Slut9-epilog

0 Aufrufe
0%

EPILOG

Jennifer rannte nach oben und befreite Molly von der Folter, die sie und Olivia an dem Mädchen begangen hatten, Molly durfte sich anziehen und für die Dauer einer kleinen Feier aus ihrer Fesselung befreit werden.

Jenn hatte keinen Kuchen im Haus, also hatten sie nur Minzeis mit Schokoladenstückchen.

Dave dachte, dass die Party ein wenig verfrüht sein könnte, wenn man bedenkt, dass Rebbeccas Hintergrundgeschichte, eine Sache zu sagen und genau das Gegenteil zu tun, in Betracht gezogen wird.

Während dieser kleinen Feier ging Megan zu Dave und zog ihn zu sich, damit er ihm ins Ohr flüstern konnte.

„Heute Nacht gehörst du mir. Ich habe schon Moms Erlaubnis bekommen.“

Meg schenkt Dave dann ein seltsames Lächeln und geht mit einem weiteren Wort.

Dave sieht ihr nach und schaut dann zu Jenn.

Er hatte offenbar gesehen, wie Meg zu ihm kam, und muss gewusst haben, was Meg sagen würde.

Sie zuckte mit den Schultern und lächelte.

Dave schließt die Augen und schüttelt den Kopf.

Anscheinend war die Feier nicht früh.

Zwei Tage nach Weihnachten traf der neue Sorgerechtsvertrag per Kurier bei Jenn ein.

Dave brachte die Papiere am nächsten Tag zu seinem Anwalt, und der Anwalt sagte, dass diese Sorgerechtsvereinbarung Dave begünstigte.

Sie gab Dave das volle physische Sorgerecht für Emily und Hayley bis zu ihrem 18. Geburtstag und erlaubte Rebbecca, sie zu besuchen, wann immer es möglich und bequem war, weit mehr, als sie Dave in der ursprünglichen Sorgerechtsvereinbarung gab.

Der Anwalt und Dave haben das Dokument geprüft.

Der Anwalt riet, es zu unterschreiben.

Dave stimmte zu und unterschrieb.

Es wurde an Silvester hinterlegt.

Ein Erscheinen vor einem Richter wäre notwendig gewesen, aber vor allem war es nur eine Formsache.

Weder Paul noch Rebbecca machten sich die Mühe, aufzutauchen und ihren Anwalt zu schicken, um sie zu vertreten.

Wie versprochen kam Meg an diesem Abend in Daves Zimmer und verbrachte schließlich die ganze Nacht.

Dave machte die Erfahrung für sie so angenehm wie möglich.

Sie hat keine der SLuT-Formeln bei ihr verwendet.

Megan hat sich als geschickte und sehr willige Studentin der erotischen Künste erwiesen.

Am Ende liebten sie sich dreimal in dieser Nacht, und Dave hatte keine Ahnung, wie oft Megan gekommen war.

Meg war am nächsten Morgen so glücklich, dass sie kaum lange genug still sitzen konnte, um zu frühstücken.

Jenn machte den Kommentar: „Ich denke, Meg denkt, du bist ein Liebhaber aus der Hölle.“

Die Party entwickelte sich zu einer sehr interessanten und ereignisreichen Angelegenheit.

Eigentlich fing es zwei Stunden vor der Party an, interessant zu werden.

Dann tauchte Mishy auf.

Mishy erschien mit unordentlichem Haar, ordentlichem Make-up und Tränen strömten über ihr Gesicht.

Sie hatte auch einen Koffer dabei.

Mishy hatte ihren Eltern gesagt, dass sie zur Party kommen würde.

Ihre Mutter weigerte sich, sie gehen zu lassen.

Mishy erklärte, dass es ihnen, seinen Eltern, egal war, was er in den letzten zwei Jahren getan hatte, er verstand nicht, warum sie sich jetzt plötzlich um sie kümmerten.

Ihre Mutter sagte ihr, dass die Familie die Feiertage zusammen verbringt und sie nicht gehen würde.

Ihr Vater, der kaum normal mit Mishy sprach, stellte sich gegen Mishy auf die Seite ihrer Mutter und sagte, dass sie niemals nach Hause gehen dürfte, wenn sie zu der Party ginge.

Mishy sagte ihrem Vater, dass es ihr gut gehe.

Sie hatte Freunde, die sie für sie liebten und sich nicht an sie wandten, nur weil es nicht das war, was sie wollten oder erwarteten.

Sie packte einige persönliche Sachen und die wenigen Kleidungsstücke, die ihre Mutter ihr erlaubt hätte, und verließ das Haus.

Sie ging zu einer nahe gelegenen Bank, wo sie mit ihrer Bankomatkarte Geld von ihrem geheimen „Ausreißerfonds“ abhob, wie Mishy es nannte.

Sie nahm ein Taxi und kam zu Jenns Haus.

Als Mishy ihre Geschichte erzählt, dreht sich Emily um und bittet Dave, sie bleiben zu lassen, aber er unterbricht sie, bevor sie überhaupt ein Wort sagt.

„Bleib bei uns. Die einzige Bedingung ist, dass du in der Schule bleibst und gut abschneidest.“

Dave sieht Jenn an.

Schließlich war es sein Zuhause.

Sie nickte ihm nur zustimmend zu.

Mishy wurde eines der vielen, vielen zusätzlichen Schlafzimmer im Haus zugewiesen und sie, Emily, Hayley, Molly und Megan verbrachten die nächste Stunde oben damit, Mishy und sich selbst für die Party vorzubereiten.

Mishy war ein Überraschungshit auf der Party.

Mishy musste sich nicht länger gegen ihre Eltern auflehnen, bürstete ihr kurzes Haar, wusch die weiße Farbe von ihrem Gesicht, trug viel konservatives Make-up auf und zog einen weißen Pullover an, den Molly ihr geliehen hatte, ein paar Blues und Röhrenjeans, die er hatte

von Hayley geliehen und ein Paar fast kniehohe schwarze Lederstiefel, um die jedes Mädchen auf der Party neidisch war.

Die Stiefel waren Mishys.

Dave hat endlich die Liebe von Emilys Leben, Brian Jonathan Hartwell, getroffen.

Als Dave Brians Gesicht sieht, kommen die Erinnerungen an ihn zurück, wie er vor Jahren mit Emily und Hayley gelaufen ist.

Vorher erinnerte sich Dave nur an den Namen und ein paar schnelle Blicke.

Brians Gesicht zu sehen, brachte Erinnerungen an ihn und Rebbecca zurück, die ganze Gespräche darüber geführt hatten, wie die beiden Jungen aufwachsen würden.

Hätten sie sich verabredet?

Hätten sie sich getrennt?

Rebbecca hat nie viel an junge Liebe geglaubt.

Brian und Emily schienen entschlossen zu sein, Rebbecca das Gegenteil zu beweisen.

Nach der Hälfte der Party ging Emily zu Dave, zerrte ihn ins Arbeitszimmer, schloss und schloss die Tür und bat ihn, sie Brian von der SLuT-Formel und allem, was in den letzten anderthalb Wochen passiert war, erzählen zu lassen.

Sie sagte ihm, dass sie keine Zweifel daran habe, dass Brian zwar nicht gefallen könnte, was passiert sei, aber dass er es akzeptieren und weitermachen und sie dafür nicht verlassen würde.

Sie brauchte etwa zwanzig Minuten, um Dave dazu zu bringen, es zuzulassen.

Dann brauchte sie weitere zwanzig Minuten, um ihn dazu zu bringen, Brian in sehr naher Zukunft eine Nacht verbringen zu lassen und Emily zu erlauben, sich zu beruhigen und Brians „SLUT-Sklavin“ für die Nacht zu sein.

Er hatte es für seinen Vater getan.

Schließlich konnte sie ihrem eigenen Freund dieses Privileg nicht verweigern.

Dave sagt ihr, dass er ihn nicht verbieten wird, aber er wird im Moment keine Erlaubnis geben.

Sie akzeptierte dies und rannte los, um ihren Freund zu finden, der damals von den beiden Cousins ​​​​von Emily glücklich unterhalten wurde.

Weihnachten war verschwommen.

Als sie an diesem Morgen die Geschenke öffneten, bemerkte Dave, dass er anscheinend nur wenige und meist billige Geschenke erhalten hatte.

Hayley kaufte ihm tatsächlich eine Krawatte, eine seltsame Wahl, da Dave sie nie trug, einer der vielen Vorteile, ein Senior Vice President und Miteigentümer des Unternehmens zu sein.

Dave fand später an diesem Tag heraus, dass alle sieben Mädchen, Jennifer, Olivia, Emily, Molly, Mishy, ​​Megan und Hayley, eine weitere Überraschung für ihn hatten.

Er wurde unerwartet in die Küche gerufen und fand alle sieben Mädchen mit einem Glas Wasser vor sich und der SLuT10-Formel dazwischen am Tisch sitzen.

Jennifer erzählte ihm von dem Plan, dann tranken alle sieben das Glas Wasser vor ihnen aus.

Es war wirklich nicht nötig, dass Olivia SluT10 einnahm, da sie bereits Daves vereidigte Sklavin war, aber sie tat es nur für dramatische Zwecke.

Dave hatte alle sieben zu seiner Verfügung.

Das erste Glas Wasser, das sie tranken, enthielt fünf Tropfen, indem sie sie sechzehn Stunden lang unter Wasser hielten, danach tranken sie ein weiteres Glas mit vier Tropfen und hielten sie weitere acht Stunden lang für insgesamt vierundzwanzig Stunden unter Wasser.

Die einzige, die Vorbehalte darüber machte, was Dave tun könnte, war Hayley.

Sie war sich sehr klar darüber, dass sie keinen sexuellen Kontakt wollte.

In den nächsten vierundzwanzig Stunden setzte sich Dave mit sechs der sieben Mädchen durch und genoss den Tag in vollen Zügen.

Er gab Hayley die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Gruppe kalte Getränke zum Abkühlen und warmes Essen zum Nachfüllen zwischen den Sitzungen hatte.

Sie ließ Hayley die ganze Zeit über nackt, während sie das Dienstmädchen und die Kellnerin spielte.

Er sagte, er wolle keinen sexuellen Kontakt.

Von Nacktheit hatte er nichts gesagt.

Dave erfährt dann, dass er zwei sehr schöne und sehr sexy Töchter hat.

Dave weiß es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber seine Zeit mit Megan an diesem Tag wäre das letzte Mal, dass er jemals das Vergnügen hatte.

Kurz darauf lernte sie einen Typen kennen und es wurde schnell ernst.

Sie war nicht bereit, mit ihm über die SLuT-Formel zu sprechen und bestand darauf, dass sie ihn nicht betrügen würde, nicht einmal mit Dave.

Wie er sagte, reisten Rebbecca und Paul am Tag nach Weihnachten in die Hauptstadt und Gouverneur Wilde heiratete sie.

Die Zeremonie erreichte am nächsten Tag auch CNN.

Rebbecca verkaufte schließlich das Haus, in dem die Mädchen aufgewachsen waren.

Er bot es zuerst Dave an, billig, aber er war glücklich mit Jenn und war mehr an ihrer Hälfte des Verkaufspreises interessiert, als dort zu wohnen.

Also wurde das Haus zum Verkauf angeboten und ziemlich schnell an ein junges Paar verkauft, das ihr erstes Kind erwartete.

Brian verbrachte Silvester und fast den gesamten Neujahrstag mit ihnen.

Nach einem langen Gespräch mit Brian über SLuT-Formeln, einem Gespräch, an dem Dave, Olivia, Emily und Brian beteiligt waren, gab Dave Emily vier Tropfen SLuT10 und sagte zu Brian: „Sie gehört dir für die Nacht. Sie wird völlig unterwürfig sein. Wenn es so ist ist. du hast

all die sexuellen Fantasien, die Sie ausleben wollten.

Dies ist die Zeit, sie zu verwirklichen.“

Brian lächelte ihn an und führte Emily dann aus dem Zimmer.

Zehn Minuten später war Brian zurück.

Diesmal mit Molly.

Er erzählt Dave, dass Emily ihm von ihren intimen Begegnungen mit ihrer Tante, Olivia und Molly erzählt hat und dass sie Emily gesagt hat, dass er gerne dabei sein würde.

Emily verwies ihn an Molly, die sich selbstlos bereit erklärte, auch Brians SLUT-Sklavin zu werden, damit er seine Dreierfantasien ausleben und seine Freundin bei einer heißen Girl-on-Girl-Action sehen konnte.

Dave gab Molly drei Tropfen und brachte sie für vier Stunden unter Brians Kontrolle.

Dann nahm Brian Molly mit.

Jenn, Olivia und Dave saßen da, nachdem Brian Molly weggebracht hatte, und warteten darauf, dass sie mit Megan oder Hayley zurückkam.

Er hat nicht.

Tatsächlich verließ keiner der drei Emilys Zimmer bis zum späten Nachmittag.

Brian hatte jetzt zwei Mädchen und keine von beiden schien sich darum zu kümmern.

Emily gestand Dave später, dass Brian in dieser Nacht auch zum ersten Mal ihre anale Jungfräulichkeit nahm und sie es liebte.

Er nahm Mollys Arsch zwei Tage später, während Emily ihn ansah.

Molly hat mit Charlie Schluss gemacht und gesagt, er sei ein Arschloch und habe sie sowieso nie gut behandelt.

Charlie folgte ihr eines Tages etwa einen Monat später zur Schule, aber Megan war bei ihr und verteidigte ihre Schwester.

Megan war eine Schülerin in einem örtlichen Dojo, die irgendeine Form von Kampfkunst lernte.

Charlie fiel mit ausgerenkter Schulter und gebrochener Nase zu Boden.

Jennifer begann in der Schule die Hölle los, als der Schulleiter versuchte, Megan wegen eines Streits zu suspendieren.

Der Schulleiter änderte seine Meinung sehr schnell, als Jennifers Anwalt eine Klage in Höhe von mehreren Millionen Dollar gegen den Schulleiter, die Schule und den Landkreis einreichte, weil sie nicht in der Lage waren, Molly vor Charlie zu schützen.

Als Charlie sie an diesem Tag angriff und ihr ein blaues Auge verpasste, hatte Molly zahlreiche Beschwerden mündlich und schriftlich bei der Schule und dem Schulleiter eingereicht, aber nichts war für Charlie getan worden, weil er ein Sternenkämpfer war.

Charlie kehrte zwei Tage später zur Schule zurück und stellte fest, dass sich die Dinge dramatisch verändert hatten.

Die ganze Schule hatte sich auf die Seite von Molly und Megan gestellt und niemand, nicht einmal einige der Lehrer, würde mit ihm sprechen oder ihm nahe stehen.

Eine Reihe von Lehrerinnen sagte, sie hätten „Angst vor ihm“ und ließen ihn aus ihrer Klasse entfernen.

Charlie war schließlich sauer auf diese Behandlung und erwischte einen männlichen Naturwissenschaftslehrer.

Der Naturwissenschaftslehrer erstattete Anzeige gegen ihn.

Die Schule war schließlich gezwungen, Charlie von der Schule zu verweisen, als eine nette anonyme Person mit den Initialen EJB die Lokalzeitung anrief und die Geschichte berichtete.

Der Rektor wurde auch etwa zwei Monate später von der Schule entfernt.

Dave schlug vor, Olivia am Valentinstag zu heiraten und sie heirateten am 27. April an Olivias 30. Geburtstag.

Einen Monat vor der Hochzeit war Dave zu einem Urologen gegangen und hatte seine Vasektomie absagen lassen.

Glücklicherweise, so der Arzt, hatte es funktioniert und zwei Wochen später, als sie von ihrer Hochzeitsreise auf Hawaii nach Hause zurückkehrten, war Olivia mit ihrem ersten Kind schwanger.

Daves Heirat hat seinen Status als Alpha-Männchen des Hauses in keiner Weise beeinträchtigt, er hatte vor und nach seiner Heirat ständige Beziehungen zu Emily, Molly, Mishy und Jennifer.

Als Jenn und Dave ihre Köpfe zusammensetzten, stellten sie fest, dass sie dank der Anteile, die sie von ihrem Onkel und Vater geerbt hatten, sowie den Anteilen, die sie im Laufe der Jahre gekauft hatten, nun einundsechzig Prozent der Unternehmensfamilie besaßen .

Vor diesem Hintergrund haben die beiden die Weichen für die Zukunft des Unternehmens gestellt.

Mitte des Jahres hatten die beiden Brüder das Unternehmen direkt übernommen, etwas, an das keiner von ihnen je gedacht hätte, aber als Team wollten sie es gerne tun.

Jenn hat die Position des CEO und President übernommen, während Dave die Rolle des Chief Operating Officer übernommen hat.

Mit einem Bernard an der Spitze des Unternehmens und einem neuen Plan stiegen die Aktien des Unternehmens in die Höhe und machten beide innerhalb von drei Jahren zu Millionären.

Gegen den Willen seiner Eltern machte Brian Emily auf einer Party am selben Abend, an dem sie die High School abschlossen, einen Heiratsantrag.

Emily stimmte sofort zu und zur großen Verwirrung von Freunden und Zuschauern feierten Brian, Emily und Molly alle zusammen.

Am Ende des Sommers hatte Brian genug von dem ständigen Stress, Druck und den Drohungen, die er von seinen Eltern wegen seiner ungewöhnlichen Beziehung zu den beiden Cousins ​​erhielt.

Brian zog um und zog bei Dave und seiner neuen Familie ein.

Nach einigen kleineren Renovierungsarbeiten haben Brian, Emily und Molly zwei benachbarte Zimmer übernommen.

Einer diente als Wohnzimmer / Küche.

Eines diente ihnen als Schlafzimmer.

Fast zufällig war Molly im zweiten Monat schwanger mit Brians Baby, als Weihnachten zurückkehrte.

Emily war begeistert von Molly und Brian, achtete jedoch sehr darauf, selbst nicht schwanger zu werden, da sie beschlossen hatte, aufs College zu gehen und das wiederbelebte Unternehmen von ihrer Tante und ihrem Vater zu übernehmen.

Olivia und Molly waren nicht die einzigen Frauen in Daves Leben, die schwanger wurden.

Zwei Monate nachdem sie zusammen mit Emily und Brian ihren Abschluss gemacht hatte, war Mishy auch schwanger mit Daves Baby und kitzelte rosa bei der Idee.

Mishy hatte den „Gothic-Lifestyle“ hinter sich gelassen, sich die Haare wachsen lassen und sich eine neue Garderobe zugelegt.

Dave fand, dass sie noch hübscher war, als er je gedacht hatte.

Im nächsten Jahr ging Megan auch aufs College, auf das auch ihr Freund ging.

Die beiden trennten sich in ihrem ersten Jahr, als er die Schule abbrach, um Rockmusiker zu werden.

Dies machte Megan depressiv, was sie zu einem von der Universität finanzierten, aber von Studenten betriebenen Beratungsdienst führte, wo sie einen anderen Studenten traf, Austin, einen Psychologiestudenten, der Teilzeit als Berater für gefährdete Studenten arbeitete.

Der Junge gestand später, dass er sich am ersten Tag, als er sie sah, in Megan verliebt hatte und sagte sogar zu seiner damaligen Mitbewohnerin: „Ich habe die Frau getroffen, die ich heiraten werde.“

Drei Jahre später erfüllte sich seine Prophezeiung.

Hayley folgte Emily und Brian zur staatlichen Universität, wo sie internationale Wirtschaft und Finanzen studierte, während sie noch zu Hause lebte.

Erst im Alter von fünfundzwanzig und nachdem sie an ihrem Master in International Finance gearbeitet hatte, würde Hayley ihre Jungfräulichkeit an einen ihrer ehemaligen College-Professoren verlieren.

Die beiden hatten während seiner Zeit in seiner Klasse eine Freundschaft entwickelt.

Er wurde einer ihrer besten Freunde und einer ihrer größten Fans und Unterstützer.

„Sie ist brillant. Sie ist absolut brillant!“

Mark hätte das über Hayley gesagt, nachdem er Dave zum ersten Mal getroffen hatte.

Das Paar wartete zwei volle Jahre, bis die Beziehung romantisch wurde.

Dave stellte die Beziehung in Frage, Mark war fast fünfzehn Jahre älter als Hayley, aber die Liebe, Freundschaft und Hingabe, die die beiden füreinander zeigten, verdrängte alle Protestgedanken, als Mark Schluss machte.

Hayley akzeptierte.

Mark verbrachte die Nacht und das war das Ende von Hayleys Jungfräulichkeit.

Sie wurden zu einer schnellen Ehe gezwungen, da keiner von ihnen daran gedacht hatte, Marks vorgeschlagenen Nachtschutz zu verwenden.

Hayley und Emily absolvierten beide die staatliche Universität.

Hayley machte weiter, um ihren Master zu machen, und dann kamen sie beide, um für Dave und Jenn sowie Hayleys Ehemann Mark zu arbeiten.

Auch Megan ist nach ihrem Abschluss in der Werbebranche nach Hause zurückgekehrt und in das Familienunternehmen eingestiegen.

Die drei, die sich jetzt eher als Schwestern denn als Cousinen betrachteten, übernahmen das Unternehmen problemlos zehn Jahre, nachdem Dave und Jenn dasselbe getan hatten.

Emily wurde zum President und Chief Executive Officer ernannt.

Hayley übernahm die Rolle des Leiters der neuen internationalen Abteilung, während Mark als COO fungierte.

Megan übernahm die für Werbung zuständige Vizepräsidentschaft.

Das Unternehmen ist aufgeblüht.

Mit Mishy, ​​​​Molly und Olivia, die immer im Hintergrund sind und Liebe, Unterstützung, Mahlzeiten und Babysitterdienste bieten, ist die Familie ebenso erfolgreich wie das Familienunternehmen.

Dave und Olivia hatten drei Kinder, während Mishy Dave in den nächsten zehn Jahren zwei Kinder schenkte.

Mishy blieb ungefähr zwölf Jahre bei Daves Familie, bis sie einen Tierarzt trafen und sich in ihn verliebten.

Sie heiratete Dr. Tim Young wenige Tage vor ihrem 30. Geburtstag.

Er gesteht Dave, dass eines der Dinge, die er an Mishy am meisten mochte, war, dass er keine Angst hatte, seine wilde und perverse Seite zu zeigen.

Dave lächelt nur und nickt.

Dave kannte Mishys wilde und perverse Seite sehr gut.

Dr. Young und Mishy hatten zwei weitere Kinder.

Jennifer hat nie wieder geheiratet, aber sie war glücklich und zufrieden mit der seltsamen, aber großen, liebevollen Familie, die um sie herum erschienen war.

Sie, Dave, sie und Olivia haben ihre sexuellen Beziehungen ihr ganzes Leben lang fortgesetzt.

Auf Mollys Wunsch hin hat Brian sie insgesamt fünf Mal geschwängert, fast hintereinander.

Sie würden weitermachen, aber die Ärzte sagten ihnen, wenn Molly wieder schwanger würde, würde sie das Baby nie austragen und dabei ihr Leben riskieren.

Emily gab Brian drei Kinder, Brian insgesamt acht, bevor Brian eine Vasektomie hatte.

Hayley und Mark hatten nur ein Kind, aber das Kind wurde von beiden Elternteilen sehr verehrt.

Das kleine Mädchen namens Miranda war ein Wunderkind und erlangte im jungen Alter von vier Jahren den Status eines Genies.

Mark starb bei einem Autounfall, bevor seine Tochter das College mit Auszeichnung abschloss und das Familienunternehmen von ihrer Tante Emily übernahm.

Mit seinem Genie und seiner Kreativität würde er das Unternehmen auf ein bisher unbekanntes Niveau bringen.

Megan und Austin hatten vier Kinder, zwei Zwillingspaare, zuerst einen Jungen und ein Mädchen und einige Jahre später eineiige Zwillinge.

Der Junge, der nach seinem Großvater David genannt wurde, würde an Mirandas Seite sein, als sie das Familienunternehmen übernahm, und später im Leben Präsident des Unternehmens werden, als Miranda aufgrund einer Krankheit gezwungen war, in den Ruhestand zu gehen.

Dave Bernard würde sowohl die SLuT9- als auch die SLuT10-Formeln, die Dr. Casey ihm geschickt hatte, in einem Safe im Arbeitszimmer des Hauses aufbewahren.

Er hatte nie wieder einen Grund, die SLuT9-Formel zu verwenden, und verwendete die SLuT10-Formel fast ausschließlich für persönliche Unterhaltungszwecke innerhalb seiner eigenen Familie.

Dr. Olivia Barrett-Bernard kehrte nie wieder in die pharmazeutische Industrie zurück, aber sie hörte nie auf zu arbeiten.

Nachdem sie und Daves erstes Kind „ausgeflippt“ waren, unterstützte Jennifer sie finanziell beim Bau ihrer persönlichen Werkstatt im ehemaligen Haus der Schwiegereltern im Hinterhof des Hauses.

Olivia nutzte dieses Labor, um ihr Studium der SLuT-Formel fortzusetzen.

Er schuf SLuT11, das alle Wirkungen von SLuT9 hatte, einschließlich der extremen Erregung der Frau, aber die Selbstbestimmung des Opfers nicht auffressen würde.

Dann schuf er eine neue Substanz, die größtenteils auf Luckicite basierte, die er Ticocin nennen würde und die zwei Dinge tun würde.

Das erste war, dass es ihr helfen würde, eine Formel zu entwickeln, die auf Männer die gleiche Wirkung hatte wie die SLuT-Formel auf Frauen.

Als sie bereit war, es zu testen, hatte sie der Formel den Namen STuD4 gegeben.

Es wurde zuerst an ihrem willigen Ehemann getestet und alle Frauen im Haus hatten viel Spaß daran, Dave zur Abwechslung für ein paar Stunden als Sklave zu haben.

Die zweite bestand darin, die Arbeit von Dr. Jan Casey, Olivias ehemaligem Lehrer, Liebhaber und Mentor, auf den Punkt zu bringen.

Olivia verwendete angeblich Ticocin als Basis für ein Wahrheitsserum, das funktionierte.

Ergänzung der Arbeit, die Dr. Casey vierzig Jahre zuvor begonnen hatte und die fast direkt zur Schaffung der SLuT-Formel geführt hatte, während er für das Verteidigungsministerium arbeitete.

Das Patent wäre für zwölf Millionen Dollar von Bernard Industries gekauft worden, die es dann nur an die Regierung der Vereinigten Staaten verkauft hätte, während sie das Recht, der einzige Hersteller zu sein, für dreiundzwanzig Millionen Dollar behalten hätte.

Dave und Jenn wussten, dass Olivia in der Nähe war und gerade in die pharmazeutische Industrie expandiert war, um sich vorzubereiten.

Ironischerweise kauften sie am Ende dieselbe Firma, die Olivia eingestellt hatte, als sie das College abbrach.

Olivia entwickelte später SLuT12, das sie später in SLuT13 umbenannte, aufgrund der unvorhersehbaren und schrecklichen Nebenwirkungen, die das Medikament auf diejenigen hatte, die es einnahmen.

Die einzige Person, bei der es jemals verwendet wurde, war Mishy, ​​​​der sich freiwillig für den Job gemeldet hatte und beinahe im Krankenhaus gelandet wäre.

Es erholte sich vollständig und das SLuT12 wurde zerstört.

SLuT14 brachte die Formel bis an ihre Grenzen, indem sie sie spezifisch für DNA machte, und dies lag größtenteils an den unglaublichen Fortschritten in der Genetik und Gentechnik, die verfügbar geworden waren.

SLuT14 würde nur bei dem beabsichtigten Opfer wirken und sonst bei niemandem.

SLuT15, das schließlich zusammen mit STuD6 an die Öffentlichkeit verkauft werden sollte, war eine weniger wirksame Form der in Pillenform erhältlichen Formeln.

Beide Formeln würden die Person, die sie einnimmt, etwas unterwürfig machen, wurden aber als nichts weiter als eine einfache Möglichkeit beworben, „Ihre Hemmungen zu verlieren“.

Die Wirkungen der Droge waren sowohl geistig als auch körperlich, und daher konnte jeder, der die Droge nahm und sich in einer schlechten Situation befand, die Wirkungen der Droge leicht ignorieren und sich bewegen, um jeder gefährlichen Situation, in der er sich befand, zu entkommen.

Es gab diejenigen, die protestierten, dass es nichts weiter als „eine milde Version einer Vergewaltigungsdroge“ sei.

Die Demonstranten hatten Recht, es war genau das, was es war, aber als das Zeug in Dessousläden, Sexshops und Spencer’s, Einkaufszentren im ganzen Land zum Verkauf angeboten wurde, verliebte sich die Bevölkerung in die Droge und die Demonstranten wurden ignoriert oder nur angeschrien

unter.

SLuT15 und STuD6 wurden zusammen mit dem Wahrheitsserum, das im Volksmund als Tellall bekannt war, zu großen Geldmachern für Bernard Industries.

Dr. Olivia Barrett-Bernard ging spät im Leben mit mehr als einem Dutzend patentierter Medikamente auf ihren Namen und einem Nettovermögen von etwa 30 Millionen US-Dollar in den Ruhestand.

ENDE

Anmerkung des Autors: Ich bin mir sicher, dass einige von Ihnen da draußen es kaum erwarten können, zu schreiben und zu sagen: „Sie haben nie enthüllt, wer Jennifer in der Nacht, in der Dave und Molly zusammen waren, im Flur belästigt hat.“

Du hast recht, das habe ich nicht.

Mein Lektor hat mich darauf hingewiesen, als er mir den redigierten Epilog zusandte.

Ich sagte ihm, es gibt nur eine Person, die das hätte tun können.

Ich gebe Ihnen einen Hinweis, niemand hatte das Haus betreten und es waren keine Geister im Spiel.

Meiner Meinung nach gibt es nur eine Person, die es hätte tun können und getan hätte.

Dies ist fast ein zweiter Tipp.

Wer hat es also getan?

Schreiben Sie und lassen Sie es mich wissen.

Wenn du Recht hast, werde ich es dir sagen.

Wenn Sie falsch liegen, schreibe ich Ihnen und erkläre Ihnen, warum Sie falsch liegen.

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.