschönes Gesicht und ihre Brüste, ihr einst wunderschönes Gesicht wurde jetzt von mir zerstört. Ich war mir sicher, keinen Zentimeter von ihr freizulegen, als ich meinen Schwanz nahm und sanft ihre Stirn massierte. Tropfen für Tropfen, Tropfen für Tropfen floss das Sperma.
Ich reichte ihr eine Schachtel Taschentücher, die ich im Handschuhfach aufbewahrte, um sie sauber zu machen, was sie tat, zitternd vor dem Orgasmus, den sie gerade erhalten hatte. Wir zogen uns an und als er sah, dass er in dieser Nacht nicht zu Hause sein wollte, wies er mich an, zum Haus seines Freundes zu gehen. Als er sie verließ, küsste er meine Wange und lächelte, wobei er seine Wangenknochen enthüllte. Ich lächelte mit herzlichem Respekt.
Als wir nach Hause kamen, herrschte völliges Durcheinander. Überall lagen leere Flaschen, kilometerhoch gestapelte Pizzakartons waren meine einzige wirkliche Einnahmequelle und es hat mich unendlich genervt. Aber ich dachte, warum nicht morgen putzen? Also schenkte ich mir einen Schlummertrunk Whisky ein und trank ihn, bis ich einschlief.
Am nächsten Tag wachte ich auf, als es an der Haustür klopfte. Ich schaute mich um und sah, dass ich die Flasche am Vortag fast ausgetrunken hatte. Ich zog mein Höschen an, wie ich es immer zu Hause tue, und ging zur Tür. Was ich sagte, ließ mir die Kinnlade auf den Boden fallen.
Vor mir stand buchstäblich die heißeste Person, die ich je gesehen habe. Es stellte sich heraus, dass er europäischer Herkunft war. Er trug eine einfache Jacke über einem T-Shirt; Dies konnte ihre Brüste in DD-Größe und ihre zerschlissenen Jeans offensichtlich nicht verbergen. Er hatte sehr schöne, hohe Wangenknochen und einen strengen Blick.
?Was ist mit der Hölle???? Als sie hereinplatzte, unterbrach ich sie: Hey Lady, ich weiß nicht, für wen Sie sich halten, aber verschwinden Sie besser von hier, sonst rufe ich die Polizei.
?Oh bitte? Er sprach mit deutlichem Akzent: Ich bin Polizist. Wir sind hier, um den Mord an Clarissa Noblinski zu untersuchen.
Mein Herz setzte einen Schlag aus. Warum? Was ist mit ihm passiert??
Wir sind hier, wir sind stark? Er wurde ermordet aufgefunden, wobei sein Kopf zusammen mit seiner Botschaft vom Körper abgetrennt worden war. Es war mit Blut auf den Boden gekritzelt, zusammen mit einigen religiösen Artefakten daneben. Er saß auf meiner Couch. Die zuletzt gewählte Nummer war Ihre, also sollte ich fragen, in welcher Beziehung Sie zum Opfer standen?
Ich habe an einem einfachen Fall für ihn gearbeitet; Sie sehen, ich bin Privatdetektiv. Er wollte, dass ich herausfinde, wo sein Vater war. Ich habe getan, was er verlangt hat, und dann etwas Zeit mit ihm verbracht, wenn es Ihnen nichts ausmacht?? Er lächelte und nickte. Wir hatten einen sexuellen Streit, könnte man sagen. Dann setzte ich sie zu ihrem Haus ab und kehrte nach Hause zurück, trank ein paar Drinks, bevor ich einschlief.
?Nur ein paar?? Er zeigte auf die leeren Flaschen.
Das ist das Ergebnis vieler Nächte, sagte er. Ich kicherte. Das ist es, sagen Sie mir, ob es eine andere Möglichkeit gibt, wie ich Ihnen helfen kann, Officer? Ich hielt inne, um nach seinem Namen zu suchen.
Mein Name ist Katerina. Und ja, du kannst mir helfen, sagte er. In diesem Fall bitte ich um Ihre Hilfe. Sie sind ziemlich berühmt, Herr Karl. Sie haben dabei geholfen, Monsieur Black von der asiatischen Mafia, Mitglieder der Biker-Gang Cold Stone Viper und den Kokainhändler Henry Dunning zu den Reichen zu führen.
Ja, aber es war kein kaltblütiger Mord und ich kannte diese Leute nicht.
?Ich verstehe,? Er griff in die Tasche seiner Jeans und holte eine Karte heraus: Ruf mich an, wenn du dem nachgehen willst.
Er ging und ich folgte ihm nicht. Das war etwas zu besorgniserregend. Ich schlafe mit diesem Küken und sie stirbt am nächsten Tag. Was ich brauchte, war aufzustehen. Also rief ich Nancy an, um ein paar Unzen von dem Zeug vorbeizubringen. Gras würde mir helfen, diesen Tag zu vergessen und vielleicht zwischen ihren Beinen einzuschlafen. Wir hatten eine geschäftliche und manchmal auch eine persönliche Beziehung.
Nancy kam innerhalb weniger Minuten an, was nicht überraschend war, da sie in der Wohnung unter mir wohnte. Sie war asiatischer Abstammung und änderte ihren Namen von Kimiko, weil sie dachte, sie sei asiatischer Abstammung, und ich zitiere niedlicher. Er hatte klassische japanische Gesichtszüge und einen schlanken Körper. Sie trug kurze Shorts und ein sehr freizügiges Oberteil. Er gab mir einen Kuss auf die Wange, ging hinein und stellte dann eine riesige Tüte Marihuana auf meinen Couchtisch.
Räum hier auf, Mark? Er sagte so fröhlich: Mädchen lieben saubere Männer, wissen Sie?
Warum sprechen das heute alle an? Ich kroch zum Tisch und wickelte ein Kraut ein.
Er saß neben mir und teilte den Rauch, während ich mir einen anzündete. Puff, Puff und dann vorbei. Dies war eines der vielen Gesetze beim Rauchen von Gras. Wir teilten uns viele Joints und fanden die Lippen des anderen im Rauchdunst. Wir bewegten meine und seine Zunge im Mund des anderen hin und her und tanzten ganz leicht. Gras hat mich zu einem viel freundlicheren und in diesem Fall leidenschaftlichen Menschen gemacht.
Ich löste mich von unserer Lippenhaltung, um ihm in die Augen zu schauen, er hatte sehr gefühlvolle Augen. Obwohl er Ende Zwanzig war, erzählten seine Augen von Reisen vor Jahrhunderten. Oder vielleicht war es nur Gras. Ich war immer noch im Höschen, weil ich die Wohnung nicht verlassen habe. Er gab mir einen sanften Stoß und ich verstand das Zeichen und streckte die Hand aus. Sie zog jedes ihrer Kleidungsstücke aus und legte sich auf mich, nachdem sie ihr Höschen ausgezogen hatte.
Wir küssten uns so und nahmen uns Zeit, die innersten Mundwinkel zu finden. Während wir das taten, ließ sie eine Hand nach unten gleiten und platzierte meinen Schwanz am Eingang ihrer Vagina. Und wir wurden fast sofort eins. Ich bewegte mich hin und her und achtete darauf, die Wände ihrer Muschi zu massieren. Sie stöhnte und schwankte und spielte mit ihrer Klitoris, während sie auf meinen Schwanz sprang. Ich hatte ihn immer noch auf mir sitzen. Mit meiner Hand legte ich mich an ihre rechte Brust und spielte mit der anderen. Ihre Brustwarzen waren so hart wie Kaugummikugeln in einem Süßwarenladen.
Mit einer schnellen Bewegung packte ich sie und drehte mich um, um sie in Missionarsstellung zu finden. Hier fing ich an, sie noch mehr zu küssen. Ich fickte sie tief und hart, wobei jeder Stoß dazu führte, dass sie mit jedem Stoß nach oben hüpfte. Mittendrin spürte ich, wie sich ihre Muschi zusammenzog, und ich wusste, dass sie gleich kommen würde. Ich war auch nah dran und mein Glied hatte bereits sein maximales Potenzial erreicht.
?Komm in mich rein? Sie stöhnte verführerisch: Es ist okay, Mark; Ich weiß, dass du nah dran bist, du weißt, dass ich die Pille nehme.?
Ich wünschte, du würdest mit mir abspritzen. Ich habe versucht, beeindruckend auszusehen.
?Es ist schon da? Sie schrie und ihre Muschi wurde enger und das brachte auch mich zum Abspritzen. Selbst während ich kam, fickte ich sie weiter hart, als wollte ich meinen Samen so tief wie möglich in ihr verteilen. Nachdem ich noch ein paar Schritte gemacht hatte, ging ich hinaus.
Und dann lagen wir etwa zwanzig Minuten lang da, ineinander gehüllt, verloren im Dunst aus Sex und Rauch.
?Hey Karl, kann ich den Fernseher anmachen? Ich liebe immer eine gute romantische Komödie nach dem Sex. fragte.
?Weiter rechts gehen.? Sagte ich und schnappte mir einen weiteren Joint.
Er ging durch die Kanäle und hielt inne, als er zum Nachrichtensender kam: Wie kann eine Person einer anderen Person so etwas antun? Die Leute sind so schrecklich, weißt du?
Ich schaute auf und sah Clarissa noch einmal. Aber dieses Mal sah ich die Wahrheit. Es war genau so, wie Katerina es beschrieben hatte, überall im Raum waren Symbole mit den Resten ihres Blutes aufgemalt. Es war böse, dass nur jemand, der völlig unabhängig von der Menschheit war, so etwas tun konnte. Dann bedeckten sie sein Gesicht und ich sah sein Gesicht. Ihr Gesicht war vor Schock und Angst erstarrt und ihre wunderschönen smaragdgrünen Augen blieben für immer geöffnet.
Das ist es. Ich wusste, dass ich helfen musste, also griff ich nach meinem Telefon, um Katerina anzurufen. Was ich nicht erwartet hatte, war, dass dies der letzte Fall sein würde, an dem ich arbeiten würde???
FORTGESETZT WERDEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

fick geschichten gina wild porno