Liebe, die noch nie zuvor geliebt wurde

0 Aufrufe
0%

Brett achtern

Sie war zierlich, so wunderbar zierlich.

Ihr blondes Haar, immer so blond, war wie eine golden schimmernde Rose, die mitten in einem Feld hervorstach.

Ihr Name war Charlotte, aber ich hatte nie mit ihr gesprochen, sie roch nach Bonbons, aber ich hatte sie nie gerochen, mit ihrem Haar so weich, aber immer außerhalb meiner Reichweite.

Ich wusste alles über dieses Mädchen, über meine Liebe, über mein Leben.

Dabei hat er mich nicht einmal erkannt, er hat meine harte Arbeit nicht gesehen.

Die Zeit, die ich damit verbrachte, sie zu beobachten, zu lernen, auswendig zu lernen, jede ihrer Bewegungen bedeutete ihr nichts.

Ich habe sie geliebt und sie muss es wissen.

Heute wird sie wissen, dass sie experimentieren wird, heute ist der Tag, an dem ich ihr zeige, dass ich nicht nur ein Typ bin, der im Einkaufszentrum sieht, nein, ich bin viel mehr, ich bin verliebt, heute wird sie es wissen

Es war ein Samstagnachmittag, der Abendwind wehte aus Osten mit einem leichten Schauer, der meine Nerven zu lindern schien, und wie jede Woche war Charlotte zur selben Zeit im selben Klamottenladen, zu der ich umziehen musste,

Ich ging in den Laden.

Ich machte mich auf den Weg über die Insel, bis ich sie so nah sah wie nie zuvor, wow!

Ich war so nervös.

Ich ging zu ihr und klopfte ihr auf die Schulter, sie drehte sich um und streichelte meinen ganzen Körper mit ihrem dekadenten Duft.

Ich stammle die Worte „Ich sehe dich hier jede Woche, und du bist super süß und darf ich bitte deine Telefonnummer haben.“ Ihr Gesicht änderte sich von einem höflichen Lächeln zu einem überraschten Blick und sie sagte: „Es tut mir leid.“ wieder ein

süßer Junge und ich habe dich auch um sie herum gesehen, aber mein Handy ist gerade kaputt gegangen, ich kann es dir nicht geben … „Diese Worte hallten in seinem Kopf wider:“ Ich kann es dir nicht geben „“

Gib es dir „“ dir „“ du „, ich war das Problem, sie hasst mich, nach all der Zeit und Mühe und all mein Mut hasst mich, wie kann sie es wagen, dafür zu bezahlen, sie muss dafür bezahlen

dieses „aber Charlotte..“ unterbricht „woher kennst du meinen Namen?“

Er geht einfach weg und kennt den Fehler seines Fehlers.

Als er endlich nach Hause kam, konnte er nicht aufhören darüber nachzudenken, was habe ich falsch gemacht, dachte er bei sich, sicherlich wusste er, dass er sie ansah, sie musste sich amüsiert haben, und wenn ich nicht die einzige war, diese Schlampe !

Diese verdammte Hure!

Es gibt wahrscheinlich hundert Kerle, die genau so sind wie ich, ich muss sie erst beanspruchen, ich kann sie mir von niemandem wegnehmen lassen, sie gehört mir und mir allein und niemand kann es ändern, nicht einmal sie.

Ich habe es jeden Tag beobachtet, nachdem ich mehr noch als in den letzten Jahren alles gelernt habe.

Sein Arbeitsplan, sein Schlafplan und was jede Aktivität beeinflusste, die er an jedem Tag der Woche ausführte.

Ich weiß nicht, wie lange diese Zeit war, nachdem sie mich abgelehnt hatte, eine Woche.

Ein Monat, ein Jahr, nicht weniger der Tag kam wie ein Schuss, schnell, stark und kraftvoll, an dem ich verstand, dass es an der Zeit war, ihr meine Liebe zu gestehen.

Dieser Tag hatte etwas Magisches, das ihn von jedem anderen Tag meines Lebens unterschied, etwas veränderte sich in mir, eine Ruhe, die ich noch nie zuvor gefühlt hatte, eine Art Freude, aber auch Schmerz über die Veränderung, die ich vor mir hatte

auf mein eigenes Wesen anzurufen.

Ich war gespannt, um es gelinde auszudrücken.

Ich sah sie im Einkaufszentrum im Bekleidungsgeschäft, wie immer war ihre Routine, aber diesmal begleiteten ihre Freunde sie nicht, vielleicht war es ein Zeichen, vielleicht war es Gott, der mir half, ein Lebensziel zu erreichen, das Charlotte liebte

mich und für den Rest unseres Lebens bei ihr zu sein.

Ich wartete wie ein Panther oder eher wie eine verängstigte Katze, die einen Pfau für sie angreift.

Als sie das Bekleidungsgeschäft verließ, würde ihr nächster Halt ein Eis sein, ein paar Häuser weiter, heute war ein heißer Samstagnachmittag und alle schienen die gleiche Idee zu haben, ich wäre perfekt, wenn sie sich in die riesige Schlange stellen würde, die ich könnte

Sehen Sie, wie sie ungefähr 30 Minuten wartet, bevor sie das Eis aufgibt.

Ich wusste, es war Zeit, ich ging unter die Erde, wo die Autos parkten, ich fuhr selten in dieses Einkaufszentrum, es war kaum ein Spaziergang von meinem Haus, aber so viel für sie, 23 Minuten ohne Verkehr, es sei denn, sie wäre zu spät, er hätte es geschafft es

in 19. Aber sie fuhr nicht gerne zu schnell, sie hatte einen Schlüsselkasten unter ihrer Fahrerseite versteckt, aus Angst, er würde im Notfall aufbewahrt.

Als ich unter das Auto griff, war es weg, es war einfach nicht da, ich war frustriert und wütend auf Charlotte, ich trat zurück.

Oh!

Sein Nummernschild ist 5hdr897, das war nicht einmal sein Auto.

Es hat 20 Minuten gedauert, den Schlüssel und das Auto zu suchen, jetzt war ich 10, ich hätte es geschafft, ich bin auf die andere Seite gerannt, wo ich seine Nummernschilder deutlich lesen konnte, ich muss sie zusammensetzen, solche Fehler werden passieren mich erwischt.

Ich brachte ihn dazu, den Schlüssel zu holen, öffnete den Kofferraum, steckte den Schlüssel zurück in die Kiste und schloss mich im Kofferraum ein, er hat seine Taschen nie in den Kofferraum gelegt, aber ich bin Seite an Seite, falls es heute anders war.

Ich wartete, was ihr wie eine Ewigkeit vorkam, aber schließlich hörte ich, wie sich das Auto öffnete und, wie es ihre übliche Routine war, die Taschen in den Kofferraum warf, die Musik ganz aufdrehte.

Jetzt, wie bei den meisten Autos, weiß ich nicht, ob der Kofferraum bequem ist, aber vielleicht war es so, dass ich endlich meinen Traum lebte, ich wusste, dass der Kofferraum Zugang zum Rücksitz hatte, ich hatte meine Nachforschungen angestellt

angehalten, 23,5 Minuten Fahrt in diesem Auto wusste ich, dass wir dort waren.

Ich hörte, wie sich ihre Autotür öffnete und sie die Taschen herausholte, den Rücksitz und die Beifahrertür öffnete und das Türschloss mit ihr synchronisierte.

Ich folgte ihr bis zur Tür.

Ich bin heimlich nicht durch die Tür ins Haus gegangen, sondern auf die perverseste und ekelhafteste Art und Weise … Weiter

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.