Missbrauch in der schule

0 Aufrufe
0%

Es tut mir leid für alles, was in dieser Geschichte nicht gut geschrieben ist.

Dies ist meine erste Geschichte und sie wurde ursprünglich für einen Freund geschrieben, aber ich hoffe, dass einige Leute auf dieser Seite sie mögen werden.

Ich arbeite an einer bearbeiteten Version, wenn dies genug gute/kritische Kommentare bekommt, werde ich es und einige andere Geschichten, die ich geschrieben habe, veröffentlichen.

Also lasst uns anfangen.

M

Es ist 2:45 und du solltest im Unterricht sein, aber aus irgendeinem Grund bist du es nicht.

Du hast ein schwarzes Lederhalsband und stehst neben mir, ich nehme Halsband und Halsband, als wir den Ort verlassen, an dem wir uns geküsst haben, und dann bringe ich dich in einen leeren Raum, Raum 105.

dich ziehen

Ich gehe zu einem Tisch und setze mich hin, ziehe dich zwischen meine Beine und fange an, dich auf den Hals zu küssen.

Wenn ich meine Fingerspitzen benutze, um ihre Nippel zu härten, höre ich ein Stöhnen, als ich gehe, ich höre ein Stöhnen, als ich gehe, du schreist, während du deine Peitschenbeine kreuzt.

Ich fange an, ihr schwarzes T-Shirt auszuziehen, ich sehe, dass du deinen sexy Spitzen-BH trägst, also lehne ich mich zu dir und schiebe meine Zunge in die offene Lücke und fange an, deine schönen Brüste zu lecken, und dann höre ich es wieder.

?OHHHHH?

Peitsche landet auf deinem Bauch, sobald sie trifft, sage ich nein, Schlampe, du wirst in Schwierigkeiten geraten, ich höre ein Knurren als Deal, also spiele ich weiter mit dir, dann ziehe ich deinen BH aus, ich gebe dir einen tiefen Atemzug

Ich küsse und fühle mich wie im Himmel, als meine Zunge deine kreuzt, dann beuge ich mich wieder vor, als sie bricht, und stecke meine linke Brustwarze in meinen Mund, es ist sexy, wenn ich damit spiele, also lege ich mich hin

Ich nehme deine Shorts, dein Telefon, gehe zu deinen Kontakten und schreibe einem Freund, 20 Minuten später bin ich in Zimmer 105, dann schalte ich dein Telefon aus und lege es hin, ich bringe dich raus

und ich lege dich ab, damit ich deine Shorts ausziehen kann, aber sei es, ich fange an, von deiner Unterlippe zu deinem Bauch zu küssen, und ich küsse dich dort weiter, bis deine Shorts ausgehen und ich, ich mag dich, ich bewege mich zu deiner Fotze Lippen.

Wische das wunderschöne schwarze G-Seil zur Seite und ich schiebe meine Zunge zu dir, ich höre es noch einmal OHHHHH, dann hörst du es, der einzige Beweis, dass du gekommen bist, THAWK direkt vor dir

deinen Hintern, ich stehe auf und gehe hinter dir, beuge mich vor und fange an, an deinem G-String zu ziehen, während du in dein Ohr flüsterst, eine andere Schlampe, und für eine Weile wirst du ein Kätzchen mit Wimpern darauf sein, dann gehe ich

wieder herum, ich knie und ziehe an dem Tanga und gebe deiner Fotze einen schönen tiefen Kuss, während meine Zunge rein und raus geht, ich höre, die Tür beginnt sich zu öffnen, also ärgere ich dich am Tisch

und geh in die Schatten und flüstere ihm zu „komm her, aber du kannst nicht mehr reden“, als er eintritt.

Er beginnt zu sagen, warum, wenn er vorbeigeht und Sie hören, aber Sie hören nicht, SWISSHH THAWK, Sie strecken die Peitsche in seinen Arsch und Sie fangen ihn auf und sagen: „Sir wird Sie bestrafen, wenn Sie es tun, dann ich bin raus“.

Schatten und ich schaue auf ihre sich hinsetzende Schlampe, die sich gleich dafür rächen will, dass sie mich eine Hure genannt hat, du kannst es in ihren Augen sehen, aber du weißt, dass sie nichts sagen sollte, sie hat Angst, dass sie geht, während sie mich ansieht

Ich setze mich an ihren Tisch, gehe auf dich zu und sage, zieh dich aus, Schlampe, wenn ich in deine Augen schaue, sehe ich denselben Blick, den ich in deinen am ersten Tag gesehen habe, an dem ich die Kontrolle übernommen habe, da war Ungehorsam in deinen Augen und wie ich es sehe

THAWK taucht mit der Hand direkt neben dem Tisch auf, ich sage: „Du Hure, du wirst schnell lernen zu gehorchen, wenn du es nicht von vorne tust.“

Also lehne ich mich an ihr Ohr und flüstere kaum hörbar, ziehe Hure JETZT aus, sie sieht mich mit Hass an, wie sie es getan hat, ich entscheide etwas, während ich ihr in die Augen schaue, sie muss beleidigt sein und sie ist diejenige, die es tut

Bist du es, also gehe ich auf dich zu und sage, mach es kaputt, als hätte ich es gebrochen, Kitty,

Hinzufügt von:
Datum: April 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.