Rot

0 Aufrufe
0%

ROT

Erinnert sich noch jemand an eine amerikanische Pop- oder Soul-Gruppe namens Sam the Sham and the Pharaohs?

Nein?

ich auch nicht??

nur ein Scherz;

Sie hatten in den 1960er Jahren ein paar kleine Hits in Großbritannien;

?

Wolliger Tyrann?

ist klein?

Rotkäppchen?

dass es ein langweiliges Liedchen war, dass der einzige Teil, an den ich mich erinnern kann, die Anfangszeilen waren, die so etwas sagten wie: „Hey, Lil?

Rotkäppchen, ich werde dich behandeln, wie es ein Liebhaber tun sollte;

geh nicht alleine in den alten gruselwald spazieren ?.

Darauf folgte viel Wolfsgeheul.

Mir geht dieses Lied nicht mehr aus dem Kopf, was mir peinlich ist, weil ich von Beruf Förster bin und der Wald, ob gespenstisch oder nicht, der Ort ist, an dem ich mein Arbeitsleben verbringe.

Ich liebe Bäume, sowohl Laub- als auch Nadelbäume.

Laubbäume sehen immer freundlich aus mit den sich ständig ändernden Farben und Mustern der Blätter, die von der Sommersonne gesprenkelt werden, und ihre Schnee- und Frostschicht im Winter verleiht ihnen einen eigenen Charakter.

Durch alle Jahreszeiten wirken sie so lebendig.

Nadelbäume stehen das ganze Jahr über, wenig verändernd, grübelnd, still, immer wachsam und misstrauisch gegenüber den Witzen und dem Geschwätz des Lebens in den umliegenden Wäldern.

Hey!

Das wird zu ernst.

Ich gehe zurück zu diesem albernen Lied, das mich verrückt macht.

Ich habe gestern Nachmittag gepfiffen, als ich meinen 4WD Land Rover am Rande eines bewaldeten Weges stehen ließ und auf einen neu gepflanzten Spinney zuging, der einer von vielen auf dieser Seite des Waldes war, der als Teil eines Managementprojekts entworfen wurde, um einige zu ersetzen

abgestorbene Bäume, die von den letzten Stürmen weggeweht wurden.

Ein Farbblitz ist über meinen Kopf geflogen ??… Ein Häher!

Schon immer einer meiner liebsten Waldvögel ??.. Nein!

Ein paar von ihnen!

Ich folgte ihnen, so gut ich konnte, und befand mich bald in einem Gewirr aus Gestrüpp und Gestrüpp, das ich zuerst mit Gewalt durchqueren und dann wenden musste, bis ich mich in einem Teil des Waldes befand, den ich nicht ganz kannte.

.

Es gab kein Problem.

Ein Förster kann sich nicht in seinem eigenen Wald verirren!

Ich ging mit dem Wissen, dass ich mich bald in einem familiären Umfeld wiederfinden würde.

Heutzutage Zurück zur Natur?

Es ist ein beliebter Weg, um den Konflikten des Stadtlebens zu entfliehen, und in diesem Sinne haben wir einige Blockhütten rund um den Wald aufgestellt, die in den kleineren Monaten für etwa eine Woche gemietet werden können.

Soweit ich wusste, hatten wir keine?Gäste?

damals, als wir uns im Spätherbst (Herbst für meine amerikanischen Leser!) oder sogar im frühen Winter befanden;

Nun, die Läden waren wochenlang voll mit Weihnachtskram, aber heutzutage beginnt der Sommer oder so scheint es!

Sehen die Kabinen aus wie Pioniere?

Wohnungen;

Es mag Ihnen nicht fremd vorkommen, eine Hirschlederfigur vor der Tür stehen zu sehen, aber um ehrlich zu sein, sind sie innen ziemlich modern.

Ihr durchschnittlicher Bürger hält sich vielleicht für einen Grenzgänger, findet es aber schwierig, eine Woche ohne Fernseher und Mikrowelle zu leben!

Ich war fast darüber hinweg, als mir etwas anderes daran auffiel.

Der Kamin rauchte!

Ich änderte den Kurs und ging zur Vordertür;

Ich dachte, ein paar Typen hätten einen Weg gefunden, um reinzukommen, und würden mir die raue Seite meiner Zunge abjagen!

Ohne im Geringsten anzuhalten, packte ich den Griff, drückte die Tür auf und ging hinein.

Eine Frau stand gerade in dem einen Wohnzimmer und sah aus, als wäre sie gerade aus dem Schlafzimmer gekommen.

Sein Gesicht trug einen schockierten Ausdruck und er legte seine Hand an seinen Mund.

Sie war nicht die einzige, die schockiert war!

Sie war nicht nur offensichtlich eine verantwortungsbewusste Erwachsene, die angeblich ein besseres Recht hatte, dort zu sein als ich damals, sondern sie war auch so gekleidet, dass sie absolute Privatsphäre erwartete.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie das Kleidungsstück heißt, das er trug, aber ich glaube, es ist als „Teddy“ bekannt.

Irgendein ?

es war rot und weiß und vom Schritt bis zur Brust eng anliegend, mit einer Art weichem roten Rock, der mit weißer Spitze eingefasst war.

Das Oberteil bestand aus reiner weißer Spitze und wurde entworfen, um absolut nichts zu verbergen, und das Design war ein absoluter Hit!

Sie schien ein sehr knappes Höschen zu tragen (ein Tanga, dachte ich) im gleichen Rotton, scharlachrot, wie der Rest des Kleides.

Er drehte sich halb um und ich konnte sehen, dass er auch eine kleine scharlachrote Kapuze auf dem Rücken hatte.

Sie trug auch hauchdünne, kaum schwarze Strümpfe und um das Ensemble zu vervollständigen (und in meinen Augen könnte es nicht vollständiger sein) glänzende schwarze hochhackige Schuhe.

Und obendrein war es die lebendige Verkörperung dieses verdammten Liedes, das mir durch den Kopf ging!

Ich muss absolut lächerlich ausgesehen haben, wie ich da stand und sie anstarrte.

Sie erholte sich zuerst,

„Wer zum Teufel sind Sie und was glauben Sie, was Sie damit anstellen, uneingeladen in diese Kabine einzubrechen?“

Sie war wunderschön und ihre wütende Farbe passte so gut zu ihrem Kleid, dass ich meine Augen nicht von ihr lassen konnte.

„Also?“, sagte er, „warte ich auf eine Erklärung?“

Sie stand da mit diesen Beinen, die in diesen schwarzen Strümpfen bis zu ihren Achselhöhlen reichten, gespreizt und balancierend auf diesen hohen Absätzen.

Ihre Brüste ragten vor ihr hervor, und ihre Brustwarzen drückten gegen diese durchsichtige weiße Spitze.

Als ich zwischen ihre Beine schaute, konnte ich nicht umhin zu bemerken, dass sich der Tanga angehoben hatte, um ihre Lippen in zwei Hälften zu teilen, soweit ich das unter dem dichten Unterholz von Schamhaaren erkennen konnte, die jetzt viel zur Schau gestellt wurden!

Sie folgte meinem Blick und ihre Farbe eskalierte zu einem sehr hübschen Karminrot, als sie versuchte, ihr Höschen auszuziehen, ohne es tatsächlich zu berühren, eine vergebliche Hoffnung.

Das einzige, was dieses Manöver erreichte, war, dass ich die Schwellung ihres Gesäßes, die nur teilweise von dem Kleidungsstück bedeckt war, noch besser sehen konnte.

In meinen vernünftigsten Tönen sagte ich ihr, wer ich war, und erklärte ihr, dass ihre Anwesenheit eine totale Überraschung für mich gewesen war, da niemand ihre Buchung mir gegenüber erwähnt hatte.

Sie sah ein wenig verwirrt aus und sagte mir, dass sie es im Internet gebucht hatte und war ein wenig überrascht, es so abgelegen vorzufinden, und noch überraschter, dass niemand da war, als sie kam, um sie hereinzulassen und ihr zu zeigen, wo sie war

.

Ich fragte sie, wie sie hineingekommen sei, und sie erzählte mir von einem nicht ganz geschlossenen Fenster, aus dem sie geklettert war.

Ich weiß, dass sie nicht in diesem Kleid gekommen ist, aber ich konnte das Bild von ihr, wie sie angezogen die Fensterbank hochkletterte, nicht aus meinem Kopf bekommen, und ich spürte, wie mein Körper anfing, auf dieses Bild zu reagieren.

„Jedenfalls“, sagte ich vernünftig, die Hände fest vor mir verschränkt, „sag mir wenigstens deinen Namen.“

Er blickte mich erneut an, war sich der Reaktion seines Körpers auf meinen vollkommen bewusst und antwortete sanft: „Nun, Mr. Forester, ich bin Rotkäppchen und ich hätte gerne einen Beweis dafür, dass Sie der sind, für den Sie sich ausgeben, weil

Habe ich schreckliche Geschichten über einen großen bösen Wolf gehört, der durch den Wald wandert und sich als Menschen ausgibt?

Das war mehr, als ich ertragen konnte.

Ich nahm sie in meine Arme und drückte ihren Körper nah an meinen.

Meine Erektion war jetzt außer Kontrolle, als ich sie voll auf den Mund küsste und ihre linke Brust umfasste, ihre Brustwarze durch die durchsichtige weiße Spitze drückte und sie zwischen Finger und Daumen rollte, bevor ich sie nach außen zog, so dass sie einen kleinen Schrei des Unbehagens ausstieß

bevor er in einen Ton zwischen Stöhnen und Knurren verfiel, als er seinen Körper an meinen drückte.

Sie wehrte sich nicht, als ich ihre Hand nahm und sie ins Schlafzimmer führte, wo das ungemachte Bett noch nach ihrem Körper roch, und sie auf der Bettkante sitzend über mein Knie zog.

Grob zog ich ihre beiden Brüste aus ihrem Spitzenversteck und streichelte sie, während ich anfing, mit meiner anderen Hand auf ihre Pobacken zu schlagen.

?Mmmmmmmmmmmmmmmmmmm?

seufzte, was haben Sie denn für große Hände, Herr Förster!?

?Umso besser, dich mit Rotkäppchen zu verprügeln!?

antwortete ich und kam in den Geist davon.

Ihr Hintern verwandelte sich in verschiedene Rosatöne, bis er zu einer intensiven, dampfenden Kirsche wurde.

Ich hörte auf, sie zu verprügeln, und nachdem ich meine Finger in und unter den Riemen gefahren hatte, der durch ihren unteren Schlitz lief, hob ich ihn hoch und senkte ihr Höschen bis zu ihren Knien.

Ich ließ meinen Zeigefinger von der kleinen, geriffelten rosa Rosenknospe ihres unteren Lochs und hinunter zwischen ihre Beine gleiten, wo es keinen Widerstand gab, bevor er zwischen die klebrigen, geschwollenen Lippen ihrer Fotze glitt und darin verschwand.

„Was für lange Finger haben Sie, Herr Förster!?“

?Um so besser mit dir zu fühlen, Rotkäppchen!?

Ich nahm ihr Haar, wickelte es um meine Faust und zog sie hoch und mit einer Hand hielt ich sie an den Haaren, löste den Gürtel und ließ meine Hose auf den Boden fallen.

Immer noch ihr Haar haltend, schob ich sie zurück aufs Bett und nahm ein Kissen und schob es unter ihren Hintern, kniete mich auf sie und zwischen ihre Schenkel und senkte mein Gesicht zu ihren Brüsten, leckte und lutschte ihnen die Brustwarzen.

Welche lange Zunge hat er?

Herr Förster!?

Umso lieber leckst du dir beim nächsten Mal deinen Kitzler, Rotkäppchen!?

Warum nicht DIESES Mal ??

?Weil?

Ich habe da noch etwas zu tun;

und geht er JETZT hin!?

Und damit zog ich meine Hose herunter und schob meinen Schwanz in ihre Fotze und fing an, sie mit harten und kräftigen Stößen zu ficken;

führte sie das Bett hinauf, bis sie hinter sich greifen und sich an den Stangen des Kopfteils festhalten konnte.

Sie umarmte meine Schenkel um meinen Rücken und drückte meinen Hintern fest, als ich meinen Schwanz bis zur Wurzel in ihrer glänzenden, schlüpfrigen Vagina vergrub, meine Eier gegen ihre obszön gespreizten breiten Schenkel prallten, als sich unsere Schamhügel verbanden.

Welchen schönen Schwanz hast du?

Herr Förster!?

„Umso besser, dich zu ficken, Rotkäppchen?“, keuchte ich zwischen den Stößen.

?Dass ???

?, begann sie zu sagen, aber ich unterbrach sie abrupt.

»Redest du zu viel, Rotkäppchen?

Ich sagte: „Ich sehe, ich muss da etwas reinschieben, um dich zum Schweigen zu bringen?

und es passiert, dass ich sehr bald genau das Ding haben werde, mit dem ich dich knebeln kann?.

Ich frage mich, ob Sie erraten können, was ich verwendet habe!?

»Hallo Lil?

Rotkäppchen, ich werde dich ficken, wie es ein Liebhaber tun sollte, geh nicht alleine durch den alten Geisterwald spazieren?

HOOOOOOWWWWWWWLLLLLLLLLL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.