Die verschmelzung der drei großen götter !!! teil 2_ (0)

0 Aufrufe
0%

UrnJohn wachte auf, um den Tag zu beginnen und einen weiteren Tag zu beenden.

Als er aus dem Bett stieg und sich anzog, zog er seine üblichen Basketballshorts und ein T-Shirt an.

Sie ging in die Küche hinunter und frühstückte, gerade als sie fertig war, sah sie ihre Schwester die Treppe herunterkommen.

Sie war so wild wie immer und ihr Bruder bemerkte es wie immer nicht.

Was ihm auffiel, war das Chevy-Auto draußen mit einem Roboter, der zwei Jahre älter war als seine kleine Schwester und seiner Schwester sagte:

„Beeil dich, Arsch, Baby!“

Das geht einfach nicht, dachte er

Gerade als seine Schwester sich um den Jungen kümmerte, schlug er ihr auf den Hintern und gab ihr einen sehr nassen Kuss auf die Lippen.

Sobald sein Bruder sah, dass er aus deinem Haus gerannt war, versteckte er sich hinter einem Vorhang, um zuzusehen.

Als er den Jungen erreichte, riss er die Tür auf, riss den Jungen heraus, rammte ihn gegen die Motorhaube und starrte dem Jungen direkt in die Augen.

David hat sich vielleicht beruhigt.

Vielleicht hat er den Jungen nur mit einer Warnung gehen lassen.

Aber etwas in den Augen des Jungen ließ ihn schnappen.

Etwas brachte ihn dazu, kämpfen zu wollen.

Nicht nur der kleine Punk, sondern alles.

Er wollte gegen Trisha und ihre Freunde kämpfen und ihr zeigen, dass sie niemand war.

Er wollte gegen Austin kämpfen, weil er eifersüchtig auf Bryce war, wegen dem, was er verdient hatte.

Und das Seltsamste war, dass er diese Kraft tief in seinem Körper spürte.

Wie ein Gefühl, das sagte, er könne kämpfen.

Könnte gewinnen!

Und so wich er zurück und sagte dem Jungen, er solle die Fäuste heben.

Als der Junge ihn ärgerte, hörte er eine Stimme in seinem Kopf.

Sagen Sie ihm, was er tun soll.

Wann es zu tun ist.

Wie geht’s.

Eine Stimme, die kraftvoll und weise klang.

Nachdem er die Jungs gewonnen und überholt hatte, stand er auf und hörte die Stimme, die ihm sagte, er solle etwas sagen.

„Sag ihm jetzt, dass du sein Feind bist.“

sagte die Stimme.

„und Feinden wird keine Gnade gezeigt. Der einzige Grund, warum ich jetzt aufhöre, ist, dass es mich anwidert, dich in der Nähe meiner Schwester zu sehen. Geh weg.

Er tat, was die Stimme sagte, und der Junge stieg ins Auto und fuhr davon.

Seine Schwester auf dem Bürgersteig zurücklassend.

Nachdem der Junge um die Ecke bog, sah er seine Schwester an und wurde sofort ohnmächtig

******************************************************

******************************************************

****************

Als David langsam bewusst wurde, hörte er eine Stimme.

Aber es war nicht die Stimme seiner Schwester.

Tatsächlich waren es zwei Stimmen.

Nein drei!

Er hat eine erkannt, dachte er … Das war nicht die Stimme in meinem Kopf … Nein, das ist unmöglich, sagte sein Gehirn.

„Ich versichere Ihnen, dass es absolut möglich ist.“

Beim Klang der Stimme wurden seine Sinne völlig klar.

Es lag an etwas Hartem … Als sie hinsah, sah sie, dass er auf einem Holztisch lag, umgeben von drei Männern und … Es lag an dem Salat, dachte er bei sich.

„Ich glaube, er ist ein zurückgebliebener Bruder. Er scheint nicht sprechen zu können. Du hast den falschen Champion gewählt.“

Sagte ein Mann mit einem Stirnrunzeln und einem außergewöhnlich grauen Gesichtsausdruck.

Augen.

„Die sehen in seinen Augen aus wie Gewitterwolken.“

Ich glaube.

„Das liegt daran, dass er der Gott des Himmels ist, mein Junge. Und ich bin der Gott des Meeres. Dies ist der Gott der Unterwelt, unsere Namen sind Zeus Poseidon und Hades. Sicher wusstest du von uns. Wir sind die griechischen Götter .

.

Drei von ihnen.

Die drei mächtigsten.

Verstehst du Junge?“

Und offensichtlich war alles, was David einfiel, zu sagen

„was?“

Nachdem Poseidon ihm ein paar Mal auf den Kopf geklopft hatte, klingelte er und sprach.

„Vielleicht ist er ein dummer kleiner Bruder. Aber ich schwöre, er hätte gestern in ganzen Sätzen sprechen können.“

Das Ergebnis seiner Intelligenz hat sein Gehirn endlich wieder auf Kurs gebracht.

„Ich versichere dir, ich bin kein Schwachkopf, uhhh Poseidon.“

Er sagte.

„Also macht es dir etwas aus, mich mit einem kleinen großen Kerl zu füllen?“

Alles, was Sie wissen müssen, nkw, ist, dass wir Ihnen aus einem bestimmten Grund später sagen werden, dass wir all unsere Kräfte gebündelt haben.

Und wir haben sie dir gegeben.

Also jetzt praktisch.

Du hast die Kräfte eines Gottes

.

Das bedeutet so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann.

Du kannst tun.

Nur dass du keine Materie erschaffen kannst.

Ich verstehe, dass Ihre Zivilisation eher eine Art „Sehen ist Glauben“ ist, also lassen wir Sie zurück in Ihren Körper gehen und es versuchen.

Mach es für dich selbst.

bis wir uns wieder treffen.“

„Warte! Sag mir wie-“

Und damit erwachte er wieder zum Leben auf der Straße vor seinem Haus.

Seine Eltern versuchten ihn auf den Bürgersteig zu zerren und schrien ihn gleichzeitig an:

„WACH AUF!!!“

„ok. Ok. Ich bin wach. Und China auch, ich glaube du hast sie gerade aufgeweckt.“

„oh david, ich war so besorgt, dass dir etwas zugestoßen wäre. und du warst zu groß zum tragen und ich war einfach so …“

Und damit fing er an zu weinen.

Also tat er, was jeder gute Bruder tun würde, und hielt sie fest, bis sie aufhörte.

Dann fuhr er Ger zur Schule, wo er dann zum Unterricht ging.

Nach der Schule beschloss er, seine Kräfte auszuprobieren und zu sehen, ob sie wirklich echt waren oder ob er verrückt wurde.

sich ein wenig dumm fühlend, sucht er nach etwas zu tun.

Schließlich beschloss er, den Stift nach oben schweben zu lassen.

Er versuchte ihm zu befehlen aufzustehen, dann versuchte er es mit Handbewegungen und dann versuchte er es gut aufzunehmen.

Als nichts funktionierte, setzte er sich hin.

Leicht enttäuscht.

Er wusste, dass es wahrscheinlich nur ein Traum war, aber er hoffte immer noch, dass er wirklich einige Kräfte hatte.

Ich meine, wie cool das wäre!

„Versuchen Sie sich vorzustellen, wie es passiert, und konzentrieren Sie sich auf das Bild. Es wird funktionieren, das verspreche ich.“

Eine Stimme in seinem Kopf sagte … Er dachte, er wäre wirklich verrückt, aber er dachte … Was zum Teufel.

Und das tat er.

Und der Bleistift schwebte!

„Wow Danke!“

Sagte die Stimme in seinem Kopf.

„Gern geschehen. Denken Sie daran, dass Sie jetzt ein Gott sind. Sie können ALLES tun.“

******************************************************

******************************************************

****************

„Hey, Bryce. Ja, ich bin’s. Möchtest du heute Abend wieder irgendwo hingehen?

David traf gerade Vorkehrungen, um mit Bryce zu einem Lagerfeuer zu gehen, wo alle sein würden.

Als sie ankamen, zeichnete er einen hauchdünnen Strich für Trish auf seinen Wag, dort stellte er sich Trishas Gefühle gegenüber Menschen vor.

Es machte sie richtig geil und erfreute sie, dass sie der coolste Teenager der Stadt war.

Als er dort ankam, rief er sie beim Namen und sie drehte sich mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht zu ihm um.

„Hey David, wie geht es dir?“

Gute Trischa.

Ich bin gut.

Hey, ich dachte.

Vielleicht sollten wir hier raus.

Warum sagst du nicht, lass uns zu mir nach Hause gehen?“

Dein Platz, oder?

Ja sicher, lass mich meine Tasche nehmen … “

Als sie sich über ihren Rock beugte, zog sie ihn an, bis sie ihr Baumwollhöschen sehen konnte.

Sie waren durchnässt!

Nun, sie nahm ihre Tasche und als sie ins Auto stiegen, lehnte sie sich über die Sitze und zog ihren Schwanz heraus.

„Ohhh. Es ist süß“, sagte er, bevor er es in seinen Mund schob.

Es war erstaunlich in seinem Mund, seine Lippen waren weich und seine Zunge schmolz, hörte nie auf, durch seinen Schaft zu gleiten, und er war in kürzester Zeit hart und der Mann schaffte es, sie tief zu schlucken.

Schließlich erreichten sie sein Haus.

Er begleitete sie zu seinem Zimmer und als sie dort ankamen drehte er sich um und sie stürzte sich auf ihn und landete auch auf ihm auf dem Bett.

Sie küssten Zungen, während sie tanzten und ein Dominanzspiel spielten.

Seine Hände reichten nach oben, um ihren Arsch zu streicheln, als er sie stöhnend in seinen Mund drückte, er stieß sie weg und zog sich aus, während sie dasselbe tat.

Und sie stand in ihrer nackten Schönheit vor ihm.

Ihre Muschi ist kahl wie ein Kind, aber ihre schönen Titten trotzen der Schwerkraft.

Und er konnte es nicht mehr ertragen, er warf sie aufs Bett und riss ihre Brüste auseinander.

Während er sie lutscht und streichelt, stöhnt er ununterbrochen.

Schließlich hörte er auf und sie stieß ein leises Stöhnen der Verwirrung aus.

Als er sich anstellte, sprach sie.

„warte ab…“

„was ist klein?“

„Ich-ich-bin eine Jungfrau …“

„Was? Ich dachte, du hättest alle gefickt!“

„Das war nur eine Lüge. Ich war eigentlich zu nervös, sie zu verlieren … Bis jetzt …“

„Okay Baby. Ich werde nett sein.“

Dann stellte er sich wieder auf und dieses Mal ging er hinein und drückte, bis er eine Barriere spürte, zog sich dann etwas zurück, indem er nach vorne drückte.

Er schrie vor Lust und Schmerz.

Dann, nach ungefähr zehn Sekunden, bedeutete er mir, fortzufahren.

So ging ich sanft Stück für Stück voran, bis ich endlich meinen Beckenknochen an ihrem hatte.

„Ich liebe dich“, flüsterte sie

„Ich liebe dich“, flüsterte David als Antwort.

Und dann fing es an zu beschleunigen.

Er wurde härter und härter, bis sie vor Ekstase schrie und seine Eier hart genug gegen ihren Arsch schlugen, um zu schmerzen.

Schließlich brachte er ihre Titten zu seinem Mund und saugte an ihren Nippeln und sie ging über den Rand, als er es tat, also steigerte er ihre Lust mit seinen göttlichen Kräften um das Hundertfache.

Und schließlich brach es zusammen.

Nach dem Orgasmus.

Und seinen schlaffen Körper und seinen friedlichen Ort zu beobachten, brachte ihn über den Rand.

Und er bricht zusammen und schläft ein.

Der alte Meeresgott, der sich im Schatten versteckt hatte, dachte traurig bei sich.

„Genieße es, solange du kannst, Junge. Bevor es zu spät ist. Bevor du mit diesen Kräften um dein Leben kämpfen musst. Vielleicht bist du am Ende der Woche tot. Also schlaf gut und genieße es. Mein Sohn.“

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.