Nikis neues leben_(1)

0 Aufrufe
0%

Hallo, lassen Sie mich zunächst sagen, dass mein Name Nikolette ist, aber so lange ich kann

Erinnere dich, meine Eltern nennen mich Niki.

Ich komme aus einer Anwaltsfamilie.

Wenn ich das sage, meine ich meine Eltern, alle meine Großeltern und die meisten

meiner Onkel.

Ich habe mein ganzes Leben in Chicago gelebt.

Ich wurde für geschaffen

sehr gehorsam sein.

Meine Eltern haben mir von klein auf beigebracht, dass Gehorsam ist

der größte Respekt, den man jemandem entgegenbringen kann.

Mama und Papa haben die erstellt

perfektes gehorsames Mädchen.

Bis dahin hatte ich keine Ahnung, was wahrer Gehorsam ist

mein 14. Geburtstag.

Ich bin sehr hübsch bei 5’6 „und wiege 137 lbs. Naja

durchtrainierter Körper, hellgrüne Augen, langes braunes Haar, dd Brüste und a

runder Arsch, der schlagen kann.

Ich war nie darauf vorbereitet, was passieren würde.

Nacht.

Mom nahm sich einen Tag frei von der Arbeit, und für Mom, um das zu tun

Ihr voller Terminkalender ist fast unmöglich.

Ich fühlte mich so geliebt und besonders

zu wissen, dass Mama sich Zeit für mich genommen hat.

Ich glaube, ich wusste es immer

Es gab einen Sinn im Leben, aber vor diesem Tag wusste ich nicht, dass es dafür war

Sei dein Haustier.

Alles begann am Freitag, dem 8. Mai 2002. Mama behielt mich zu Hause

aus der Schule sagte, er wolle Zeit mit seinem Kleinen verbringen

Mädchen.

Ich liebte die ersten paar Stunden, in denen wir gingen und eine Maniküre, Pediküre,

Gesichtsbehandlung und sogar Highlights in meinem Haar.

Also hat sie mich an diesen Ort gebracht

Es sah aus wie ein normales Haus.

Als wir eintraten, sagte sie der Frau, dass ich

Ich brauchte ein brasilianisches Wachs.

Ich hatte damals keine Ahnung, was das bedeutete.

Ich jetzt

wissen, was es bedeutet, seine Muschi zu rasieren, damit sie perfekt glatt ist

Ihr besonderer Mensch.

Ich fühlte fast keinen Schmerz, denn diese Frau war unter meinen

Beine ziehen die Haare aus meiner Muschi.

Als wir gingen, hat Mama mir gesagt, dass ich genommen habe

Schmerz wie ein gutes Mädchen.

Der Rest des Tages verlief so

Wir haben zu Mittag gegessen.

Also hat Mama mich in ein paar teure Boutiquen mitgenommen.

Bei der

zuerst betrachtete sie diese sehr kleinen Röcke.

Sie wählte eine 2

ein Zoll rosa und weiß kariert, und eine weiße Krawatte auf der Vorderseite des Hemdes

kaum meine Brüste bedeckt.

Ich erinnere mich, dass sie sich vorbeugte und in meine flüsterte

Ohr „Niki, das ist ein Rock, zu dem du kein Höschen trägst.“

Ich war geschockt

mehr darüber, dass meine Muschi kribbelte, als sie das sagte.

Ich hatte gerade

Ich habe dieses Kribbeln schon einmal gespürt.

Ich habe versehentlich in der Lounge auf Play gedrückt

DVD-Leser.

Es war ein Porno, ich schätze, Mama und Papa wo

teilnehmen.

Wenn ich darüber nachdenke, hätte ich die Dinge zusammenfügen sollen, weil

es war ein älteres Paar mit einem viel jüngeren Mädchen.

Ich muss zugeben, dass ich zugesehen habe

dies für eine Weile.

Ich war erst 11 Jahre alt, als ich diesen Film sah.

sie nahm dann

mich zur nächsten Boutique.

Dieser war für einige sehr sexy und aufschlussreiche BHs

und Höschen.

Jetzt kenne ich die Kleider, die sie an jenem Abend für mich ausgesucht hat

wo nicht Höschen und BHs, sondern wo Dessous.

Mama tat

Ich probiere alles für sie an und zeige ihr, wie es bei mir geworden ist.

ich

Ich muss zugeben, dass das Anprobieren all dieser sexy Klamotten für Mama meine Muschi gemacht hat

so nass.

Nachdem sie sich für 4 verschiedene Teddybären und Babypuppen entschieden hat, 12

Paar sexy Höschen und 2 Halbschalen-BHs, die wir überprüft haben und gegangen sind

Heimat.

Als wir im Auto fast zu Hause waren, rief Mama Papa an und

hinterließ ihm eine Nachricht, weil er vor Gericht war.

Ich erinnere mich, als ob

gestern „Liebling, wir waren gerade einkaufen. Vergiss nicht, die abzuholen

präsentieren wir diskutieren.

Sie wissen, welche ich meine.

Ich liebe dich

Schatz.“ An diesem Punkt war ich so verwirrt, aber ich hatte es trotzdem

Mom setzt mich bei Jennas ab.

Ich erhielt strenge Anweisungen, zu Hause zu sein

vor 18 Uhr.

Ich hatte im Gespräch gedacht, dass es vielleicht ein Auto ist bzw

sogar eine besondere Torte.

Ich hätte nie gedacht, dass sie sich auf ein Halsband bezog

und Leine.

Damit ich nicht gefragt werde, was ich da mache

Bei Jenna war ich um 17:45 Uhr zu Hause.

Daddy kam gewöhnlich um 19 Uhr nach Hause

fokussiert.

Mama hat am Tisch zu Abend gegessen, es war mein Favorit.

Oma

Lucys Hähnchen und Knödel.

Es war das Rezept der Mütter der Mütter.

Eine Familie

eigentlich klassisch.

Das Abendessen verging langsam, und als wir fertig waren, Papa

Er zog sich nach oben zurück, um sein nächtliches Bad zu nehmen.

Ich erinnere mich genau

Moms Ohr zur Treppe, die darauf wartet, dass das Wasser anfängt.

Ist es da drüben

packte mich am Arm und zog mich ins Badezimmer im ersten Stock

tat.

Ich durfte nie dorthin, also fühlte ich mich super privilegiert, dort zu sein

mit Mama.

Ich erinnere mich an den leichten, sanften, fast sinnlichen Duft der

Mama-Spray hat mich besprüht.

Als sie mich anspritzte, erzählte sie es mir

würde Papa zu mir ziehen.

Ich wusste nicht, was sie damit meinte.

Ist es da drüben

zog mich aus, indem er diesen neuen Rock über meine Beine streifte und in meine kletterte

Hüften.

Ich fühlte mich so bloßgestellt in ihm.

Sie zog den weißen Halbschalen-BH an und dann

das Hemd drüber gesteckt.

Sie spielte mit meinen Brustwarzen und ließ sie bleiben

hart und ziehen Sie es heraus.

Es machte meine Muschi ein wenig feucht.

Ich hatte mich selbst berührt

an diesen Orten zuvor, also wusste ich, welche Sensibilität es mit sich bringen würde.

Bei der

In diesem Moment wurde mir klar, dass sich mein Leben ändern würde.

Ich wirklich nicht

Erinnere dich, wie ich war, alles woran ich mich erinnere, ist Papas Reaktion.

er stöhnte so sehr

Mir liefen Schauer über den Rücken, als ich das hörte.

Ich bekomme immer noch

sie denken.

Daddys Mund öffnete sich ein wenig, als wäre er geschockt

So könnte ein kleines Mädchen aussehen.

Ich war da wie eine gute Hündin

angezogen und Mama und Papa ausgesetzt.

Daddy untersucht mich wie

er ging langsam um mich herum.

Ich fühlte mich so schmutzig, und aus irgendeinem Grund war ich es auch

genieße es.

Ich hätte nie in einer Million Jahren gedacht, dass ich von meinem angemacht werden könnte

eigenen Vater.

Es war das unglaublichste Gefühl, das ich je gefühlt habe, und Daddy

so fühle ich mich heute noch.

Ich liebte das Gefühl, als Papa

legte seine Hand auf meine nackte Muschi.

Er lächelte nur, als er sie hielt,

und plötzlich küsste Mama meinen Hals hinunter, ihre Hände zurück zu meinen

Brüste.

Ich stöhnte, als ich spürte, wie Mamas Hand meinen Hals umfasste.

Sie war

Als ich mich selbst erstickte, fühlte ich mich so hilflos, dass dies mein erster Schritt zur vollständigen Unterwerfung war.

Ich habe nicht viel gekämpft, ich habe mich tatsächlich bewegt, damit sie mich mehr ersticken würde.

ich

Ich stand so darauf, dass Mom mich erstickte und mit meinen Nippeln spielte.

Ich hatte keine Ahnung

Dieser Daddy war damit beschäftigt, mich an den Boden zu ketten.

Ich versuchte meine Beine zu bewegen

an Ort und Stelle eingefroren.

Ich war kurzatmig, jetzt fühlte ich, wie Mama losließ

Mein Nacken.

Ich schnappte nach Luft und atmete tief durch.

Ich erinnere mich ein wenig

Stöhnen aus meinem Mund.

Mama fand es süß.

Ich erinnere mich an Sie

Er hielt meine Hände hinter meinem Rücken, aber alles, was ich fühlen konnte, waren seine Lippen auf meinen.

Nacken neckt meinen.

Sie ließ meine Hände los, aber sie gingen nirgendwohin.

Daddy fesselte meine Hände hinter meinem Rücken und benutzte das Seil, um herumzukommen

meine Brust und konturiere meine Brüste.

Er band es so fest, dass meine Brüste mehr hervorstanden

als sie es bereits getan haben.

Ich fühlte mich so schmutzig, so entblößt zu sein.

ich habe nicht einmal

Erinnere dich daran, dass Daddy mein Top oder meinen BH ausgezogen hat.

Was hat er als nächstes getan, werde ich nie

vergessen.

Ich fühlte, wie mein Körper auf die Knie sank.

Da wurde mir das klar

Mama und Papa waren beide nackt.

Papas Schwanz war wirklich riesig

dachte, ich hätte nichts, um es mit der Rückseite zu vergleichen.

Jetzt wo ich 25 bin

Ich habe ein paar zum Vergleich, und er ist weit über dem Durchschnitt.

Aber zurück zu

diese erste Nacht.

Ich werde wirklich aufgeregt, zuerst darüber zu schreiben

Nacht.

Dann drückten mich, wie gesagt, Papas große Hände auf die Knie.

Ich bemerkte

Mutter war neben mir auf dem Boden, sie hob meinen Rock hoch.

ich war ängstlich

als ich eine Klemme an meinem Kitzler spürte.

Ich habe tatsächlich vor Schmerzen echte Tränen geweint.

ich

wurde hart getroffen von dem Handabdruck dieses Vaters, der für immer auf meinem Gesicht war

Tag.

Ich schätze, bei Schmerzen und Leiden war es ihnen egal, ob ich Schmerzen hatte oder

schmerzen.

Ich habe schnell gelernt, dass man die Tatsache verbirgt, dass es wehtut.

Ich fühlte

Mamas weiche Finger kneifen meine Nase.

Ich konnte nicht atmen, also öffnete ich es

mein Mund, während ich es tat, schob Papa seinen Schwanz in meinen Mund.

Ich konnte nicht

Atemlose Mami hielt mir die Nase zu, bis ich ohnmächtig wurde, während Daddy

mein Gesicht gefickt.

Ich glaube, ich habe etwas von Mom ohne Würgereflex bekommen.

Ich denke noch heute daran, wie sauer Papa wurde, als er mich nicht zwingen konnte

erwürgen.

Ich erinnere mich, dass ich von deinem Schwanz aufgewacht bin, der in meine 14 hinein- und herausgehämmert ist

Mund eines Jahres.

Ich fing an zu saugen, mein Mund bewegte sich über sie.

Ich glaube

Ich habe Daddy überrascht, weil ich mich daran erinnere, wie er stöhnte: „Oh mein Gott, Baby, sie ist eine

natürlich wie du.“ Mama antwortete darauf mit „Oh Baby sie

brauche dann keinen Unterricht zu diesem Thema.“ Ich an dieser Stelle

Nacht hatte ich erkannt, was mein Leben baute.

Ich stöhnte

Papa härter saugen.

Ich habe es total geliebt, als Daddy meine genommen hat

Kopf.

Ich hatte noch nie etwas so sexy gefühlt, wie wenn er meinen Kopf gepackt hat

was.

Ich habe noch nie etwas so Kraftvolles und Heißes gehört wie bei Papa

schrie vor Freude.

Als dieses Stöhnen passierte, begann er zu drücken

Direkt in meiner Kehle spürte ich, wie etwas Warmes durch meine Kehle strömte.

Irgendwie wusste ich, dass Dad wollte, dass ich schlucke.

Ich habe immer alles geschluckt

deine heiße Saat.

Ich erinnere mich, dass Mommy Daddy gesagt hat, wann er herunterkommt

von ihrem euphorischen Hoch, dass sie aufhörte, mir die Antibabypille zu geben.

ich

war mir nicht ganz sicher, was das bedeuten sollte, aber Papa zog

Mama zu ihm küsst sie tief.

Sie lächelte, als sie die Kette öffnete

vom Boden und schneide das Seil von meinen Händen, um nur das Durchhängen zu binden

um meine Brust und drückte sie wieder fester.

Ich fühlte, wie Daddy mich auffing.

Das

es war nicht seine Art, mich hochzuheben und durch solche Geschäfte zu schleudern.

er hat mich hochgehoben

Zu seiner Brust glitt dann meine jetzt durchnässte Muschi seinen Körper hinunter.

Ich fühlte ihn

Schwanz ruhte in meiner Öffnung, als er in dem großen Sessel im Zimmer saß.

ich

Ich fühlte Mamas Hand über meine sehr nasse Muschi gleiten.

Ich habe mich nicht bewegt oder gar

überhaupt stöhnen.

Ich saß nur schweigend da, als sie meine enge jungfräuliche Muschi tätschelte.

Mir ist jetzt klar, dass sie sich vergewissert hat, dass ich noch Jungfrau bin.

ich weiß das

Seine weiche Hand in meiner jungfräulichen Muschi ließ mich fast explodieren.

ich

Vor dieser Nacht hatte ich noch nie einen richtigen Orgasmus gehabt.

Ich erinnere mich an Sie

flüsterte mir ins Ohr: „Nikolette Daddy und ich besitzen diesen Körper, niemand außer uns

darf es anfassen.“ Ich brachte es nicht übers Herz, ihr zu sagen, dass ich es hatte

war schon mal mit einem Mädchen zusammen.

Tatsächlich fanden sie es in dieser Nacht heraus.

Ich fühlte

Daddy schiebt seinen riesigen Daddy-Schwanz in mich hinein.

Es tat so weh, dass er mich zerriss

Offen.

Ich hatte so große Schmerzen.

Ich erinnere mich nur, dass ich um den Schmerz gebettelt habe

Stoppen.

Ich hätte nie gedacht, dass es angenehm sein könnte.

Diese Nacht war wirklich heiß

warm.

Ich war gerade dabei, gefickt zu werden, als ich Mamas Hand fühlte

um meinen Hals drückte so fest.

Ich bemerkte die engere Mutter

fester um meinen Hals, desto härter und tiefer ging Daddy mit seinem

Riesenschwanz.

Ich fühlte, wie sich so viel Druck in meiner Muschi aufbaute, ohne es zu wissen

Was ist passiert.

Ich begann so sehr zu zittern, dass es heftig wurde.

ich

Ich erinnere mich, dass Mom meine Kehle losließ und mir sagte, ich solle kommen.

ich

Ich wusste nicht, was sie meinte.

Ich stöhnte so laut mein Körper

Zittern.

Ich erinnere mich, dass Daddy mich damals tief auf die Lippen geküsst hat

die Dinge werden verrückt.

Ich hatte die paar Stunden, die ich mit Jenna verbracht hatte, gut hinter mir

damit verbracht, sie zu essen.

Ich hatte mir das noch nie angetan, aber ich liebte es, Jenna zu essen.

Mein Mund schmeckte immer noch nach Muschi, selbst nachdem ich an Dad gesaugt hatte.

Papa war

wütend Ich habe ihn noch nie so wütend auf mich gesehen.

Ich habe noch nie … gesehen

er wird auch so wütend seitdem.

Er packte mich am Hals und würgte mich

brüllt mich an „Du beschissene Schlampe“.

Ich konnte nicht atmen

oder bewegen.

Mama war so verwirrt, dass ich es an ihrem Gesicht sehen konnte.

also papa

fragte mich „Schlampe, wie lange isst du schon Muschi?“

Ich versuchte zu antworten

aber es kam nichts raus.

Ich konnte sagen, dass Mama wirklich aufgeregt war

die Art, wie sie ihre sexy Mama-Muschi rieb.

aus allen

Pussy habe ich das ganze Jahr über ausprobiert, ich bevorzuge Mama.

sie ist so süß mit

ein sehr leichter salziger Geschmack.

Ich mochte es nie, in eine geschoben zu werden

Muschi, es sei denn, es war Mamas.

Endlich gelang es mir zu sprechen.

Ich sah zu

Ich fühlte, wie Papa so hart drückte, dass ich „ungefähr ein Jahr Papa“ stöhnte.

ich

Ich wusste, dass ich bereits in Schwierigkeiten steckte, also sollte ich besser die Wahrheit sagen.

Ich fühlte

mein Körper wird nach hinten gebeugt.

Ich hatte keine Ahnung, was Mama vorhatte

nutze meine jahrelange Erfahrung als Cheerleading und Gymnastik zu deinem Vorteil.

Ich fühlte mich

Hände auf den Boden gelegt.

Meine Muschi ist jetzt offen für Papas Gebrauch.

ich hatte

Ich hatte keine Ahnung, was los war, bis Mama meinen Mund ritt.

Mein Gott

der Geruch, die Nässe und der Geschmack waren wie der Himmel in meinem Mund.

ich hatte

Ich habe noch nie etwas so Reines geschmeckt.

Mein Mund fing an, darin in die Stadt zu gehen

Muschi.

Meine Zunge verfolgt Ich liebe Mama in ihrer Muschi, während ich sie aß

tief.

Ich habe noch nie gespürt, dass jemand so ein Gesicht gemalt hat wie Mom in dieser Nacht.

Sie drehte ihren Kopf zurück und stöhnte „oohhhhh, fick Baby, unsere kleine Niki ist es

ein Profi darin, meine Muschi zu lecken.“ Fuck, diese Zeile klingt immer noch jedes Mal in meinem Kopf

Ich esse deine süße Mama-Muschi.

Ich fühlte mich so von meinen Eltern verletzt

eine an jedem Ende meines Körpers.

Ich kann das Vergnügen nicht beschreiben und

vollkommene Meisterschaft, die ich genau in dem Moment fühlte.

Ich konnte keinen bewegen

Stück.

Ich fühlte, wie sich mein Körper Mama und Papa hingab.

In diesem Moment ich

Ich merkte, dass es kaputt war.

Ich nahm immer wieder Papas riesigen Schwanz.

ich war Essen

Mamas glatte, samtige Muschi.

Mein Körper genoss diese Zeit ehrlich

so viel wie es konnte.

Ich fühlte, dass dies meine Aufgabe war.

Ich fing an, darauf aufmerksam zu machen

all meine Mühe darauf zu verwenden, Mama und Papa zu zeigen, dass ich ein gutes Mädchen bin.

Ich denke, es hat sich wirklich gelohnt, nicht zu kämpfen, weil ich es genossen habe

in dieser Nacht versaut.

Ich lag auf dem nach hinten gebogenen Schwanz eines riesigen Papas

schlug meine Muschi, während meine Zunge rein und raus glitt

Mamas enge Muschi.

Ich kann bis heute nicht herausfinden, wie mit

Papas Riesenschwanz kann sie so eng bekommen.

Ich war eine Schlampe und

diese einzige Tat bewies es.

Ich blieb in dieser Position für über eine Stunde meinen Körper

verwendet werden.

Mein Lieblingsteil war, als Dad ständig meine füllte

Enge junge Muschi mit ihrem heißen frechen Daddy-Samen.

Ich fühlte mich so unterwürfig

gerade jetzt, da ich wusste, dass ich nichts tun konnte, um Dad aufzuhalten oder

Mama.

Die Wahrheit ist, ich wollte ehrlich gesagt nicht, dass sie aufhören.

ich war so

Fick satt, und ich lasse es einfach los.

Ich kann deutlich

Ich erinnere mich, dass Mom gezittert hat, also wurden mein Mund und mein Gesicht überschwemmt.

ich

wirklich an seinen Säften erstickt.

Das ging mehrere Stunden und so schnell.

wie es begann endete.

Dad drückte mich auf die Knie.

Ich fühlte

Mama hebt meine Haare hoch.

Ich erinnere mich, dass Daddy sagte: „Du bist unsere kleine Schlampe,

Das ist unser Körper, du hast keine Rechte mehr daran, Niki.“ Und nach Papa

sagte, ich spürte etwas Enges in meinem Nacken, also fielen meine Haare über meine

Schultern.

Papa hob mich hoch und trug mich in mein Zimmer.

Papa hat mich hingelegt

im Bett, kuschelte mich und küsste sanft meine Lippen, flüsterte er „alles Gute zum Geburtstag

Nikolette.“ Ich erinnere mich, wie sein Sperma aus mir herauskam, als ich einschlief.

schlafen.

Ich hatte keine Ahnung, dass die nächsten 2 Tage eine Wiederholung davon sein würden

Nacht.

Irgendwie wusste ich schon vor Jahren, dass Mom und Dad mich dazu zwingen würden

Schreibe über diese erste Nacht.

Ich war so aufgeregt, dies zu schreiben.

ich

Ich muss sagen, dass diese letzten 11 Jahre unglaublich waren.

Mama und Papa haben

gaben mir so viel Liebe und Mitgefühl, selbst wenn sie es schwer haben

mich.

Abzugeben ist meine Tochter Kadence, die gerade 9 Jahre alt geworden ist

gerade von der Schule nach Hause gekommen, und unser Sohn Tyler, der 2 Jahre alt ist, döst immer noch.

ich

Ich liebe es, Mamas und Papas Spielzeug zu sein.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.