Höschen bilder

0 Aufrufe
0%

fbailey Geschichte Nummer 579

Höschen Bilder

Zu meinem Geburtstag schenkte mir meine Tochter einen handbemalten Stein, der als Briefbeschwerer auf meinem Schreibtisch bei der Arbeit verwendet werden konnte.

Sie gab mir einen Kuss und flüsterte mir dann ins Ohr: „Ich habe eine Kamera-Disc in deine Jackentasche gesteckt.

Lass Mama es nicht sehen.

Dann bekam ich einen weiteren Kuss.

Auf dem Weg zur Arbeit überprüfte ich meine Tasche und tatsächlich war ein Umschlag darin.

Ich wartete nach meiner ersten Pause, um in den Umschlag zu schauen.

Darin war ein Zettel, auf dem stand:

?Hallo Vater.

Ich habe gehört, du hast Mama gesagt, dass du gerne auf Mädchenhöschen schaust, weil du sie als Junge kaum siehst.

Danach lasse ich dich hin und wieder einen Blick auf mein Höschen werfen.

Du schienst es immer zu genießen, jedes Mal zuzusehen, wenn ich meine Beine für dich öffne.

Mama weiß nicht, dass ich sie dir zeige.

Wie auch immer, ich habe eine Freundin gebeten, ein Foto von mir in all meinen Unterhosen zu machen, und dann habe ich sie auch in all ihren Unterhosen fotografiert.

Ich habe vier weitere Freunde, die Schlange stehen, um Fotos zu machen.

Das ist, wenn Sie sie mögen und mehr wollen.

Ich liebe dich Papa.

Alles Gute zum Geburtstag.?

Ich wartete, bis ich allein war und steckte seine Diskette in meinen Laptop.

Als ich auf die Disc zugegriffen habe, hatte ich eine große Überraschung.

Es gab über hundert Fotos meiner zwölfjährigen Tochter.

Sie war oben ohne und trug nur Höschen.

Es gab mindestens zwei Fotos von jedem Paar Vorder- und Rückseite.

Manchmal gab es Seitenaufnahmen und sogar Nahaufnahmen.

Ich hatte keine Ahnung, dass ihre Brüste so groß waren wie sie.

Es gab ein paar Aufnahmen, in denen sie sich umzog und nichts trug, sowohl vorne als auch hinten.

Es sah aus wie Unfälle, aber das war mir egal.

Dann waren da über hundert weitere Fotos von Angie, ihrer besten Freundin.

Angie war hunderte Male zu uns nach Hause gekommen und hatte oft dort geschlafen.

Ich hatte sie sogar in ihrem Höschen mit einem großen T-Shirt darüber gesehen, als sie sich vorbeugte, um meiner Frau einen Gute-Nacht-Kuss zu geben.

Jetzt fragte ich mich, ob das nur Unfälle waren.

Jetzt sah ich sie auch oben ohne nur in ihrem Höschen an.

Es gab mehr Fotos von jedem Paar und die Qualität war viel besser.

Es gab nicht nur Aufnahmen von vorne, von der Seite und von hinten, sondern auch Nahaufnahmen ihrer Muschi und ihres Arsches im Tangahöschen.

Angie hatte auch Tangas und, oh ja, Schamhaare.

Angie war viel weiter entwickelt als meine Tochter, obwohl sie nur ein oder zwei Monate älter war als meine Tochter.

Sie hatte schöne Brüste und harte Nippel.

Gegen vier Uhr rief mich meine Tochter an, um mich zu fragen, ob ich schon Gelegenheit gehabt hätte, mir die Fotos anzusehen.

Ich sagte ihm, dass ich einige hatte und dass ich sie mochte.

Sie sagte: „Gut, weil ich jetzt mehr nehme.

Wir sehen uns, wenn Sie nach Hause kommen.?

Ich war aufgeregt.

Als ich nach Hause kam, sagte mir meine Frau, dass Beth zum Abendessen bei einer Freundin übernachtete und wir allein waren, wenn ich Sex zu meinem Geburtstag haben wollte.

Natürlich wusste ich, warum Beth nicht zu Hause war, aber ich dankte meiner Frau dafür, dass sie es arrangiert hatte.

Sie kicherte nur und führte uns zu unserem Zimmer.

Sie hat sich einfach ausgezogen, wie sie es seit vielen Jahren getan hat, aber das erschien mir aufregender, besonders nachdem ich all diese Bilder unserer topless Tochter gesehen hatte.

Mit ihr zu schlafen war auch neu, da meine Gedanken rasten.

Ich küsste sie, fühlte ihre schlaffen Titten und aß sogar ihre Muschi.

Sie versuchte mich aufzuhalten, sie sagte mir sogar, dass sie dort dreckig sei, aber es war mir egal, ich musste einfach ihre wundervolle Muschi schmecken.

Es hatte mir Jahre der Freude und eine reife Tochter beschert.

Ich schuldete ihr so ​​viel Vergnügen, wie ich ihr geben konnte, und ich wusste, dass sie Oralsex liebte.

Als ich schließlich meinen Schwanz in sie schob, war es ehrlich gesagt, weil ich sie ficken wollte und nicht Beth oder Angie.

Ich kam stark und ritt.

Dann lutschte meine Frau zu meiner Überraschung meinen Schwanz, normalerweise nimmt sie einen schönen warmen Waschlappen und säubert uns beide.

Sie mag den Geschmack von Sperma nicht.

Oh, sie bläst mir selten einen, aber sie spuckt es so schnell wie möglich in ein Kleenex aus.

In diesem Fall aber hat sie es geleckt, sie hat es geschmeckt und sie hat es auch geschluckt.

Dann sagte sie: „Alles Gute zum Geburtstag.“

Wir aßen zu Abend und sahen fern, während wir darauf warteten, dass Beth nach Hause kam.

Als sie das tat, ging sie direkt in ihr Schlafzimmer, um sich bettfertig zu machen.

Als sie herauskam, trug sie ein süßes Höschen, das ich vorher noch nicht gesehen hatte und das auch nicht auf den Bildern zu sehen war.

Sie trug ein bauchfreies Oberteil, das weder ihren Bauch noch ihr Höschen bedeckte.

Als sie an mir vorbeiging, sah ich, dass es ein Tanga-Höschen war und ihr ganzer Arsch entblößt war.

Ich lächelte über den dünnen Riemen, der ihre Zwillingskugeln teilte.

Ihre Mutter sah sie an, dann mich und dann wieder sie.

Dann fragte sie: „Werden wir ein bisschen dreist, nicht wahr?“

Beth antwortete: „Nun, es geht nur um euch und ich habe dieses neue Höschen von Carol bekommen.

Ich dachte, ich würde es versuchen.

Außerdem habe ich dich schon schlimmer gesehen.

Ich wusste, dass meine Frau die Rückseite noch nicht gesehen hatte und nur wartete.

Beth setzte sich neben mich und sagte Happy Birthday.

Meine Frau bat Beth, uns allen ein paar Snacks und Getränke zu bringen.

Als Beth aufstand und ihren Hintern zu ihrer Mutter drehte, musste ich lächeln.

Ihr Kiefer entspannte sich und sie war für eine Minute sprachlos.

Schließlich sagte meine Frau: „Hast du das gesehen?

Unser kleines Mädchen wird erwachsen.

Was haltet ihr von dieser Änderung??

Ich lächelte und sagte: „Ich mag es.

Ich möchte mit ihr noch mehr von diesen Höschen einkaufen gehen.?

Meine Frau lachte und sagte: „Das würden Sie.“

Nach einer Weile fügte sie hinzu: „Okay, ich lasse sie so laufen, aber nur vor dir und mir.

Was das Einkaufen betrifft, kann ich Victoria’s Secret und Frederick’s of Hollywood empfehlen?

Beth hörte den letzten Teil, als sie mit einem Tablett hereinkam.

Sie fragte sofort: „Können Sie mich morgen abholen?“

Ich lächelte und sagte: „Nur wenn du sie für mich modellierst.“

Beth sagte, ?

Handeln?

dann stellte sie das Tablett ab und schenkte die Getränke aus.

Nachdem sie ihren Drink beendet hatte, entschuldigte sich meine Frau, um auf die Toilette zu gehen.

Beth fragte: „Haben dir meine Fotos wirklich gefallen?“

Ich antwortete: „Natürlich habe ich das getan.

Sie haben mich aufgeregt.?

Beth sagte: „Du und Mom hatten also Sex.

Nun, Sie werden die nächste Charge wirklich lieben.

Carol und ihre ältere Schwester posierten für mich und ich steckte sie nicht nur in ihr Höschen, sondern auch aus ihnen heraus.

Würdest du glauben, dass diese beiden Mädchen ein Liebespaar sind?

Ich muss sie beim Küssen fotografieren.

Auf einem Foto hat Dana ihre Zunge in Carols Muschi.

Ich fragte: „Wie alt sind diese Mädchen?“

Beth antwortete: „Carol ist zwölf wie ich und ihre Schwester Dana ist dreizehn.

Dana hat ihre Periode und alles.

Sie nimmt auch Antibabypillen, ist aber noch Jungfrau.

Sie gab einem Jungen einmal einen Blowjob und sagte, sein Sperma schmecke wirklich gut.

Es gab eine Pause und dann: „Mama mag den Geschmack deines Spermas nicht, oder?“

Ich sagte: „Nein, tut sie nicht.“

Als meine Frau zurückkam, trug sie ebenfalls Tangas und ein bauchfreies Top.

Irgendwann fing Beth an, uns von ihrem Abendessen und den beiden Mädchen zu erzählen.

Als sie uns erzählte, dass Dana einem Jungen einen Blowjob gab, fragte sie: „Mama, wie schmeckt Sperma?“

Meine Frau errötete, antwortete aber: „Persönlich ist es mir egal.

Es ist dick und klebrig und ich denke, es ist zu salzig.?

Beth sagte: „Dann schluckst du es nicht.“

Meine Frau sagte nonchalant: „Nein, ich habe es ausgespuckt.“

Beth sagte: „Ich glaube, ich werde schlucken, wenn ich einen blase.

Es scheint falsch zu sein, sein Ding zu lutschen und ihm einen zu blasen, aber nicht zu schlucken.

Vielleicht solltest du Papa einfach ein paar Bastelarbeiten geben.?

Meine Frau erhob ihre Stimme und sagte: „Unser Sexleben geht Sie nichts an, junge Dame.

Beth drehte sich zu mir um und sagte: „Also sag Mama, sie soll aufhören zu stöhnen und Gott preisen, wenn du ihren G-Punkt triffst und ihr den Kopf wegbläst.“

Dann wandte sie sich erneut sprachlos an ihre Mutter und sagte: „Ich habe meine Muschi schon geleckt, warum kommst du nach dem Sex nicht in mein Zimmer und gibst mir einen Vorgeschmack auf Sperma?“

Als sich meine Frau endlich erholte, antwortete sie: „Ich könnte es schaffen und ich hoffe, der Geschmack des Spermas deines Vaters macht dich krank.“

Beth fragte: „Ist jetzt etwas von seinem Sperma in dir?“

Ich möchte einen Vorgeschmack.?

Zu meinem Schock rutschte meine Frau auf ihrem Stuhl nach vorne, zog ihr Höschen beiseite und sagte: „Komm und hol sie.“

Beth war sofort bei ihr.

Ich war mir sicher, dass sie nicht wollte, dass ihre Mutter ihre Meinung änderte.

Als Beth aufstand, reichte sie mir ihre Kamera.

Ich schaltete es ein und fing an zu fotografieren.

Meine Frau war so schockiert, dass sie keine Ahnung hatte, was ich tat.

Beth benutzte beide Hände, um die Schamlippen ihrer Mutter zu öffnen, dann steckte sie ihr Gesicht hinein.

Es war sicherlich nicht ihr erstes Mal, aber ich konnte nicht umhin, mich zu fragen, ob früher ihr erstes Mal gewesen war.

Beth brachte ihre Mutter dazu, in kürzester Zeit zu stöhnen und Gott zu preisen, und sie spuckte nie etwas aus.

Beth setzte sich auf seinen Schoß und sagte: „Ich liebe Papas Sperma und ich will mehr.“

Ich erwarte, dass du es mir jeden Abend bringst.

Wenn nicht, komme ich und hole es.

Meine Frau fragte: „Wo hast du das gelernt?“

Beth kicherte und sagte: „Carol und Dana haben es mir nach dem Abendessen beigebracht.

Deshalb bin ich so spät dran.

Meine Frau sah mich an und fragte: „Was denkst du?

Ich antwortete: „Ich mag es und ich denke, du gibst ihr besser so viel Sperma, wie sie trinken kann, oder sie wird sich woanders umsehen.“

Unnötig zu erwähnen, dass ich steinhart war.

Beth fragte: „Kann ich Daddy einen blasen?“

Meine Frau zuckte mit den Schultern und sagte: „Mach weiter.

Beth gab ihrer Mutter die Kamera und sagte: „Mach so viele Bilder wie du kannst.

Das heißt, mein Schwanz war im Freien und Beths Lippen waren darum gepresst.

Sie hatte nicht gelernt, Oralsex zu geben, aber es war immer noch das Wunderbarste, was ich jemals zu meinem Geburtstag bekommen hatte.

Als ich kam, saugte sie alles auf und wirbelte es dann in ihrem Mund herum, bevor sie es schluckte.

Beth sagte dann: „Ich liebe ihn.

Ich bevorzuge es frisch aus dem Wasserhahn, aber ich nehme es auch gebraucht aus deiner Muschi.

Abgesehen von all dem Sex sagte Beth: „Dad, Carol und Dana haben für mich in Höschen posiert.

Ich habe viele Fotos von ihnen gemacht.

Dann liebten sie sich und mich.

Es ist heute Nacht alles auf der Disc mit dem Filmmaterial.

Ich hoffe, Sie genießen sie, weil ich sie wirklich gerne nehme.?

Meine Frau fragte: „Was ist das?“

Beth sagte ihr, dass ich Mädchen in Höschen mag und dass sie Fotos für mich gemacht hat.

Dann fragte meine Frau zu unserer Überraschung: „Willst du mich auch in Höschen fotografieren?“

Beth antwortete: „Du musst in allen oben ohne sein.“

Meine Frau lachte und sagte: „Kein Problem, er hat mich schon oben ohne gesehen.“

Beth sagte dann: „Ich muss noch sechs Mädchen fotografieren.

Meine Frau sagte: „Warum lädst du sie nicht übers Wochenende ein und sagst ihnen, sie sollen ihr Höschen mitbringen.“

Beth kicherte und sagte: „Vielleicht lassen sie Dad sogar seine eigenen Fotos machen.“

Ich sagte: „Das wäre nett, aber ich würde keinen Ärger bekommen.“

Beth sagte: „Nicht mit meinen Freunden.

Sie alle denken, du bist der Größte.

Tatsächlich wollen die meisten von ihnen, dass du ihre Jungfräulichkeit bekommst, einschließlich mir.?

Meine Frau lächelte und sagte: „Vielleicht sollten Sie nur zwei Personen gleichzeitig einladen.

So kann dein Vater ihnen gerecht werden.

Was dich betrifft, Mädchen, es ist Schlafenszeit.

Seien Sie jedoch morgen bereit, Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.?

Beth sprang auf und umarmte ihre Mutter, dann umarmte sie mich und ging ins Bett.

Meine Frau kam auf mich zu, setzte sich mir gegenüber auf die Knie und sagte: „Wir haben gerade die Büchse der Pandora geöffnet.

Ich sagte: „Ich möchte dabei sein, wenn du für diese Bilder posierst.“

Meine Frau sagte: „Okay.

Jetzt willst du ins Bett gehen?

Ich glaube, deine Tochter will noch mehr von deinem Sperma.

Ich weiß, ich will, dass sie meine Muschi noch mehr lutscht.

Es scheint, dass ich es genieße, der Empfänger von Oralsex zu sein.?

Das Ende

Höschen Bilder

579

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.