Gnade in ungnade 2

0 Aufrufe
0%

Dies ist die Fortsetzung von ?Grace in Disgrace 1?

Es macht mehr Sinn, wenn Sie es vorher gelesen haben.

Der Rest des Samstags und den ganzen Sonntag war eine ständige Tortur.

Graces nackter Körper machte mich jedes Mal an, wenn ich sie ansah, aber ich würde sie nicht ficken, bis ich wusste, dass sie sauber war.

Grace masturbierte mich weiter, wann immer sie sah, dass ich Erleichterung brauchte, und es war sicherlich erotisch zu sehen, wie sie eine weitere Ladung meines Spermas in ihren Mund nahm;

es war fast ein blowjob.

Ich hatte die drei Monate, in denen sie mir jeglichen Sex verweigert hatte, besser überstanden als diese paar Tage, in denen ich sie hätte ficken können, aber es bestand das Risiko einer sexuell übertragbaren Krankheit, die ich nicht wollte.

? John.

Ich finde dieses Warten genauso schwierig wie Sie.

Gestern haben Sie vorgeschlagen, dass ich mir ein paar sehr sexy Klamotten kaufe, passend für meine neue Rolle als Kurtisane.

Vielleicht würde es die Anspannung lockern, wenn wir jetzt einkaufen gehen würden.

Ich weiß, ich habe gesagt, ich würde sie mit dem Geld bezahlen, das ich „verdient“ habe, aber könnten Sie mir das Geld leihen, bis ich mein Geld von der Bank holen kann?

?Sicher.

Ich werde nur meine Kreditkarte verwenden.

Wenn Sie mich vor Ende des Monats bezahlen, kostet mich das nichts.

Wir gehen, sobald Sie sich angezogen haben.

Grace verschwand in unserem Gästezimmer, denn dort hatte ich ihre Sachen hingelegt, wenn ich mich am meisten darüber geärgert hatte, dass sie eine Hure war.

Während ich allein war, wanderten meine Gedanken.

Ich dachte darüber nach, wie ich vor zwei Nächten bereit war, mich von ihr scheiden zu lassen, aber jetzt waren wir zusammen, um sexy Klamotten zu kaufen, damit sie andere Männer für mich verführen konnte.

Vielleicht war das der Unterschied, für mich hätte sie Sex mit anderen Männern, NICHT für David Brown.

Ich hatte nichts dagegen, dass er mit anderen fickte, wenn es nach mir ging.

„Das sind die sexy Kleider, die ich gefunden habe.

Werden sie einkaufen gehen?

Ich wusste nicht, dass du so einen kurzen Rock hast.

?Ich hab nicht.

Ich schneide etwa 3?

gerade jetzt von unten und links die Schnittkante.?

„An der Form deiner Nippel, die gegen deine Bluse drücken, kann ich sehen, dass du keinen BH trägst.

Unterwäsche??

?Nein.?

?Gut.

Lass uns gehen.?

Wir haben ein paar Stunden mit Grace verbracht, um alle möglichen Outfits anzuprobieren, bevor wir ein wirklich cooles gefunden haben.

Es war ein kleines schwarzes Kleid, das ihre Kurven wunderschön umarmte.

Er ließ ihren Rücken, ihre Schultern und Arme bis auf einen dünnen Riemen um ihren Nacken frei.

Die Vorderseite war bis zum Nabel gescheitelt und zeigte ihr auffälliges Dekolleté sowie die Schwellung ihrer Brüste.

Der Rock war sehr kurz, fast unanständig.

?Was denkst du??

?Schmücken.

Es ist perfekt.

Ich kann mir nur vorstellen, wie ich mit dir am Arm in ein elegantes Restaurant gehe.

Sie werden im ganzen Raum die Blicke auf sich ziehen.

Jeder, dem wir begegnen, wird staunen.

Grace lächelte glücklich.

Nahezu nackt in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, war für sie offenbar kein Problem.

»Ich brauche neue Schuhe, die ich dazu tragen kann.

?Offensichtlich.

So hoch wie möglich, um Ihre wohlgeformten Beine zu zeigen, aber nicht so hoch, dass Sie nicht elegant gehen können.

Auf meinen Vorschlag behielt sie das neue Kleid und brachte eine Einkaufstasche mit Rock und Bluse mit und ging zu einem Schuhgeschäft, das sie kannte.

Ich war amüsiert zu sehen, wie der junge Mann ihre Füße vermaß und dann ihre Schuhe in ihrer Größe herausnahm, um sie anprobieren zu lassen.

Er sah sie weiter an, außer dass ihre Augen nie höher als ihre Muschi gewesen waren, was ich wusste, dass er von ihrer Position zu ihren Füßen aus sehen konnte.

Grace wusste, was sie vor sich hatte, und bemühte sich nicht, ihn zu entmutigen.

Unglücklicherweise für unsere Verkäuferin mochte Grace das dritte Paar, das sie anprobierte, und wir kamen schnell davon, wobei Grace ihre neuen Schuhe trug und die alten trug.

Sobald wir aus dem Laden waren, fing Grace an, unkontrolliert zu kichern.

Irgendwann gelang es ihm, wieder zu sprechen.

Du hast den Ausdruck auf ihrem Gesicht gesehen.

Er schien die Tatsache zu mögen, dass ich kein Höschen trage.?

Ich fuhr Grace zu einem schicken Restaurant, das ich ausprobieren wollte.

?Oh!

Ich liebe das Aussehen dieses Ortes.

Können wir es uns leisten??

Ja, Grace.

Ich denke, das könnte ein guter Ort für eine Kurtisane sein, um neue Kunden kennenzulernen.

Zumindest wird es eine gute Anprobe Ihrer neuen Kleidung sein.

Der Maitre d traf uns, versicherte uns, dass wir bald einen Tisch bekommen würden, und schlug vor, während wir warteten, etwas an der Bar zu trinken.

An der Bar war noch ein anderes Paar, das ziemlich reich aussah.

Sie waren ungefähr in unserem Alter und die Frau war fast so sinnlich gekleidet wie Grace.

Wir haben uns vorgestellt:

?Hallo.

Ich bin John und das ist meine Frau Grace.?

Hallo, Grace, John.

Ich bin Pete und das ist meine Freundin Valerie.?

Wir gerieten in ein lockeres Gespräch, das allen zu gefallen schien.

Der Maitre d kam zurück und sagte Pete, dass ein Tisch für 4 Personen frei sei, den sie mit uns teilen könnten, wenn sie wollten.

Pete nickte und wir folgten dem Maitre d‘ ins Restaurant.

Die Kellner erschienen, setzten uns, legten Servietten auf unseren Schoß und gaben uns alle Menüs und Pete die Weinkarte.

? John?

Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich einen Wein für uns alle auswähle ??

Mach weiter Pete.

Ich war entsetzt, als ich hörte, wie Pete beim Sommelier eine Flasche Grange Hermitage bestellte.

?Hölle!

Peter!

Ich kann es mir nicht leisten, 1000-Dollar-Flaschen Wein zu trinken.

?Entspannen.

John.

Hier geht es um mich.

Haben Sie jemals Grange probiert?

?Jep.

Einmal.

Es war natürlich sehr gut.

Obwohl mir gesagt wurde, dass es ungefähr 10 Jahre gereift sein muss, bevor es in Ordnung ist.

?Gut.

Ich kann Ihnen versprechen, dass Sie dieses mögen werden.

Er ist 12 Jahre alt.?

Während des Abendessens, das ausgezeichnet war, wechselte das Gespräch von banal zu geradezu obszön.

Gegen Ende flirtete Pete skandalös mit Grace und Valerie ebenso skandalös mit mir.

Als sie uns zurück in ihr Zimmer in dem an das Restaurant angeschlossenen Hotel einluden, war ich verzweifelt.

Diese Leute können Graces zukünftige Kunden als Kurtisane sein oder auch nicht, aber sie können uns potenziellen Kunden vorstellen, reichen Leuten wie ihnen, ABER ich könnte keine schlechte Publicity riskieren, wenn Grace Pete eine sexuell übertragbare Krankheit geben würde.

Hör zu, Pete, so sehr wir uns auch freuen würden, wieder bei dir zu sein, morgen haben wir beide einen sehr wichtigen Tag.

Wir müssen heute Abend wirklich früh ins Bett gehen.?

Pete und Valerie sahen genauso enttäuscht aus wie ich.

Wenn Sie jedoch am Freitagabend noch in der Stadt sind, würden wir uns freuen, mit Ihnen zu feiern.

Wir müssen am Samstag oder Sonntag nichts tun.

Sie schienen jetzt glücklicher zu sein.

OK.

John.

Treffen wir uns am Freitagabend hier.

7 ist es zu früh für dich?

„Es wird alles gut.

Grace, du musst die Nacht mit den Mädchen auslassen.

OK ??

?Sicher.

Pete und Valerie versprechen viel mehr Spaß zu machen.

Am Montagmorgen gingen wir zuerst zu unserem Arzt.

Sie war überrascht, als wir darum baten, auf sexuell übertragbare Krankheiten untersucht zu werden, aber sie akzeptierte meine Geschichte, als ich sagte, dass Grace mich betrogen hatte und wir nur auf Nummer sicher gehen wollten.

Er untersuchte uns beide genau und fand keinerlei sichtbare Anzeichen von Problemen.

Dann nahm er Blutproben und versprach, uns am Donnerstag anzurufen, wenn er die Ergebnisse unseres Zustands erwarte.

Es hat eine Weile gedauert, unserem neuen Anwalt unsere Geschichte ausführlicher zu erzählen.

Nachdem er Grace vielleicht eine halbe Stunde lang sorgfältig befragt hatte, schloss er.

?Schmücken.

Ich bin sicher, Sie wissen, wie peinlich es sein wird, gegen David auszusagen.

Alles, was Sie mit ihm und für ihn getan haben, müssen Sie öffentlich machen.

Es ist so anzüglich, dass es wahrscheinlich von den Zeitungen, sogar im Fernsehen, aufgegriffen wird.

Jeder wird wissen, dass du eine Hure warst.

Sind Sie sicher, dass Sie öffentlich aussagen können, weil der ganze Fall ohne Ihre Beweise zusammenbricht?

?Jep.

John und ich haben das bereits besprochen.

Er machte es zur Bedingung, dass wir verheiratet bleiben, dass ich Beweise vorlege.

Ich weiß, dass meine Mutter und meine Schwestern mich verachten werden, wenn sie von meiner Prostitution hören, aber John ist mir wichtiger als sie.

Also, ja, ich bin begierig darauf, gegen David auszusagen.?

?Gut.

Ich werde Ihren Fall übernehmen und bin optimistisch, dass David für eine beträchtliche Zeit ins Gefängnis gehen wird.

Bevor wir sie verließen, erläuterte unsere Anwältin ihre Vergütungsstruktur und ließ uns verschiedene Dokumente unterzeichnen, darunter eine Verpflichtung zur Zahlung ihrer Gebühren.

Als ich am Donnerstagabend nach Hause kam, war Grace bereits zu Hause und nackt.

Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht, als er mich mit einer herzlichen Umarmung und einem liebevollen Kuss begrüßte.

?Du scheinst glücklich.

Was geschieht??

Der Arzt hat gerade angerufen, um zu sagen, dass wir beide frei von sexuell übertragbaren Krankheiten sind.

Ich freue mich, denn das bedeutet, dass du mich ficken kannst und ich das wirklich will.?

Grace half mir beim Ausziehen und sobald ich nackt war, wandte sie sich von mir ab und lehnte sich auf einem Stuhl zurück.

»Du hast mich nie in den Arsch gefickt.

Ich will, dass du mich zuerst dort fickst.

Ich habe da schon viel Gleitmittel reingetan und mich ausgestreckt, also solltest du in der Lage sein, mich reinzudrücken.?

Ich wusste inzwischen, dass sich die neue Grace sehr von der alten Grace unterschied, aber war ich immer noch überrascht von dieser Bitte?

angenehm überrascht, das ist.

Ich zögerte jedoch nicht und schlüpfte überraschenderweise in ihr Arschloch.

Als ich meinen Schwanz in ihren Anus hinein- und herausgleiten ließ, stieß ich vor Vergnügen ein leises Grunzen aus.

Zu früh kam ich in sie hinein.

?So was?

Ich glaube, du magst es, mein Arschloch zu ficken, oder?

„Nach den 3 Monaten Trockenheit, die ich durchgemacht habe, würde ich dich am liebsten in jedes Loch ficken, aber ich muss zugeben, dass ich dein Arschloch besonders gerne ficke.

Magst du es genauso wie in deiner Fotze??

„Ich habe gelernt, jeden Aspekt des Sex zu lieben.

Was ich wirklich sehne, ist, mit zwei oder drei Schwänzen gleichzeitig gefickt zu werden.?

„Vielleicht werden Pete und ich dich morgen Abend ficken.

Wie sieht es bei dir aus?

Ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht war die einzige Antwort, die ich bekam.

Bei einem schnellen Abendessen besprachen wir, was sie am nächsten Abend anziehen sollte.

Pete und Valerie hatten sie bereits in ihrem sexy schwarzen Kleid gesehen, also beschlossen wir, etwas Ähnliches, aber eindeutig anderes zu kaufen.

Aber zuerst wollten wir beide noch einen Fick, diesmal in ihre Muschi.

Dann duschten wir zusammen.

Nun, Gnade!

Es ist auf jeden Fall wunderbar, Sie wieder als meine Frau zu haben.

Tatsächlich mag ich die neue Grace wirklich mehr als die alte Grace, weil Sie so viel abenteuerlustiger sind als bevor Sie in den Bann von David Brown geraten sind.

Und ich bin so froh, dass Sie mich herausgefunden und diesen Bann gebrochen haben, obwohl ich nicht „viel abenteuerlustiger“ wäre, wie Sie sagen, wenn ich nicht lange genug unter diesem Bann gestanden hätte, um alles niederzureißen

meine Hemmungen und Vorurteile.?

Wir zogen uns an und gingen in die Läden, bevor sie schlossen.

Grace trug den kurzen Rock und die Bluse, die sie zuvor beim Einkaufen getragen hatte.

Ich konnte sehen, dass sie keinen BH trug;

Ich habe ohne Höschen angestellt.

Wir gingen zurück in den Laden, wo wir ihr kleines Schwarzes gefunden hatten, und fanden sofort ein anderes Kleid, sehr ähnlich, nur dass dieses knallrot war.

?Oh!

Schmücken!

Du siehst in diesem Kleid noch besser aus als in dem schwarzen.

Denkst du nicht, dass es zu viel ist?

»Es muss zu viel sein.

Muss er der Welt verkünden „Ich bin bereit zu ficken.“?

Also kauften wir es und sie trug es am nächsten Abend zu unserem Abendessen mit Pete und Valerie.

?Oh!

Grace!?, sagte Pete, als wir an der Restaurantbar ankamen, „Valerie hat sich heute Abend umwerfend angezogen, aber du rauchst heiß.“

„Ich bin sehr stolz darauf, wie schön Grace ist, aber Valerie ist es auch.

Ich möchte heute Abend hier auf die beiden schönsten Frauen anstoßen.

Valerie sah mich dankbar an, als ich diesen Toast aussprach.

Sie war wirklich so sexy wie Grace.

Für den Rest unseres Abendessens konzentrierte Valerie ihren Flirt auf mich und ich liebte es.

Inzwischen wurden Pete und Grace auch sehr freundlich.

Am Ende des Essens waren wir alle in bester Stimmung.

Pete rief die Rechnung an, unterschrieb sie und belastete sie auf seinem Zimmer.

„Kann ich meinen Anteil nicht bezahlen, Pete?“, fragte ich.

Nein, John, alles, was ich von dir will, ist, dass du deine schöne Frau mit in unser Zimmer bringst.

OK ??

Pete nahm Graces Hand und führte sie zum Fahrstuhl.

Ich nahm Valeries Hand und folgte ihnen.

Im Aufzug stand Grace irgendwie neben Pete, mit dem Rücken zu ihm.

Pete hatte seine Hände in ihrem Kleid und verbrachte die meiste Zeit damit, mit ihren Brustwarzen zu spielen.

Valerie sah sie an und kam dann zum Hinterkopf und zog etwas.

Das Kleid glitt ihren Körper hinab und wickelte sich um ihre Füße.

Sie zog ihr Kleid aus, auf mich zu.

Ich zog ihren jetzt nackten Körper an mich (wie Grace trug sie keinen BH, Höschen oder Strümpfe) und fuhr fort, ihre schöne glatte Haut und ihre sexy Kurven und Beulen zu erkunden.

Ich habe mich wirklich amüsiert und Valeries Antworten sagten mir, dass sie es auch war.

Es ist für keinen von uns noch immer nahe an einem Orgasmus, aber es entwickelt sich für uns beide zu einem.

Ich sah Pete und Grace an und stellte fest, dass Graces Kleid jetzt auf dem Boden um ihre Füße lag und Petes Hände jetzt ihren Hügel und ihre Schamlippen erkundeten, tatsächlich schien Grace ihrem ersten Orgasmus der Nacht sehr nahe zu sein.

Ich habe mich gefragt, was passieren würde, wenn jemand anderes mit uns in den Aufzug steigen würde, aber niemand tat es.

Als der Aufzug auf ihrer Etage anhielt, nahm ich die beiden abgelegten Kleider und trug sie in meiner linken Hand, während mein rechter Arm um Valeries Taille geschlungen war.

Wir kamen ohne Zwischenfälle zu ihrem Zimmer.

Pete öffnete eine Flasche Bollinger-Champagner, schenkte 4 Gläser ein und reichte sie herum.

Also, Grace, wie willst du heute Abend gefickt werden?

Nun, Pete, was ich wirklich will, ist, dass John meinen Arsch fickt, während du meine Fotze fickst.

Glaubst du wir könnten das schaffen??

„Aber das würde Valerie den ganzen Spaß nehmen.

Ich dachte, ich würde dich ficken, während John Valerie fickte.

„Sicher“, sagte Valerie, „ihr zwei Jungs könnt in einer Nacht zweimal aufstehen.

Ich hatte noch nie einen DP, aber ich würde wirklich gerne einen ausprobieren.

Ich werde zusehen, wie Sie zwei DP-Grace und dann kann sie zusehen, wie Sie beide mich besorgen.

„Das funktioniert bei mir“, sagte Grace.

»Und ich.«, sagte ich.

Dann half mir Valerie beim Ausziehen.

Als ich Pete und Grace ansah, war er bereits nackt und Grace kniete vor ihm und lutschte einen unglaublich großen Schwanz.

Valerie gab meinem Schwanz ein paar Schläge mit ihrer Hand, weil er schon einsatzbereit war.

Valerie machte etwas Gleitmittel und rieb einen großen Löffel auf meinen Schwanz, bevor sie die Tube an Grace weitergab, die aufstand und etwas Gleitmittel in ihr Arschloch stopfte.

„Okay, Pete?, Grace hat die Kontrolle übernommen.“ Du legst dich auf den Rücken aufs Bett, ich setze mich auf dich und dann kann John hinter mir stehen und meinen Arsch ficken.“

Als ich meinen Schwanz in Graces Arsch steckte, sagte Pete: Wow!

Ich kann fühlen, wie Johns Schwanz an meinem reibt.

Da ich oben war, habe ich den größten Teil des Fickens gemacht.

Pete hob jedes Mal seine Hüften vom Bett, um mich zu treffen, wenn ich mich zu Grace drückte.

Es war ziemlich erotisch.

So etwas hatte ich noch nie erlebt.

Ich wusste, dass Grace oft so gefickt worden war.

An diese Gedanken zu denken, während ich rein und raus streichelte, beeinflusste mich so sehr, dass ich innerhalb von Minuten in Grace spritzte.

„John kommt in mich hinein.“

?Ich weiß es.

Ich kann seinen Schwanz pochen fühlen.

Ähhh!

Ich komme auch.?

?Ich auch.

Ähhh !?

?

Es war toll zuzusehen.

Kann es kaum erwarten, bis ich an der Reihe bin.?

Weiter in Grace in Disgrace 3?

Bitte bewerten und kommentieren.

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.