Corbin „duece“ james folge 3

0 Aufrufe
0%

Ich bin am Samstag aufgewacht, aufgestanden.

Da ich aber etwas zu schnell war, ist mir fast der Lichtkopf abgefallen.

Ich ging zum Computer in meinem Zimmer und schaute auf die Website der Schule.

Es stellt sich heraus, dass ich nächste Woche eine Woche wegen der Winterferien frei habe.

Als wäre es sowieso Winter, hier schneit es nie.‘

Ich duschte und stand ungefähr fünf Minuten da, bevor ich es abwusch.

Ich beendete meine tägliche Reinigung, bevor ich ging, zog dann meine übliche Kleidung an und ging aus dem Badezimmer.

Ich betrat den Hauptraum des Clubhauses und fand etwas Kuchen.

Ich aß ein wenig, ging dann hinaus, alle außer der üblichen Mechanik wurden aufgegeben.

Ich fand draußen einen Platz und setzte mich hin, schaltete mein iPhone ein und fing an, Musik zu hören.

Ich hörte, wie die Tür aufging, und sah, wie Division herauskam.

„Wir haben zusammen Koffer gepackt und sind nach Washington gefahren.“

sagte Adler.

„Okay, warte eine Minute.“

Ich antwortete.

Ich ging zum Auto und schnappte mir eine Tasche, die ich noch nicht geöffnet hatte.

Ich ging zu meinem Fahrrad und der Bungie befestigte die Tasche an meiner großen Größe.

Ich startete mein Fahrrad, schnappte mir meinen Helm und setzte mich auf mein Fahrrad.

Nachdem Eagle und der Rest der Folge ein wenig geredet hatten, starteten sie ihre Fahrräder und fuhren zum Ausgang.

Ich folgte ihnen und blieb stehen.

Bevor wir losfuhren, hielten wir an einer Tankstelle die Straße runter und holten uns ein paar Snacks für unterwegs.

Ich sprang vom Fahrrad und ging zur Tankstelle, kaufte etwas Kaugummi und Beef Jerky.

Er zahlte und ging dann.

Nachdem sie den Laden verlassen hatten, entschied sich die örtliche Polizei zu einem Besuch.

Er hat uns eine Minute lang belästigt, um zu sehen, ob wir gehen würden, dann ist er gegangen.

Ich stieg wieder auf mein Fahrrad und wartete darauf, dass der Rest der Episode dasselbe tat.

Als ich auf der I-5 nach Norden in Richtung Washington fuhr, trafen noch ein paar Patches ein, und als sie ankamen, bremste ich ab und ließ sie überholen.

Wir gingen irgendwo in Süd-Oregon, um uns für die Nacht auszuruhen.

Als wir an der roten Ampel an der 4-Wege-Kreuzung anhielten, bemerkte ich, dass eine andere Gruppe von Fahrrädern, die an der roten Ampel anhielt, sich darauf vorbereitete, auf die I-5 abzubiegen.

Einige der anderen müssen das gesehen haben, weil ihre Pistolen gezogen waren.

Ich machte weiter so.

Die andere Gruppe sah uns, weil sie uns ansahen und auf uns zeigten.

Als wir nach der Ampel auf Grün rechts abbogen, hatten wir unser Hotel.

Die andere Biker-Gruppe machte eine Kehrtwende, um ihr zu folgen.

Als wir in unserem Hotel ankamen, warteten mehrere andere Motorräder mit Mitgliedern der Oregon-Zweigstelle mit gezogenen Waffen auf uns.

Wir zogen unsere Waffen und zogen los, um auf die Ankunft der anderen Fahrradgruppen zu warten.

Sie zogen langsam und hielten an, wir bewegten uns vorsichtig vorwärts.

Als wir den Gefallen erwiderten, zogen sie ihre Arme zurück, um sie auf uns zu richten.

„Das ist nicht deine Stadt, Adler.“

sagte der Präsident.

„Nein, aber das können wir machen, wenn du willst.“

antwortete der Adler.

Die anderen Clubs flüsterten etwas, stiegen dann auf ihre Fahrräder und beschleunigten.

Als sie sich umdrehten, stand auf den Aufnähern Originals MC in Orange und Schwarz.

Die Beetbesitzer kamen herein und ließen mich und zwei Inseln aus Oregon zurück.

„Ich bin Duece.“

„Ich bin der Kobold und das ist Gas“, sagte ich.

einer der Befragten.

„Warum Benzin?“

Ich habe gefragt.

„Nun, sehen Sie, ich habe eine schlechte Situation.“

erwiderte der andere und biss ihm in den Arsch.

„Ich verstehe.“

sagte ich mit einem leichten Glucksen.

Patch-Besitzer haben uns wieder in den Schlaf versetzt.

Ich sprang auf die Gelegenheit und schlief ein, sobald mein Kopf das Kissen berührte.

Es war etwa 8 Uhr morgens, als ich aufwachte.

Ich ging in die Lobby, holte mir Kaffee und Pfannkuchen und ging nach draußen.

Draußen standen ungefähr 10 andere Fahrräder.

Es gab ungefähr 4 andere Typen aus Kalifornien, „wahrscheinlich eine andere Division im Staat.

Die anderen 6 kamen aus Oregon.

Nachdem Eagle uns die Reiseroute mitgeteilt hatte, stiegen wir auf unsere Fahrräder und warteten darauf, dass die Patch-Besitzer uns vorausgingen.

Dann gingen wir raus.

Nach ungefähr 100 Meilen hielten wir an einer Raststätte im Osten von Oregon.

Es gab mehrere andere Patcher und Leads aus Idaho.

Ich ging zu jemandem und sagte: „Weißt du, warum du das getan hast?“

Ich habe gefragt.

„Ich habe keine Ahnung, dass sie mir nichts gesagt haben.“

Entsprach der Erwartung aus Idaho.

Wir fuhren nach Seattle und hielten für etwas anderes als Benzin und Mittagessen an.

Als wir ankamen, war es im Clubhaus in der Innenstadt.

Wir parkten unsere Fahrräder getrennt von den Yama-Besitzern zusammen mit den anderen Hoffnungen in einer Reihe.

Als ich hereinkam, bemerkte ich, dass Leute weinten und Leute beschissen aussahen.

Nach ca. 5 Minuten waren alle rausgeschmissen, aber die Patch-Besitzer sind für ein Treffen.

Ich ging zu einer süßen Blondine und sagte: „Was ist passiert?“

Er sah mich mit Augen voller Tränen an.

„Ein Besitzer des Washington Patch wurde erschossen, wir glauben, dass er die Hell Riders ist.“

er antwortete.

„Okay, ich bin hier, wenn du etwas brauchst.“

und ich gab ihm meine Nummer.

Patch-Besitzer trafen etwa 20 Minuten später ein.

Sie fassten unsere Aussichten zusammen und ließen uns Lebensmittel einkaufen, einer der Typen in Washington wurde mit der Liste beauftragt und brachte uns dorthin.

Ich stieg auf mein Fahrrad und ging mit Gas und Goblin hinter mir auf ihn zu.

Wir stiegen aus und fuhren Richtung Wal-Mart.

Als wir ankommen, schlüpfen wir hinein und suchen nach einigen Gegenständen.

Ich war für den Kaffee zuständig.

Als ich auf die Insel zuging, packte mich eine hübsche Brünette und zog mich in Richtung Badezimmer.

Er knöpfte meine Hose auf und zog sie herunter, tat dasselbe für sich.

Er sprang auf mich und drückte mich gegen die Wand.

Er ließ es meinen gehärteten Schaft hinuntergleiten und stellte langsam sicher, dass es sich an mein Glied anpassen konnte, als es ganz unten war, war es klatschnass und warm und eng.

Sie zwang sich auf und ab und meinen Schwanz und ließ gleichzeitig ihre Muschimuskeln anspannen.

Ich habe mit ihm rumgemacht, während er das gemacht hat, dann hat er plötzlich aufgehört.

Ich packte ihre Brustwarze, indem ich wie ein verhungerndes Baby saugte und leckte.

Meine Eier spannten sich an, ich spürte den Drang und ließ meinen Samen auf ihn fallen.

Ich bin fast zusammengebrochen, meine Beine haben so sehr gezittert.‘

Sie stand auf und schnappte sich ein paar Papiertücher, um sie zu reinigen, dann saugte sie an mir.

„Ich bin Britney.“

sagte sie mit einem Lächeln, dann nahm sie mein Telefon und speicherte ihre Nummer in meinen Kontakten.

Er zog seine Hose hoch und sein Hemd herunter.

Dann ging ich, folgte ihm und ging zurück zur Kaffeeinsel.

Ich schnappte mir einen Arm voll Kisten und eilte dann nach Washington.

Stell die Kisten ins Auto, dann ging es ganz normal durch die Leitung.

Ich packte die Kartons in eine der größeren Fahrradsatteltaschen, dann startete ich und folgte dem Rest zum Clubhaus.

Als wir zurückkamen, stand ein Leichenwagen auf dem Parkplatz.

Alle Räder sind gelaufen.

Wir schleppten das Zeug hinein, gingen dann wieder nach draußen und stiegen auf unsere Fahrräder und fuhren mit der Beerdigung fort.

Als die Beerdigung vorbei war, zogen die anderen Hoffnungen und ich in ein Hotel.

„Als ich ankam, wurde ich von einer unbekannten Nummer angerufen.

„Hallo?“

Ich sprach mit dem Telefon.

„Hey, hier ist Kate, ich habe mich gefragt, ob ich kommen und mit dir von Angesicht zu Angesicht sprechen könnte.“

er antwortete.

„Klar, ähm, ich bin in Zimmer 44B im Red Lion außerhalb von Seattle.“

Ich sagte.

„Okay, ich bin bald zurück.“

dann geschlossen.

Ungefähr 15 Minuten später kam sie schließlich in engen Jeans und einem Tanktop an, ihr Haar war unordentlich und ihr Make-up glitt über ihre Wangen.

Er rannte, um mich zu umarmen, und warf mich aufs Bett.

Sie weinte etwa 5 Minuten lang in meinen Armen, bevor sie „Danke“ flüsterte.

Ich war mir dieses gesteigerten Verlangens in meiner Hose bewusst und stöhnte nach einer höflichen Begrüßung.

Er muss seine Hand gespürt haben, als sie meinen Schritt hinunter glitt.

Er knöpfte langsam meine Hose auf.

Bevor ich wusste, was es war, hat er mich darin gefangen.

Er fing an, meinen Schwanz aggressiv anzustupsen und dabei zu schreien.

Ich stöhnte und wusste, dass ich wahrscheinlich länger als zuvor durchhalten würde.

Es gleitet sanft an meiner Stange herunter.

Endlich hatte ich das Gefühl, dass meine Zeit nahte.

Ich fing gerade an zu kommen, als er es tat.

Er schrie, als ich zustimmend stöhnte.

Ich bin mit meinem Schwanz darin eingeschlafen.

Kapitel 4?

Vielen Dank für das Feedback…. Danke OuttLaw.

Hinzufügt von:
Datum: April 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.