Streifen mathe

0 Aufrufe
0%

Haftungsausschluss: Ich versuche eine neue Herangehensweise an eine Geschichte, ich hoffe, sie gefällt euch.

Streifen Mathe

„Liebling, wir fahren übers Wochenende, jetzt gibt es keine Party und du gehst nirgendwo hin, viel Spaß.“

Sagte meine Mutter, als sie ging.

Das war das erste, was ich hörte, dass meine Eltern übers Wochenende wegfuhren.

Ich meine, ich war gerade von der Arbeit nach Hause gekommen, und sie packten schon zusammen und gingen.

Es war Donnerstagabend, meine Eltern gingen, ich dachte, ich gehe morgen auf keinen Fall zur Schule.

„Okay Mama, viel Spaß?

Ich sagte scherzhaft: „Lass mir etwas Geld für Essen?

?20 auf dem Tresen, ich liebe dich Schatz, bitte sei brav?

sagte sie, als sie aus der Tür zu dem Taxi ging, das meine Mutter und meinen Vater mitnahm.

Sie wollten für einen Wochenendausflug in eine Hütte in den Bergen.

Ich schätze, das ist einer der Vorteile eines Selfmade-Millionärs.

Als ich zusah, wie das Taxi mit meiner Familie wegfuhr, hatte ich nur eine Sache im Kopf und das war mein letztes Abenteuer, Trisha.

Mit weglaufen meine ich, dass wir gerade in der Gesprächsphase unserer Beziehung waren und um ehrlich zu sein, fand ich ihn ziemlich langweilig und hatte vor, ihn einfach zu ficken und dann nie wieder mit ihm zu reden.

Die Sache mit Trish ist, dass ihr in der Persönlichkeits- und Geheimdienstabteilung fehlt;

Dies kompensierte er weitgehend mit seinem schwankenden Körper.

Mit 5 Fuß 8 Zoll war sie für ein Mädchen relativ groß, ihre Beine gingen ewig weiter und sie endete in ihrem schönen Arsch.

Es gab keinen schlanken Esel auf dieser Pflanze als Trish.

Sie war platinblond mit wunderschönen blauen Augen, die ihr Haar glatt ließen.

Ich bin noch nicht einmal zum besten Teil gekommen, ihre Brüste hatten die Brüste eines Pornostars, sie hatten die perfekte Größe und Form, ich würde sagen, von Körbchen C bis Körbchen D.

Einfach gesagt, es war wunderschön, wenn Ihre kalifornische Schönheit Sinn machte.

Ich bin schnell aus meinen Arbeitsklamotten ausgezogen, ach ja, Arbeitsklamotten, das Komische ist, egal wie viel Geld die Eltern haben, sie finden es okay, wenn ein junger Mann sein eigenes Geld verdient, das stärkt den Charakter.

Ich habe keine Probleme damit;

Ich arbeite in den Vorratsregalen des örtlichen Lebensmittelgeschäfts, kein schrecklicher Job, aber nicht weniger lustig.

Das Beste an der ganzen Einrichtung ist, dass ich mit all den gutaussehenden Müttern und meinem besten Freund James zusammenarbeite.

Anstatt über mein Leben nachzudenken, gehe ich zurück zur Geschichte.

Also zog ich meine Arbeitskleidung an und ging nackt ins Badezimmer, eine der Freuden, allein zu Hause zu sein, Kleidung ist eine Option.

Ich ging zum Spiegel und betrachtete mich von oben bis unten.

Ich war ein ziemlich durchschnittliches Kind.

Durchschnittliches Aussehen und durchschnittliche Intelligenz.

Ich bin etwa 1,80 m groß, trainiere mehrmals die Woche, also bin ich für einen 17-Jährigen ziemlich gebaut.

Ich habe schmutzige blonde Haare und blaue Augen.

Er ist nicht der schönste Mann der Welt und auch kein Supermodel, aber ich mache es mit sanften Worten wieder gut.

Weißt du, es gibt eine Sache, die die Jungs in meiner Familie können, und das ist süßes Reden mit Brüsten.

Das ist einer der Gründe, warum mein durchschnittlich aussehender Vater eine so attraktive Mutter hat.

Ich sah an mir hoch und runter, lächelte und sagte zu mir selbst: ‚Verdammt, du siehst so schön aus?

Ich ging unter die Dusche und fing an, mich einzuseifen, als ich hörte, wie mein Telefon klingelte.

Ich spülte mich schnell ab und ging nach draußen, um zu sehen, wer anrief.

Ich hatte den Anruf bereits verpasst, also dachte ich, als ich mit meiner Dusche fertig war und aus der Dusche kam, rufe ich an, wer auch immer kam.

Also ging ich zurück und begann darüber nachzudenken, wie Trish nackt aussah.

Mein 7-Zoll-Schwanz beginnt langsam zu verhärten, ich glaube, ich brauche etwas Erleichterung.

Dann fing ich an zu masturbieren, 5 Minuten später spritzte ich Sperma in die Nähe der Duschwand.

Ich wusch sie alle in der Spüle und ging hinaus und trocknete sie.

Ich erinnerte mich an mein Telefon, ging zum Safe und sah nach, wer anrief.

War es Trish, las sie meine Gedanken?

Ich rief ihn zurück.

Trish- ?Hallo?

Ich- Hey hast du angerufen??

Trish: „Hey Baby, was machst du da??

Ich- „Uhhh, ich bin gerade von der Arbeit zurückgekommen, warum was?“

Trish: „Ich habe gerade an dich gedacht und ich habe Probleme mit meinen Mathehausaufgaben und ich weiß, dass du bereits am Unterricht teilgenommen hast, also habe ich mich gefragt, ob du mir helfen könntest, bitte Trevor?

Wir waren in derselben Klasse, weißt du, was der lustigste Teil dieser ganzen Tortur ist?

Ich habe diesen Mathekurs in der ersten Klasse besucht!

Nicht das schärfste Werkzeug in der Werkzeugkiste, wenn Sie verstehen, was ich meine.

„Meine Familie ist übers Wochenende hingefahren, komm.“

Ich sagte es ihm, wir verabschiedeten uns schnell, und 20 Minuten später hörte ich den rosa Camaro zu mir nach Hause kommen.

Dreißig Sekunden später hörte ich, wie sich die Haustür öffnete und schloss.

„Hallo Trev, wo bist du?“

Ich habe gehört, du hast leeres Haus gesagt.

?Warte, ich komme?

Ich sagte ihm.

Ich eilte die Treppe hinunter und hoffte, ihn in derselben Jogginghose und demselben Hoodie zu sehen, die er jedes Mal trägt, wenn er hereinkommt.

Sohn, ich habe mich geirrt.

In dem Moment, als ich es sah, erstarrte ich und spürte, wie mir die Kinnlade herunterfiel.

Sie trug kurze Shorts und ein ärmelloses Top.

Für die meisten Menschen ist das normal, aber über ihm würde jeder mit einem Puls sabbern.

Ich sah ihn ungläubig an, sprach ich wirklich mit diesem Mädchen?

Ihre Beine waren gebräunt und sie ist meilenweit gegangen und hat Platz für diesen geilen Arsch gemacht.

Ihre ärmellose Bluse war tief ausgeschnitten und sah aus, als würde sie gleich explodieren.

„Erde an Trevor, hey du, geht es dir gut, Schatz?“

er hat gefragt.

„Oh ja, Entschuldigung, du siehst einfach toll aus, das ist alles.“

sagte ich lächelnd.

„Oh du? du bist so süß Trev?

sagte sie errötend, ‚lass uns jetzt in dein Zimmer gehen und diese Hausaufgaben machen.‘

Er ging die Treppe hinauf und ging an mir vorbei, ich war erstarrt;

Das hat noch nie ein Mädchen mit mir gemacht.

Ich war erstaunt.

Sobald er an mir vorbei war, drehte er sich um und sagte: „Kommst du was?“

Und damit drehte ich mich um, um ihm zu folgen, bis er die Treppe hinauf war.

Ich sah die perfekte Einstellung ihrer engen Shorts, die ihren Arsch umarmten.

Jetzt weiß ich, dass sie eine Art Schlampe ist, aber wen interessiert es, es ist mir egal, was ich tun muss, ich werde sie heute Nacht ficken.

Er kam ungefähr 15 Schritte vor mir in mein Zimmer;

Sie verschwand schnell, als ich annahm, dass sie zu meinem Schreibtisch ging, um ihre Handtasche fallen zu lassen.

Ich ging in mein Zimmer und drehte mich um, um zu sehen, dass er seine Sachen herausgeholt hatte.

Ich näherte mich von hinten und packte sie fest an der Taille und sie sagte in ihr Ohr: ‚Hey, lass uns Mathe vergessen und ein bisschen Spaß haben.‘

Ich flüsterte.

Dann fing ich an, seinen Hals zu küssen.

„Woah woah woah, Trevor, jetzt bin ich wegen der Mathematik hier, lass uns nicht zu weit vorgreifen.“

Sagte er während er mich schubste.

Ich habe das vorerst als Nein gewertet.

Er war schnell mit der Installation fertig und begann mit seinen Hausaufgaben.

Gott, sie war wunderschön.

„Trev, ich habe eine Idee, ich weiß, dass du mir nicht helfen willst, aber nehmen wir an, wir spielen ein Spiel, was wäre, wenn du jedes Mal, wenn ich ohne deine Hilfe eine Antwort bekomme, ein Kleidungsstück ausziehst und

Jedes Mal, wenn du mir hilfst, breche ich ein Stück ab.?

„Trish, du versagt in Mathe und ziehst dich kaum so an, wie du bist?“

Ich antwortete.

?Ihr Ergebnis??

genannt.

Ich lachte und sagte: ‚Ich spiele also, kannst du das erste Problem versuchen?

Es dauerte ungefähr 5 Minuten und kämpfte, bis ich eine Antwort fand. Ich überprüfte die Rückseite des Buches und sagte ihm: „Ich wette, ich habe Glück, aber hey, ich bin kein Verlierer.“

Und ich fing an, mein Hemd auszuziehen.

„Wow, steh da, ich such dir ein Outfit aus, jetzt zieh erstmal deine Shorts aus.“

Ich musste schnell und saß nur in Boxershorts und einem T-Shirt da und dachte, kaum Klamotten.

Nächstes Problem gestartet und ohne Probleme beendet.

Ich begann mir Sorgen zu machen.

Ich schaute auf die Rückseite des Buches und er hatte wieder recht.

Alter, er ist nicht so dumm, wie ich dachte.

?Wieder Trish?

Ich sagte ihm.

„Zieh jetzt dein Shirt aus?

Er sagte mir.

Ich riss es schnell ab und ich hatte nichts als meine Boxershorts.

Ich sah ihn an und erwischte ihn dabei, wie er mich untersuchte.

?Schauen ist kostenlos, aber Anfassen wird Sie teuer zu stehen kommen.?

sagte ich scherzhaft.

?Halt die Klappe, vergiss nicht, wem du jetzt in den Arsch getreten hast!?

er antwortete.

„Hey, die Spiele sind noch nicht vorbei und auch die ersten paar sind immer einfach, du starrst nackt vor mich hin, mach dir keine Sorgen um dein hübsches Gesicht.“

Ich wünschte, ich könnte dir sagen, dass ich Recht hatte.

Er hat sofort das nächste Problem behoben und sich zu mir gedreht, als wollte er sagen, hey, wer zum Teufel ist das jetzt, überprüfe das Problem.

Ich kaufte das Buch und suchte nach der Antwort, es war falsch.

Dank dir Jesus.

„Netter Versuch, du liegst falsch, aber jetzt zieh dein Shirt aus.“

Ich sagte ihm.

Er hat etwas getan, wovon ich nur träumen kann.

Er stand vom Stuhl auf und ging zum Bett, wo ich auf der Bettkante saß.

Er sprang auf mich, küsste meine Lippen und fing langsam an, sein Shirt auszuziehen.

Ich dachte, das rede ich jetzt!

Er warf sein Hemd beiseite und lehnte sich etwas zurück, damit ich besser sehen konnte.

Sie trug einen sexy schwarz-weißen BH, bei dem alles schwarz war, außer dass die Hälfte des Materials, das ihre schönen Brüste bedeckte, weiß war.

Meine Hände waren jetzt schneller als der Blitz, als ich ging, um die schönen Beulen vor meinem Gesicht zu greifen und zu fühlen.

Allerdings war er schneller als ich und ließ meine Hände auf den Boden fallen und stand auf und ging zurück zum Tisch.

?Es war mir eine Freude, mir dabei zu helfen und ein toller Kerl zu sein.?

Sagte er lächelnd.

Ich half ihm, die Frage zu beenden und die richtige Antwort zu finden.

Nächstes Problem, wieder falsch.

Ich strahlte vor Freude, „Okay, wie wäre es mit diesen kleinen Shorts, die du trägst?

Er stand auf und ging von mir weg.

Sie hielt ihre Beine gerade und fing an, die Fäden zu lösen, die sie um ihre Taille banden.

Dann hob er seine Hände in die Luft und fing an, seine Hüften langsam zu schütteln, langsam begann er herunterzukommen.

Mein Schwanz ist so hart, wie er gerade sein kann, und ich fange an, meinen Schwanz durch meine Boxershorts zu spüren.

Gott, er war so sexy, dass die Shorts bis zu seinen Beinen reichten, anstatt sie zu treten, waren seine Beine gerade gebeugt und er zog sie aus.

Dabei blieb es für einen Moment.

Sie hatte einen schwarzen Tanga, der ihren Arsch bedeckte.

Ich dachte, es wäre ein Hohn!

„Genug Spaß für jetzt, Baby, jetzt reib deinen Arsch hoch und hilf mir bei diesem Problem.“

Sagte er, als er sich umdrehte, um mich anzusehen.

Als sie sich ganz umdrehte, um mich anzusehen, erstarrte sie und blieb stehen.

„Geht es dir gut, Trish?“

fragte ich, wirklich neugierig, warum es dort gefroren war.

Er zuckte mit den Schultern und sagte: „Ja, ja, bin ich? Mir geht es gut, nur, ich? Ich habe noch nie jemanden so großen gesehen, Trev?“

genannt.

?Wirklich?

Ich weiß, ich bin nicht klein, ich bin groß.

Vielen Dank.?

Ich sagte.

„Nun, wenn du es unbedingt wissen musst, du bist der Größte, den ich je gesehen habe, alle Jungs in unserer Schule haben kleine Penisse.“

Sie errötete und sagte: „Ich bin keine Hure“, aber du solltest wissen, dass ich mit ein paar Typen Sex hatte, etwa mit 5 Typen, aber jedes Mal nur einmal, weil sie so schlimm sind.

ER IST.?

„Ist das hysterisch?

Ich sagte lachend, „wie wäre es, wenn du jetzt herkommst und meinen großen, fetten Schwanz leckst?“

„Sollen wir das zuerst beenden?

sagte er und lachte mich aus.

Ich zeigte ihm, wie man das Problem wieder löst, und er fing an, am nächsten zu arbeiten.

Er machte die nächste sehr schnell.

Ich habe mir seine Arbeit angesehen, verdammter Lehrer, da sind nur ungerade Zahlen auf der Rückseite, das war seine erste Aufgabe mit geraden Zahlen.

Ich blickte von der Zeitung auf, nur um Trish mit dem Rücken zu mir und ihrer Hand in ihrem Höschen zu sehen.

Es war so erregend für diese platinblonde Schönheit, alleine in meinem Zimmer zu spielen.

Er fing an, auf seinem Sitz herumzuzappeln, ich konnte sehen, dass er Spaß hatte.

Ich ließ ihn aus den Augen, überprüfte seine Arbeit, konnte nichts Falsches finden, konnte nicht wirklich aufpassen oder so.

„Hast du Spaß Trish?“

Ich habe gefragt.

„Was, was, oh ja, also äh, hast du es richtig verstanden?“

sagte er, sein Gesicht rot vor Verlegenheit.

„Ja, hast du, sieht so aus, als wäre ich die Erste, die nackt ist.“

sagte ich lächelnd.

Ich legte meine Hände an meine Seiten und fing an, meine Boxershorts zu schieben, aber Trish wurde schnell gestoppt. ‚Darf ich dir dabei helfen?‘

Sagte er mit einem sexy Grinsen.

Er ging auf die Knie und packte meine Boxershorts an den Zähnen und zog sie langsam nach unten, sie fielen lose zu Boden und ich trat sie gegen die Seite.

?Lass uns jetzt eine Pause machen?

Er sagte mir.

Und so schob er mich zurück in mein Bett.

Ich stand schnell auf meinem Bett auf und beobachtete ihn.

„Bist du bereit für die Babyshow deines Lebens?“

er hat gefragt.

Bevor ich antworten konnte, sprang sie auf mein Bett, stand auf und fing an zu tanzen.

Sie wackelt sexy mit ihren Hüften, dreht sich um, um mir ihren Arsch zu zeigen, greift nach unten und fängt an, ihren Tanga zu reiben.

Mein Schwanz war wieder hart und ich begann ihn zu streicheln, während ich ihm beim Tanzen zusah.

Er drehte sich um und sprang auf mich und sagte mit einer sexy Stimme: „Bin ich? Ich bin zu heiß für dich Trev, mach mich zu einer Schlampe.“

Dann fing ich an, mich an ihrem wunderschönen Körper auf und ab zu fühlen.

Als ich anfing, mit ihm rumzumachen, ließ ich meine Hände los.

Meine Hände fanden schnell ihren süßen Arsch und ich begann ihn zu spüren.

Verdammt, es war so heiß.

Ich griff nach hinten und schlug ihm hart auf den Hintern, was ihn dazu brachte, laut zu stöhnen.

„Ich mag es, versohlt zu werden, Trev, du bist so nass.“

Ich tastete mich zu ihrem BH hoch, band ihn auf und ließ ihre riesigen Brüste los.

Ich schob es zurück, damit ich es besser sehen konnte.

Sie waren erstaunlich, perfekte Form.

Die Brustwarzen waren vollkommen fest, mit etwa 2,5 cm langen und viertelgroßen Warzenhöfen.

Er fing an, seine Hüften an meinem Schwanz zu reiben.

Ich zog sie an mich heran, sodass mein Gesicht an ihrer Brust vergraben war.

Ich fing an zu saugen und ihre Brustwarzen zu kneifen.

Es bringt ihn dazu, laut zu stöhnen und meinen Schwanz noch härter zu zertrümmern.

Er fing an, heiß und schwer zu werden, zog mein Gesicht zwischen seine Brüste und sagte: „Ich werde jetzt deinen großen Schwanz lecken, Trev?“

genannt.

Und damit nahm er mich für einen langen Kuss auf.

Unsere Zungen kollidierten vor Lust.

Wir trennten uns beim Küssen, ich packte sie an den Haaren und sagte: ‚Leck meinen Schwanz wie eine kleine Schlampe?‘

Und er drückte sich schnell zurück und landete zwischen meinen Beinen.

„Ich mag es, wie die kleine Schlampe behandelt zu werden, die ich Trevor bin, nur damit du es weißt.“

genannt.

Dann streckt er seine Zunge heraus und fängt an, meinen verstopften Kopf zu lecken, wobei er seine Zunge um den Schlitz meines Penis rollt.

Dann schluckte er meinen Schwanz und fing an, langsam auf und ab zu saugen, ließ meinen Schwanz seine Kehle berühren.

Ich legte meine Hände hinter seinen Kopf und fing an, ihn zu schubsen.

Dann fing er an, meinen Penis härter und schneller zu saugen.

Er war ein Profi, ich war begeistert.

„Du bist so eine schmutzige Schlampe, Trish.“

Ich sagte ihm.

Sie stöhnte um meinen Schwanz herum und fing an, meinen Schwanz schneller und härter zu lutschen, sie zog und begann, meinen Schaft auf und ab zu lecken, ihre Augen rollten und sahen mich an.

Sie sah sehr sexy aus.

Dann saugte er meine beiden Eier gleichzeitig in seinen Mund und fing an, sie zu lecken, während ich drin war.

Ein Vergnügen, das sich besser anfühlt als alles, was ich je zuvor gefühlt habe, es war ein Wunder, dass ich so lange durchgehalten habe.

„Ich will dein Sperma in meinem dreckigen Schlampenmaul.“

Und damit saugte er meinen Schwanz wieder in seinen Mund und fing an, ihn tief in meine Kehle zu schieben.

Er ging so hart, dass ich dachte, es würde ihm weh tun, er würgte jedes Mal, wenn er sich auf und ab bewegte.

Er hörte abrupt auf und fing an, den Rest meines Schwanzes zu streicheln und nur an der Spitze meines Schwanzes zu saugen.

?ich?bald Trish cummmmmmmmmmmmmmm.?

Ich verzog das Gesicht und versuchte mich zu beherrschen.

Allerdings fing es wieder an, auf und ab zu schaukeln, härter und schneller als zuvor, wie könnte das besser sein.

Minuten später begann ich zu ejakulieren, Ströme von Sperma strömten in seine Kehle, schluckten so viel er konnte, wobei nur ein wenig aus seinem Mund entwich.

Er nahm meinen Schwanz heraus, sah auf und begann, das restliche Sperma auf seinen Lippen zu lecken.

Ende von Kapitel 1 Vielen Dank für alle Kommentare.

Bitte abstimmen.

Ich bin über 90 und mache in ein paar Tagen Pat 2.

Hinzufügt von:
Datum: April 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.