Mein Neues Spielzeug Und Meine Neuen Orgasmen

0 Aufrufe
0%


Drei ist die Lochnummer
Von Larry Malone
Tayla war eine Ex-Freundin, die eine Sexpartnerin wurde und mich für unerwartete neue Erfahrungen öffnete. Wir waren zuerst eine Weile zusammen, aber es wurde schnell klar, dass wir großartigen Sex gemeinsam hatten. Wenn wir aufhören, uns zu verabreden und enge Freunde mit Vorteilen werden? Wir kamen uns sehr nahe. Außerhalb des Sex wurde er die Schwester, die ich nie hatte, und der Bruder, den er gerne für sich gehabt hätte. Es gab nichts, was wir nicht besprechen oder fragen konnten. erklären oder füreinander tun.
Während unsere Freundschaft voranschreitet und wächst, verabredet sich einer von uns? die ansonsten benötigte sexuelle Erleichterung oder Vergnügen bieten würden. Manchmal war nur einer von uns so geil, dass wir einfach runterkommen mussten. ohne unsere Hände zu benutzen, manchmal nur, um die Monotonie zu unterbrechen, kein Date oder Partner zu haben, oder um mit jemandem zu Abend zu essen, der keine Erwartungen hat. Wir respektierten den Freiraum des anderen und riefen uns nur an, wenn es unbedingt nötig war, was immer noch ziemlich üblich war, also einer von uns ?der? anzufordern.
So war es an einem Freitagabend nicht ungewöhnlich, wenn ich mich fragte, ob ich am darauf folgenden Samstagabend beschäftigt sein würde. Als ich sagte, dass ich das nicht sei, fing sie an, mir von ihrem neuen Freund Luis zu erzählen, als würde sie mir ein paar beiläufige Informationen mitteilen, um mich auf den neuesten Stand zu bringen. Aber dann fing sie an, mir zu erzählen, dass Luis kürzlich offenbart hatte, dass er bisexuell ist. Das erregte meine Aufmerksamkeit und ich fragte, warum Sie anrufen. Je mehr wir über ihre Bisexualität sprachen, einen Lebensstil, von dem keiner von uns wusste, desto mehr sprach sie darüber, wie sie sich fragte, was die beiden Männer zusammen machten.
Wir haben uns beide Pornovideos angesehen, aber keiner von uns hat jemals einen echten Mann getroffen, der in irgendeiner Weise Sex mit einem anderen Mann hatte. Also, eigentlich zwei Typen? war es nicht echt? Sie waren alle auf Film oder Tonband und wurden von Schauspielern gemacht, nicht von echten Menschen, die wir kennen würden. Je mehr sie von Luis hörte, desto besessener wurde sie von schwulen Männern. und schließlich sagte er Luis, dass er ihn als einen der beiden Männer sehen wollte, die es getan haben. Er fragte Luis, ob er es sich eine Weile ansehen könne, und er weigerte sich zu sagen, dass es ein persönlicher und kein Zuschauersport sei. Sie schlug vor, wenn sie wirklich sehen wollte, was los war, würde sie einen Dreier mit ihm und einem anderen Mann ihrer Wahl in Betracht ziehen.
Anfangs hatte sie nicht gedacht, dass einer ihrer männlichen Freunde der andere Typ sein wollte. aber dann dachte er an mich und fragte sich, ob ich das berücksichtigen sollte? drei Wege? Es stand immer auf meiner To-Do-Liste, aber in meinen Augen würden es zwei Frauen und ich sein, nicht ich als zwei Männer und eine Frau. Ich habe auch nie daran gedacht, etwas Schwules mit einem anderen Mann zu machen. Ich war ehrlich zu Tayla und erzählte ihr von meinen Vorbehalten und meiner mangelnden Bereitschaft, mitzumachen, bis sie sagte, wenn ich ihr bei ihrer Fantasie, mit zwei Männern zusammen zu sein, helfen würde, würde sie mir helfen, zu erkennen, worüber ich mit ihr, einer anderen Frau, spreche. mich zu einem bestimmten Zeitpunkt. Dies erregte meine Aufmerksamkeit.
Wenn sie mit Luis einen Dreier arrangierte und es mir unangenehm war, etwas zu tun oder zu tun, versprach sie, ich könne aufhören und gehen, ohne wütend zu werden. Ich wusste, dass er meinte, was er sagte, und sein Wort halten würde, und einen Dreier mit einer anderen Frau zu haben, würde für mich genauso schwer sein wie mit einem anderen Mann. Also stimmte ich zu, und wir legten Zeit und Datum für den nächsten Abend fest.
Als ich dort ankam, war ich überrascht, an der Tür von einer völlig nackten Tayla begrüßt zu werden, die mich sofort ins Schlafzimmer brachte, wo ich Luis nackt im Bett mit einer wütenden Erektion fand, die aussah, als wäre sie mindestens 8 Jahre alt. festes ungeschnittenes Fleisch. Er war hispanischer Abstammung, hatte pechschwarze Haare, war über 1,80 m groß, in guter Verfassung und hatte ein angenehmes Wesen. Er stellte uns einander vor und sagte, er würde mir einen Drink machen, wenn ich mit Luis duschen gehe. Als ich ihm sagte, dass ich bereits einen gekauft hatte, sagte er: Es ist nicht so, als würde Luis ihn dir geben.
Ich zog mich aus und folgte Luis ins Badezimmer, bewunderte seine festen, geformten Pobacken, von denen ich zugeben muss, dass sie mir eine Erektion bescherten. Er stellte die Wassertemperatur nach meinen Wünschen ein und kam auf mich zu, nachdem er mir gesagt hatte, ich solle hineingehen. Luis hat großartige Arbeit geleistet, mich einzuseifen, auch an meinem Schwanz und Hintern, und nachdem er mich abgespült hatte, streckte er die Hand aus und drehte ein Ventil, das den Wasserfluss vom Duschkopf zu einem zusätzlichen Aufsatz umleitete. ? Duschkopf. Er seifte meinen Arsch wieder ein, glitt mit seinem eingeseiften Finger in mein Loch und glitt zu 3/4 davon, als er sich vor mich hinkniete und meinen harten Schwanz in seinen Mund nahm? x 6? Edelstahldüse sprudelt heißes Wasser in meine Fotze. Er saugte an mir wie ein Profi und knallte meinen Arsch mit der Brustwarze, die meinen Dickdarm schnell mit Wasser füllte. Die Kombination fühlte sich großartig an.
Bevor ich meine Ladung abfeuern konnte, entfernte er die Düse und sagte mir, ich solle das Wasser ausschütten. Ich hatte viel in mir, es war sehr einfach. Er entleerte alles in den Abfluss, seifte mein Loch erneut ein, kniete sich vor mich und fing wieder an, an mir zu saugen, und schob langsam die Düse, die immer noch Wasser in mein Loch goss. Und wieder, bevor ich ejakulierte, nahm er es heraus, ließ mich alles leeren, was jetzt nur noch Wasser ist, seifte meinen Arsch und Schwanz ein, spülte mich ab und drehte das Wasser ab. Während sie trocknete, gab sie mir ein Handtuch und wir gingen ins Schlafzimmer.
Tayla wartete mit einem Drink in der Hand im Bett und fragte, wie mir ihr neues Spielzeug gefalle, das Luis mitgebracht hatte, und sagte, sie hätten beide denselben Prozess durchlaufen, bevor ich dort ankam. Jetzt waren wir alle gleichermaßen innerlich und äußerlich gereinigt.
Für den Anfang schlug Luis vor, dass er Tayla ficken würde und während ich es tat, sollte ich darauf steigen und sie ficken. Sie würde von uns beiden gefickt werden. Tayla spreizt schnell ihre Beine und zeigt eine bereits erregte, glänzende, nasse Fotze, deren Lippen geschwollen sind und sich zu öffnen beginnen. Luis zog ein Kondom an und reichte mir eins, ich konnte sein eingeöltes Arschloch sehen, als er in Taylas wartende Fotze eindrang. Als ich ins Bett stieg und mich auf meiner gemeinsamen 7 entspannte, fing er langsam an, sie zu ficken? Unbeschnittener Schwanz Da ich nicht wusste, was mich erwarten würde, legte ich meinen Schwanzkopf auf sein Schienbein und schob ihn widerwillig langsam hinein. Ich war überrascht, als ich spürte, wie sich sein Loch öffnete und mein Kopf hineinrutschte, und ich spürte, wie Luis sich zurückzog, um mich noch mehr zu verschlingen. Ihr Loch war unerwartet eng und heiß bei einer Temperatur, die ich noch nie zuvor gespürt hatte, aber es fühlte sich so sexy und entzückend an, dass ich mehr wollte. Den ganzen Weg hinein prallten meine Eier von ihren Arschbacken ab, als ich mich zurückzog und anfing, ihren Arsch zu ficken. Es war enger als jede Vagina, in der ich je gewesen bin.
Wir entwickelten einen Rhythmus, in dem Luis in Tayla eintauchte, und als er herauskam, tauchte ich tief in sein gieriges Loch ein. Als Luis seinen Körper beugte, um seinen Schwanz in Taylas Fotze zu drehen, tat ich dasselbe mit ihrem Arsch. Wir liebten uns eine halbe Stunde lang so, bevor ich ihm sagte, dass ich kurz davor war zu explodieren. Sie beschleunigte ihr Tempo und als ich meine Ladung tief in ihren Arsch rammte, spürte ich, wie sich ihre inneren Arschmuskeln zusammenzogen, als sie tief in Taylas Fotze zum Orgasmus kam. Ich hörte ihren Schrei, der mir sagte, dass sie sich uns bei unseren Gipfeln anschließen würde. Ich rollte Luis auf die eine Seite, Luis zog ihn aus und auf der anderen Seite rollte er, während Tayla in der Mitte des Muschiwassers lag, das aus ihrem glühend nassen und gebratenen Loch sickerte.
Hat Tayla sich Luis ergeben? Schwanz nahm das Kondom ab und sammelte Sperma und fing an, das restliche Sperma von seinem halbharten Schwanz zu reinigen. Er bedeutete mir, zu ihm zu kommen, ich zögerte etwas, dachte aber: Was zum Teufel, ich kann alles versuchen. Ich beugte mich vor und er teilte Luis? Schwanz bei mir und wir lecken und lutschen. Er entleerte noch ein paar Tropfen seines Schwanzes mit seiner Hand, damit ich es schmecken konnte, und das war mir nicht allzu wichtig.
Luis stand auf und kam mit einem Waschlappen zurück, nahm mein Kondom ab und säuberte meinen Schwanz und wischte Taylas Fotze ab, die immer noch undicht war. Sie fing an, mir einen tollen Blowjob zu geben, und als ich wieder hart wurde, bedeutete sie ihr, zu übernehmen, was sie tat, während sie ein neues Kondom anzog. Dann sagte er mir, ich solle mich auf alle Viere stellen, ich wusste, was passieren würde, wenn ich spürte, wie er mein Arschloch einölte. Er sagte zu Tayla, sie solle weiter an mir saugen, bis ich ganz drin wäre, um mich abzulenken. Das funktionierte ein bisschen, aber ich war mir sehr bewusst, als ich den Schwanzkopf bei meinem Wichsversuch spürte und den Druck spürte, als ich leicht leise kicherte und sagte: Entspann dich, drück ihn raus, als würdest du entleeren. Es funktionierte, sobald ich es tat, spürte ich, wie es anfing, hereinzukommen. Er nahm es langsam, aber jetzt wusste ich sicher, dass sein harter Schwanz mich bis zum Maximum anspannte. Es war unangenehm, aber nicht schmerzhaft, und Luis kam sehr langsam herein, bis ich spürte, wie seine Eier gegen meine Wangen schlugen.
Während er drinnen war, sagte er zu Tayla, dass er anhalten und zusehen könne, wie er langsam anfing, mich zu ficken. Ich zögerte, als ich den ersten tiefen Stoß spürte, dann erinnerte ich mich daran, mich zu entspannen, und als ich das tat, fühlte ich mich so viel besser, als ich spürte, wie er mich mit tiefen, langen Stößen fickte. Tayla lutscht wieder an mir, jetzt heiß auf das, was sie sieht und wovon sie träumt. Ich war wirklich nah dran. Luis hat mich weitere 45 Minuten gefickt, bevor er sagte, ich sei bereit zu schießen. Tayla beschleunigte sich, als sie härter saugte, und als ich spürte, wie Luis‘ Schwanz tief in meinem Arsch steckte und mich mit einem mit Sperma gefüllten Kondom stopfte, blies ich meine Ladung in seinen Mund.
Tayla zog ihren Mund voll mit Sperma, während Luis einmal meine Jungfräulichkeit losgeworden ist, jetzt gebührend mein geficktes Loch losgeworden ist. Ich brach völlig zufrieden und mental dankbar für Taylas sexuelle Neugier auf meinem Gesicht zusammen und wusste, dass ich etwas so Aufregendes und Angenehmes erlebte und dass ich wirklich mehr wollte. Wir verbrachten den Rest des Abends damit, die Öffnungen des anderen in jeder erdenklichen Kombination zu nutzen.
Tayla hat sogar etwas durchgemacht, von dem sie nicht wusste, dass es möglich ist, eine vaginale/anale Doppelpenetration, bei der Luis und ich jeweils ein Loch schlagen. Gegen Ende des Abends fragte ihn Luis, ob er schon mal in beide Löcher gleichzeitig gefickt worden sei. Sie hatte es nicht versucht und war bereit, es zu versuchen, da sie kein Problem damit hatte, Analsex zu haben. Luis lag auf dem Rücken und fragte Tayla ?Cowgirl? und nahm die oberste Position ein und setzte sich auf ihren Muschischwanz und starrte ihn an. Luis sagte ihm dann, er solle sich nach vorne lehnen, bis seine Brust an seiner sei, und bat mich, hinter ihn zu treten. Er lag mit dem Gesicht nach unten, damit sein Arsch zugänglich war, und Luis? der Hahn war in ihm vollständig sichtbar. Ich habe sein Loch nachgeölt und Luis gespürt, als ich mich entspannt habe? harter Schwanz in ihrer Muschi Taylas Fleisch ist nur durch eine dünne Membran getrennt. Als wir anfingen, Liebe zu machen, konnte ich Luis‘ Rücken spüren? Der Schwanzkopf fühlte sich fantastisch an, als er den Boden meines Schwanzes rieb. Tayla stöhnte und stöhnte vor Vergnügen und spürte, wie sich beide Löcher füllten. Es war eine verrückte halbstündige Ficksession, bei der wir alle drei umwerfende Highs und umfassende Befriedigung brachten. Wir verbrachten den Rest des Abends in verschiedenen Kombinationen und gingen viele Punkte auf meiner To-Do-Liste an, und sogar einige, von denen ich nicht wusste, dass sie auf meiner Liste hätten stehen sollen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert