Der Weltberühmte Unersättliche Puma Pawg Sara Jay Der Verdammte Star Puma Isst Schwede

0 Aufrufe
0%


Genre: Arschanbetung, Arschküssen, Streicheln, Lecken, Arschschnüffeln, Facesitting und Facefurz.
_________________________________
Allen und ich hatten ein paar Gemeinsamkeiten, die uns schon früh im College zu einer Freundschaft führten. Wir kamen beide aus Kleinstädten und fielen irgendwo zwischen die Bezeichnungen Narr und Nerd. Fügen Sie einige Nerds hinzu und ich denke, Sie verstehen die Idee.
Wir sahen nicht schlecht aus. Es ist einfach mager und sozial unbeholfen, besonders wenn es um Mädchen geht. Wenn einer uns ansah, sahen wir den anderen an. Die Mädchen waren wie mysteriöse Göttinnen und wir hatten keine Ahnung, wie wir uns ihnen nähern sollten.
Sie können sich den Humor vorstellen, wie einer von uns den anderen herausfordert, mit einem hübschen Mädchen zu sprechen, und der andere sich aufrappelt und sagt, dass er genau das tun wird, als ob eine Art magischer Mobberstaub auf seinen Kopf und sein Leben gefallen wäre wichtig. für immer ändern. Natürlich ist es nie passiert.
Das engste Band unserer Freundschaft war unsere Bruderschaft in etwas so diabolischem und geheimem, dass wir mit niemandem darüber reden würden. Weit entfernt von populären Studenten, die keine Ahnung haben, vertrauten wir einander unser Geheimnis an, während wir uns vorstellten, wie schlecht, dunkel böse und unmoralisch wir waren.
Unsere Mission war eine dunkle Mission mit gewissen Gefahren, wenn wir bloßgestellt wurden. Wir nennen es? Hingabe? weil wir einen Eid der Geheimhaltung geschworen haben und noch mehr, weil unser Geheimnis so kokett war. Was war unser Geheimnis? Wir wollten dem Hintern der Mädchen die Treue halten. Ja, so pervers waren wir. Wir waren Arschanbeter. Können Sie sich die Gefahr vorstellen? Stellen Sie sich vor, Sie würden entdeckt, dass Sie hinter Mädchen knien, ihre Hüften streicheln und küssen und respektvolle und hingebungsvolle Worte sagen möchten.
Beliebte Typen mögen das Tageslicht beherrschen, aber wir beherrschen die ungezogene Nacht. Nur wir waren mutig genug, diesen großen Zusammenbruch zu verfolgen. Wir waren Pioniere, oder zumindest würden wir es eines Tages werden. Wie applaudieren dann die anderen
Und wir hatten eine Ikone. Wir hatten vollfarbige Poster von Jessica Biel an jeder unserer Türen. Sie war die höchste Göttin der Hingabe. Wir verneigten uns vor ihm. Wir küssten sie auf den Arsch, bis die Poster auseinander fielen, und dann bekamen wir die anderen. Wir schworen seinem breiten Hinterteil die Treue und versprachen, dass wir eines Tages die Erste Kongregation von Biel gründen würden und unsere Leute niederknien und seine Fülle preisen und ihn respektvoll küssen würden.
Es sah toll aus. Aber es gab ein Problem: Wie konnte es sein, wenn wir nicht einmal mit Mädchen reden konnten? Wie können wir den Hintern eines Mädchens anbeten, wenn wir solche Angst vor ihnen haben?
Es gab zwei Tage im Oktober, an denen ich Allen nicht finden konnte. Dann erschien es im dritten. Er war unordentlich und seine Augen waren voller Aufregung.
Ich … ich … habe es geschafft Sie weinte.
Was hat er getan?
Bryan, ich habe es geschafft. Ich habe es wirklich getan
Du hast mit einem Mädchen gesprochen?
Nein. ‚Sie‘. ‚Ich habe‘. Bryan, ich habe einem Mädchen den Arsch geküsst
Plötzlich ist er entweder mein größter Held oder mein größter Lügner. Er sprach darüber, wie er hinter ein Mädchen kam, wie sie einen tollen Hintern hatte und wie sie ihn bereitwillig ihren süßen Arsch streicheln und ihren Arsch küssen ließ. Und er hatte sie zweimal getroffen und dachte, er könnte verliebt sein – natürlich in seinen Hintern.
Ich fragte, wie es ihm gehe, und er sagte: Bryan, du musst mitkommen Sie hat geantwortet.
Bei dir? Wo?
Er beschrieb einen Club in 7th und Atherton, aber als ich ihm sagte, dass ich auf dieser Seite nichts als die Mustang Bar gesehen hatte, sagte er, es sei ein privater Club in einem Keller ohne Beschilderung.
Sie sollten kommen Er bestand darauf. Bryan, der Himmel ist keine Million Meilen entfernt. Das Paradies ist genau hier auf der 7th Avenue und Atherton. Du solltest kommen. Keri möchte dich treffen.
Keria?
Goth-Mädchen.
Du hast den Arsch eines Gothic-Mädchens geküsst?
Nein, er ist Mitglied. Er ist kein Skunk.
Ein Stinktier? Was ist los…?
A.J. Skunks. Der Name des Clubs. Wir gehen. Heute Abend
Er fuhr. Ich hörte. Von mit dem Strom Schritt halten und offen für Innovationen sein? versprochen. Wunsch, Bryan. Will. Bereit, das Fleisch zu erben oder so etwas?
Er parkte seinen alten Toyota. Ich zitterte vor Angst mehr als vor der kalten Nacht. Wir gingen hinter den Mustang und eine schmale Betontreppe hinunter zu einer dunkelgrünen Tür.
Denken Sie daran, Bryan. Bereit. Bereit. Das heißt, wenn Sie erneut eingeladen werden möchten.
Er drückte auf einen Knopf, und eine weibliche Stimme antwortete. Allen sagte zwei Zahlen, zwei Buchstaben und noch zwei Zahlen, und die Tür öffnete sich. Wir betraten etwas, das wie ein Foyer aussah. Obwohl wir Partygeräusche hörten, konnten wir vor uns nicht durch eine Tür sehen. Links von uns war ein schmaler Korridor, rechts von uns stand ein großes blondes Mädchen, das auf einem rustikalen Tresen in ein Notizbuch schrieb. Er lächelte, machte sich aber nicht die Mühe, den Kopf zu heben. Er sagte, dass Keri bald bei uns sein wird. Sie trug ein schwarzes französisches Dienstmädchen-Outfit und Netzstrümpfe. Sie war wunderschön und ihre Beine waren wunderschön.
Karim näherte sich. Er war 1,80 Meter groß, hatte orangefarbenes kastanienbraunes Haar, einen Ring an der Unterlippe und Tätowierungen an verschiedenen Stellen. Allen stellte mich vor und wirkte freundlich, aber auch vorsichtig.
Wenn du Allens Freund bist, dann bin ich sicher, dass es uns gut geht. Wenn nicht, dann verschwinde von hier und du wirst nie wieder zurückkommen.
Er führte uns den langen Korridor hinunter. Sie trug eine geblümte Bauernbluse und eine eng anliegende Khakihose. Ihr Hintern war sehr rund und natürlich konnte ich nicht anders, als sie anzustarren. Allen flüsterte: Keine Ahnung. Sie ist bisexuell. Sie ist kein Mädchen mit einem Hintern. Er führte uns in einen schwach beleuchteten Raum von etwa drei mal drei Metern Größe. Allen und ich saßen auf dem Boden.
Allen sagt, du bist ein Arschanbeter, Bryan.
Irgendwie sagte ich ihm, dass ich es war und ich sagte ihm jeden Tag, dass ich hinter Jessica Biel kniete und Jessica Biels Arsch mit Respekt küsste und ihr hingebungsvolle Worte sagte und vielleicht war sie eine falsche Jessica, aber wenn ich sie traf, dann würde ich es wirklich tun. Darauf kannst du wetten.
Willst du mir damit sagen, dass du lieber deinen Arsch anbeten würdest, als ein Mädchen zu ficken?
Ich wusste nicht, welche Antwort du wolltest. Ich schüttelte schüchtern den Kopf.
Würdest du lieber deinen Arsch küssen, als ein Mädchen zu ficken? fragte er noch einmal. Ich nickte. Ich zuckte mit den Schultern.
Sie drückte auf die Tasten ihres Handys und ein asiatisches Mädchen erschien, das ein ähnliches französisches Dienstmädchen-Outfit trug, außer dass ihr kurzes schwarzes Kleid zwei weiße Streifen in der Mitte hatte. Keri sprach leise zu dem Mädchen, das nickte, sich verbeugte und ging. Nach einer unbehaglichen Stille klopfte es an der Tür und dann die faszinierendste Kreatur, die ich je in meinem Leben gesehen hatte Sie war brünett mit dunklen Augen, einem wohlgeformten Gesicht und einem kleinen Mund mit vollen Lippen, die ziemlich rot geschminkt waren. Ihre Wimpern wurden unter dem schillernden Aqua-Lidschatten verlängert.
Das ist Aria, verkündete Keri. Dreh dich um und zeig ihnen all deine Seiten, Aria.
Sie schien unsere bewundernden Blicke auf sich zu ziehen, als sie sich langsam umdrehte. Sie war etwa 1,80 Meter groß und trug ein einzelnes, weiß gestreiftes Dienstmädchenkleid, das ihre geformten Hüften entblößte, die auf Höhe meiner Sichtlinie lagen. Er lächelte, als er sich langsam umdrehte und dann. . . sein Profil. . Er . . . ihr Hintern Sie trug ein weiches und dünnes weißes Bikinihöschen, das ihren sehr runden Hintern umarmte, und da sie mir den Rücken zukehrte, konnte ich mir jeden Aspekt ihrer herrlichen Klebrigkeit vorstellen. Ich war ehrfürchtig und voller Arschgeilheit. Er drehte sich weiter und das Bild seines Hinterns begann zu verblassen.
Keri sagte: Nun, wenn du wie Allen bist, willst du Arias Arsch tätscheln, richtig? Sie fragte.
Mein Kopf schüttelte sich mehr als ich dachte.
Aria, warum zeigst du Bryan nicht ein bisschen? Gib uns neunzig.
Als Aria anfing, sich langsam zu drehen, machte sie einen Schritt auf mich zu, bis sie nicht mehr als einen Meter von mir entfernt war. Obwohl ich jung und gesund war, dachte ich, mein Herz würde stehen bleiben. Es drehte sich weiter, bis es direkt vor mir stehen blieb. . . direkt vor mir ihr Hintern. . . es war sein Hintern. . . es war direkt vor meinem Gesicht drei Fuß Der Hintern eines Mädchens war noch nie so nah Ich schnappte nach Luft, sie war eine Göttin. Ich war nichts als ein armer Hintern.
Dann tat er etwas, das niemals aus meinem Gedächtnis gelöscht werden wird.
Aria stemmte ihre Hände in die Hüften, spreizte ihre Füße so weit wie ihre Schultern und begann sich langsam an der Taille zu beugen. Sie beugte sich weiter vor und ihr Dienstmädchenkleid hob sich und ihr Strumpfhosenpo wurde immer sichtbarer wie die Lust in mir.
Er beugte sich noch mehr, bis ihm plötzlich klar wurde, was Keri mit dem Wort neunzig meinte. Aria war um neunzig Grad gebogen und ihr Hintern war fast in meinem Gesicht und ich war fast von Sinnen. Es war rund. Es war voll. Es war himmlisch. Ich war nicht würdig. Aber wer könnte es sein?
Du kannst erschossen werden, Bryan. Nur die linke Seite.
Ich bin gelähmt, Allen hat mich gestochen. Tu, was dir gesagt wird
Da wurde mir klar, dass die Spielregeln Vorrang vor allem anderen haben. Wenn ich nicht das Richtige tat, wurde ich von der Schule verwiesen. Während ich schon immer den Arsch eines Mädchens lecken wollte, war ich dabei, es mehr aus Gehorsam als aus purer Po-Lust zu tun.
Meine Hand wanderte zu ihrer buschigen linken Wange und ich drückte sie schüchtern mit meinen Fingern. Mein ganzer Körper zitterte. Allen flüsterte, ich solle es wirklich spüren und aufhören, so nervös zu sein. Ich war nicht nervös. Ich war überwältigt von dem ersten Mädchenarsch, den ich berührte. Meine Hand griff nach seinem Arsch und Elektroschocks durchfuhren mich, und das Gefühl wurde in den Banken meiner ewigen Erinnerungen festgehalten.
Bevor ich es erwartet hatte, hielt Keri mich davon ab, Arias Arsch zu tätscheln. Ich war so hoffnungsvoll, dass sie mich sie küssen lassen würde. Sie war direkt vor mir, gebeugt und wunderschön. Er musste sich von mir küssen lassen Auch nur einmal Lege meine Lippen dahin, wo meine Hand ist
Magst du diesen Bryan? Sie fragte. Mein Kopf war voller Schütteln. Aria straffte ihre Haltung, strich ihr kurzes Kleid glatt und drehte sich wieder zu uns um. Du willst mehr? Mehr kann dir helfen, den ersten Test zu bestehen?
Skala? Ich schaffte es zu fragen.
Allen flüsterte: Ja, Bryan. Denken Sie daran.
Du willst Arias Arsch mehr, oder? , fragte Kerry. , dies ist eine Voraussetzung. Wenn Sie bestehen, dürfen Sie vielleicht regelmäßig hierher kommen und alle möglichen schönen Ärsche haben. Du willst das, oder? Sind Sie bereit?
Ich wusste nicht, ob ich bereit war, da ich keine Ahnung hatte, was der Test war. Ich war so verloren in der unwiderstehlichen Lust auf Arias Arsch, dass ich wahrscheinlich alles versuchen würde. Ich nickte, aber er bat mich zu sprechen, also zwang ich mich, Ja zu sagen.
Nun denn. Aria, gib ihr noch mal neunzig.
Ich sah zu und schnappte nach Luft, und die wohlgeformte Brünette drehte sich um und ihr Hinternprofil kam in mein Blickfeld und dann. . . Dann stand er mit dem Rücken zu mir. Ich konnte ihren Arsch in diesem dünnen Höschen unter diesem kurzen, rüschenbesetzten Dienstmädchenkleid sehen. Dann fing es an sich zu biegen. Meins auch. Ihr Kleid hob sich, ihr Arsch zeigte sich, ihr Höschen streckte sich, und bald stand sie direkt vor mir, vollständig gebeugt. Ich war erstaunt, ich betete fast. Ich bin schockiert.
Kerry näherte sich. Stellen Sie sich vor, wie Sie immer schöne Hüften haben können. Arschgöttinnen. Stellen Sie sich vor Jetzt, wo Sie gesagt haben, dass Sie bereit für den Test sind, bringen Sie Ihr Gesicht näher. Ja, das ist richtig. Das ist der Test, den Sie bestehen müssen Bryan. Er hielt inne und beugte sich näher. Rieche an seinem Hintern
Was? Was zur Hölle? Die Arschanbetung war Streicheln und Küssen, aber das Riechen am Arsch von jemandem war definitiv nie inbegriffen
Bryan, tu es Allen fügte hinzu. Mach es Vermassel es nicht
Ja, Bryan, sagte Keri. Hören Sie Ihrem Freund zu. Er hat es bereits getan und seine Mitgliedschaft wird bereits bearbeitet. Sie möchten Mitglied werden und einen Haufen Ärsche wie ihn haben, richtig? Jetzt, wo Sie wissen, wie man einen bekommt, ist die Nase genau dort. .. sagte er und deutete auf die Mitte von Arias engem Höschen Genau dort und dann riechen Sie es Nach ein paar Sekunden nichts sagte er: JETZT Bryan Riech an seinem Arsch, wenn du weißt, was gut für dich ist
Sein Befehl war stark, und es war nicht ich als Person, also war es mehr die Kraft seiner Stimme, die mich dazu brachte, mein Gesicht nach vorne und meine Nase in die dunkle Schlucht von Aria und dann zu schieben. . . Ok, ich stimme zu . . MEINER MEINUNG NACH . . . Ich roch an seinem Hintern.
Es war scheiße Mein Gesicht verzieht sich und mein Kopf wird zurückgezogen, bis mich zwei Hände aufhalten.
Riechen Sie weiter daran Warnte Keri, während Allen zustimmte.
Hände drückten meinen Kopf nach vorne und ich wehrte mich nicht und meine Nase ging in den Sitz von Arias Höschen und ich schnupperte immer wieder an ihr. Der Geruch war ekelhaft, aber ich dachte, wenn ich es dieses Mal täte und Mitglied werde, müsste ich es nicht noch einmal machen. Ich schnüffelte immer wieder daran und mein Gesicht verzerrte sich. Also, ich war es. . . Ich roch ein Mädchen. . . Nun, Sie wissen, wo es ist. Du weißt, was du da tust. Und musste ich es riechen? Ich dachte, ich würde es werfen, aber ich tat weiter, was mir gesagt wurde. Es war KEINE Arschanbetung, aber es war auch nicht verhandelbar, also schniefte ich weiter, bis Keri mir sagte, ich solle aufhören, und beide Hände meinen Kopf zurückzogen. Aria richtete sich auf und drehte sich zu uns um. Er hatte ein etwas zufriedenes Lächeln.
Gute Arbeit, lobte Keri. Weißt du, warum es dir wichtig ist, das zu tun? Es ist, weil sie sagen, dass sie Ärsche lieben, aber sie wollen sie nur ein paar Mal lecken und dann versuchen, sie zu ficken. Nein, das ist kein Arschanbeter. Wir haben lange gelernt Vor langer Zeit haben ECHTE Arschanbeter alle eines gemeinsam. .. All diese Typen rennen davon wie magere kleine Welpen mit eingezogenen Schwänzen. Aber Schnüffler, ja, das wollen wir.
Arschanbetung schien plötzlich größer und ausgeprägter zu sein, als ich es mir vorgestellt hatte.
Obwohl du es gut gemacht hast, Bryan, hast du den Test nicht bestanden.
Was? Wie konnte ich nicht bestehen? Ich roch an Arias Arsch, genau wie sie es mir gesagt hatte und so lange sie es mir gesagt hatte.
Es gibt noch einen zweiten Teil, und der ist genauso wichtig. Siehst du…, er kam näher. Siehst du … Eselsgöttinnen SOLLTEN WISSEN, dass du ihren Duft liebst. Wenn es der Duft ist, der Hintern-Anbeterinnen auszeichnet, musst du sie wissen lassen, dass du sie liebst. Arschgöttinnen sind hier, um angebetet zu werden. Wenn du nicht liebst ihren Geruch, dann bist du ein Betrüger und sie tun dir nichts Gutes.
Allen stieß mich wieder an. Hör zu. Das ist wichtig.
Also, Bryan, sagte Keri, du wirst an Arias Hintern schnüffeln. Du wirst sie gut beschnüffeln und ihr sagen, dass du in diesen Duft verliebt bist. Weißt du? Es spielt keine Rolle, ob du willst es oder nicht, solange du Worte sagst, die sie überzeugen.
Aria drehte ihren Hintern wieder zu mir und beugte sich wie zuvor und ich sah auf ihre vergrößerten Hüften und den schattigen Schlitz ihres Höschens und wusste, was ich zu tun hatte. Irgendwie wusste ich, dass es stimmte. Ich begann zu begreifen, dass Hinternschnüffeln tatsächlich Teil der Arschanbetung war, oder ich hätte mich daran gewöhnt, ich war keine Anbeterin und musste nach einer anderen erotischen Beschäftigung suchen, was mir Angst machte. Ich wusste, dass sie Recht hatten. Ich musste meine Nase in Arias Arsch stecken und nicht nur daran riechen und ihr sagen, dass ich sie liebe, sondern mich irgendwie dazu bringen, mich eines Tages wirklich selbst zu lieben.
Mein Kopf schoss wie von selbst nach vorne und ich vergrub mein Gesicht in Arias rundem Hintern. Ich spürte ihre Pobacken auf meinen Gesichtsbacken. Seine Wangen waren weich, aber angespannt, als meine errötete. Damals. . . MEINER MEINUNG NACH . . . Ich habe es gerochen. Es war, als würde ich es zum ersten Mal riechen, und ich denke, das lag daran, dass ich zum ersten Mal selbst den Hintern eines Mädchens gerochen habe. Ich musste mich zwingen, mein Gesicht auf seine Hüften zu legen, weil der Geruch fast unerträglich war. So war es. . . er schnüffelte daran … da. . . du weißt. Diesmal drückte mir niemand den Kopf. Ich war bereit, daran zu riechen. Ich schniefte erneut und verzog das Gesicht, zwang mich aber, mein Gesicht dort zu lassen. Ich schnüffelte immer und immer wieder und ich kann nicht sagen, je mehr ich schnüffelte, desto einfacher war es, aber ich zwang mich trotzdem dazu.
Halt , befahl Keri. Schau sie jetzt direkt an und sag ihr, wie sehr du ihren Duft liebst.
Ich tat, was er befahl, obwohl ich lügen musste. Ich habe es ersetzt. Ich meine, als ich sagte, wie sehr ich den Geruch ihres Arsches liebe, habe ich meine Meinung geändert, dass ich es mag, ihren Hintern zu streicheln. Ich sagte ihm, dass ich den Geruch seines Arsches vermisste und mich tatsächlich an das Gefühl erinnerte, das er in meiner Hand hielt. ?Dein Arsch riecht wie der Himmel?— (Deine Arschbacken sind engelsgleich und sollten rund um die Uhr geküsst werden) —- solche Sachen.
Keri war erfreut, aber nicht getäuscht. Er sagte jedoch, dass dies kein Problem sei. Jeder, der so hart damit gekämpft hat, aber immer noch diese Worte sagt, ist gut genug, um in Betracht gezogen zu werden.
Im Gegensatz zu Allen musste ich eine Stunde bleiben und meine Nase an Arias Arsch halten, sie beschnüffeln und ihr sagen, wie sehr ich sie liebte. Als Allen mich später abholte, schien das Mädchen erfreut über meine wachsende Bewunderung für ihren Arsch zu sein, und ich musste es zugeben, denn aus irgendeinem Grund machte ich mir nicht die Mühe, mein Gesicht von ihrem Geruch zu reinigen.
Allen erlangte in nur vier Tagen eine bedingte Mitgliedschaft. Meins hat sechs gedauert. Uns wurde gesagt, dass bedingte Mitgliedschaften acht Wochen dauern und dass wir am Ende dieses Zeitraums die Vollmitgliedschaft erreichen müssen, sonst verlieren wir die Mitgliedschaft ganz. Natürlich wollten wir lernen, wie man die Vollmitgliedschaft verdient, also legte Allen einen Tag für seinen zweiten Test fest und innerhalb weniger Stunden plante ich meinen Tag.
Wir gingen mit unseren bedingten Mitgliedschaften in A.J.s kleine Räume und Skunk-Mädchen in schwarzen Dienstmädchen-Outfits mit einzelnen weißen Streifen kamen auf uns zu und wir streichelten und küssten und schnupperten natürlich viel, weil es obligatorisch war. lobte die Düfte der Mädchen. Ich täuschte immer noch etwas von dieser Wertschätzung vor, aber ich stellte fest, dass ich vielleicht irgendwie eine Sucht anhäufte.
Dann tat sich Keri mit Allen zusammen, um ihr die volle Mitgliedschaft einzuflößen. Er kam benommen und murmelnd nach Hause, unfähig zu erklären, warum.
Mein Termin war am nächsten Tag mit Zweifeln, ob ich das Notwendige tun könnte. Ich wurde in ein Zimmer am Ende des langen Korridors gebracht.
Während ich auf dem Boden saß, nahm Keri ein halbes Dutzend Mädchen mit in den Raum, damit sie sich vor mich stellten. Sie waren wunderschön und trugen alle Stinktier-Outfits mit Ausnahme der beiden weißen Streifen auf der Vorder- und Rückseite. Keri hat mir gesagt, ich würde das Mädchen auswählen, das am attraktivsten ist / sie in die Neunziger verwandelt hat, und da dachte ich, ich könnte mich verlieben.
Am Ende der Reihe war ein Mädchen mit perfekt gespreizten Hüften und einem perfekten Hintern mit Canyon-Schatten in der Mitte ihres dünnen Höschens. Obwohl ich darum kämpfte, den Geruch von Mädchenarschen zu lieben, tat ich alles, was ich konnte, um nicht nach vorne zu springen und meine Nase in den Arsch dieses Mädchens zu stecken und ihren Duft nicht vollständig zu riechen. Sie war wunderschön. In gewisser Weise denke ich, dass es das erste Mal ist, dass ich den Arsch eines Mädchens wirklich verehre, weil ich ihn zum ersten Mal wirklich riechen wollte.
Keri rückte sie zurecht und brachte sie dazu, mich wieder anzusehen. Dann fragte er mich, was ich bevorzuge, aber ich war so fasziniert von dem perfekt gewachsenen, honigblonden Mädchen, dass ich nicht einmal sprechen konnte. Sie sah ungefähr 20 Jahre alt aus, mit haselnussbraunen Augen, die mich schnell gefangen nahmen.
Keri sah, wohin ich blickte, und sie reagierte: Dann wird es Shay sein.
Plötzlich wurde mir etwas klar: Am Hintern von Shay oder jedem anderen Mädchen zu schnüffeln, ist die intimste und persönlichste Art, ein Mädchen zu erleben. Es ermöglicht Ihnen, an der intimsten und intimsten Stelle zu atmen, was Ihnen etwas außergewöhnlich Persönliches verleiht. Das ist das einzig Bewundernswerte, einschließlich der Anbetung, die der Anbetung von Eseln gleichkommt. Und als ich lernte, dass echte Arschanbetung für den exklusivsten Duft eines Mädchens nicht existiert, ohne am Arsch zu schnüffeln und Worte der Liebe zu sagen, das heißt, Shay zu verehren, musste ich ihren Arsch riechen und sie lieben. Ich glaube, meine Augen waren schlaff und wie ein bettelnder Welpe.
Ich war so bereit, daran zu schnüffeln, dass, als Keri sich umdrehte und neunzig wurde, meine Nase eifrig ihren Arsch hochfuhr und ich ihren Duft wirklich verehrte. Es war ehrliche Anbetung; rein und grenzenlos. Ich habe geschnüffelt, gelobt, gerochen und bewundert. Verloren in den Tiefen von Shays dunklem und mysteriösem Wunderland. Zuerst machte es keinen Sinn, am Arsch zu schnüffeln, aber jetzt, bei diesem haselnussäugigen Mädchen, bedeutete es alle Welten und es war einfach, ihr zu sagen, wie sehr ich ihren Arsch und seinen Geruch liebte.
Shay wurde gesagt, er solle weggehen und aufstehen. Als sie das tat, trafen sich unsere Augen und ihre schienen mich zu akzeptieren. Ich meine, vielleicht wollte sie, dass ich ihr Freund bin. Vielleicht mochte er es, wenn ich ihm in den Arsch stocherte, oder vielleicht meine überarbeiteten Ausdrucksformen der Bewunderung.
Keri erklärte, dass ich noch den zweiten Test bestehen müsse, um eine dauerhafte Mitgliedschaft zu erhalten. Er fragte mich, ob ich mehr von Shay wollte und ich sagte: Ja Ich sagte. Ja? und Keri sagte: Es geht um alles oder nichts, Bryan. Du gehst oder du bleibst. Wenn du versagst, bist du hier raus.
Mein Kopf bewegte sich auf und ab wie ein Wackelkopf.
Denk also daran, es heißt jetzt oder nie.
Ich musste mehr als Shay haben. Ich musste den Arsch dieses Mädchens küssen. Ich wollte Mitglied werden und wollte mehr Skunk-Girls ausprobieren. Ich wollte ein echter Arschanbeter sein.
Keri riet Shay, an der Neunziger-Position festzuhalten und noch einmal für mich zu schnüffeln, weil das dich besser auf den Test vorbereiten wird.
Ein paar Minuten später sagte er mir, ich solle aufhören, aber mein Gesicht nicht in Shays Arsch stecken. Ich fühlte Keris Gesicht näher an mein linkes Ohr rücken. Nun, Bryan, das ist etwas ganz Besonderes und vielleicht nicht einfach. Aber wenn du Shays Arsch und all die Freude von A.J. willst, ist es notwendig.
Ich nickte leicht, mein Gesicht immer noch auf Shays Hintern.
Dann behalte dein Gesicht dort. Was auch immer passiert, behalte dein Gesicht dort. Es ist jetzt oder nie, Arschgesicht.
Ich nickte erneut. Ich tue alles—-
Was????
Ich habe es gefühlt. Das kann nicht sein Shay hatte ihren Hintern leicht nach hinten geschoben, und dann… . . er hatte. . . Shay hat mir ins Gesicht gefurzt Er hatte gerade gefurzt, ich kämpfte direkt in mein Gesicht. Dann habe ich aufgehört. Das war mein Schicksal. Ich hätte es haben sollen. Ich musste es nehmen.
Mach es noch einmal, Shay befahl Keri und wieder einmal strömte die Luft durch Shays Höschen und breitete sich über mein Gesicht aus. Diesmal dauerte es viel länger, und seine Wärme wärmte meine Haut, während mir bei dem Gedanken daran übel wurde.
Behalte dein Gesicht auf ihrem Hintern, Bryan. Jetzt oder nie
Shay sah mich über ihre linke Schulter an. Sie hatte ein kokettes Lächeln und ich spürte, wie sich ihre Hüften bewegten und dann. . . Noch einmal . . . in mein Gesicht gefurzt Im Gegensatz zu früher habe ich nicht gekämpft. Ich stimmte zu. Ich gebe auf. Wieso den? Wieso den?
Die Antwort kam so schnell wie die Frage. Ich sah Shay in die Augen und sie in meine, und das machte alles so persönlich. Das Schließen unserer Augen und die Art und Weise, wie dein Furz zu meinem Gesicht kam, war wie eine Art tiefer, tiefer Kommunikation; Es ist, als würden wir eine innige Bindung eingehen.
Er furzte wieder mit einem kleinen Lächeln direkt in mein Gesicht. Ich habe dies als sehr persönliches und besonderes Geschenk gekauft und es ist kein Geschenk für irgendjemanden. Er gab mir etwas von seiner Essenz und ich verzehrte einen intimen Teil von ihm, der seinen Furz atmete. Ich stoppte jeden Widerstand und roch es. Ich schnüffelte feierlich und ehrlich an Shays Fürzen und verstand sie und erkannte, dass wir irgendwie eine seltsame, aber tiefe Verbindung hatten.
Keri war zufrieden und sagte, es sei besser als Allen, und ich war stolz. Es ist seltsam, darüber nachzudenken; stolz darauf, ein Furz zu sein.
Shay klopfte mir seitlich ins Gesicht und ich sah ihr wieder in die Augen und sie schnappte nach Luft und ich starrte sie weiter an, während ich sie vollständig einatmete.
Ich glaube, Keri hat unsere aufkeimende Beziehung bemerkt, weil sie Shay gefeuert und ein anderes Mädchen hergebracht hat. Ich versuchte mein Bestes, aber die Fürze des neuen Mädchens waren tiefer und dunkler und schlimmer. Und es war nicht Shay. Trotzdem fing ich an, mich einzufügen, weil mir klar wurde, dass, egal wer das Mädchen ist, sie mir etwas ganz Besonderes und Persönliches gibt, und deshalb muss ich lieben, schätzen und dankbar sein. Und so atmete ich. Ich habe total am Furz des neuen Mädchens gerochen.
Später brachte Keri Shay zurück, damit ich ihren Hintern tätscheln und küssen und Shay sogar zehn Minuten lang auf meinem Gesicht sitzen und furzen lassen konnte. Dann brachte er das andere Mädchen und ließ mich dasselbe tun.
Ich war aufgeregt, als ich nach Hause kam. Ich erzählte Allen, wie ich mich in Shays Arsch und dann in ihren Furz verliebte und wie ich ihn von dem zweiten Mädchen bekam, und Keri glaubte, ich sei eine echte Arschanbeterin und leitete mein Profil an die Admins weiter. für die Vollmitgliedschaft
Als wir hörten, dass wir Vollmitglieder werden würden, war es A.J. Ich fragte ihn, warum ihm das so wichtig sei. Stinktier. Es erinnerte mich an das Wort Geruch. und dein furzen, zumindest A.J. Stinktier.
Es ist kein Zufall, dass sich die meisten Mädchen hier wie Stinktiere kleiden. Du steckst deine Gesichter in ihre Ärsche und sie sprühen ihren Duft auf dich. Um zu sehen? Skunk girls. Und er erklärte die Bedeutung der Zeilen. Das Fehlen von Streifen bedeutete, dass ein Mädchen keinen Arsch verehrte und wahrscheinlich nur ein Gruß oder Go-Fer war. Eine Zeile bedeutete, dass das Mädchen Arsch verehrte, indem es Arsch schnüffelte. A.J. stellten die Initialen des Besitzers dar. Mitglieder denken jedoch oft an Ass Junkies, was zur Schaffung des Begriffs Skunk Junkies führte.
An unserem Eintrittsabend wurden wir schließlich in den großen Raum mit all dem Lärm, der Musik und den Geräuschen einer Party eingelassen. Wir saßen auf Hockern in der Mitte einer Art Tanzfläche und die Moderatorin, eine Dame, die aussah wie um die 50, erklärte uns, wer wir waren, wurde vollwertige Mitglieder und wurde von Keri und vielen anderen empfohlen. Die Stinktiermädchen und wir haben nicht nur am Arsch geschnüffelt, sondern gefurzt.
Während wir so stolz waren, applaudierten und jubelten die Mitglieder. Ich bemerkte, dass sie die Durchsagen verpassten, weil eine kleine blonde Schlampe und ein dicker alter Mann ins Gesicht furzten und der Mann wie ein Schwein grunzte. Okay, das war irgendwie hässlich, aber ich fühlte mich selbstgefällig, weil ich neu in der Szene war, aber ich konnte schon fast so gut furzen wie er.
Wir wurden auf einer Bühne auf den Rücken gelegt und zehn Mädchen mit Doppelstreifen furzten abwechselnd in unsere Gesichter, die Mitglieder heulten und packten den Pork Pie an den Hüften.
Nach dieser Nacht wurde uns beigebracht, wie beabsichtigt Ärsche zu küssen. Es war nicht nur ein Küsschen auf die Arschbacken eines Mädchens, es war eher ein . . . eigentlich . . . Wir stecken es in unseren Mund. . . du weißt . … unsere Münder auf die Bronzeringe der Mädchen zu legen und zu küssen. Und dann, sie nicht nur zu küssen, sondern Liebe zu machen. Lecken und tiefe Zunge sind zu unserer Art geworden, Sex zu haben, und ich muss sagen, wir haben nicht nur viel gelernt, sondern auch unseren Arsch, Arsch, Arsch, Arsch, Arsch Es schien zuerst wie die Hölle, aber es war der Himmel. Was ich am meisten liebte, war, dass ich in den Club gehen und in den Hauptraum gehen und die Ärsche beliebiger Mädchen küssen und riechen konnte, oder ein Mädchen ins Hinterzimmer bringen und ihren Arsch anbeten und ihre Knospe riechen und sie bewundernd küssen konnte. . Oder ich könnte die Mädchen dazu bringen, sich auf mein Gesicht zu setzen, oder mir helfen, zu liebevollen Mädchenfürzen heranzuwachsen, oder ihr oder Shay all das mit einer dicken Zunge antun.
Und ja, Shay und ich waren zusammen. Ich würde nicht unbedingt sagen, dass wir Freund/Freundin waren, aber wir taten es in dem Sinne, dass ich mich in deinen Arsch verliebte und wenn wir uns liebten, liebte ich mich mit seinem Ring und als wir Sex hatten, steckte meine Zunge fest. als er sich zum Orgasmus fingerte.
Allen hatte auch eine Po-Freundin. Sie war etwas dünner als die meisten anderen, aber sie liebte ihren Hintern. Er war ein Furzfreak geworden und deshalb wollte er sie als seine Freundin haben. Ich meine, Shay konnte wie ein Engel furzen, aber Elissa war das produktivste Furzmädchen, das ich je getroffen habe.
Manchmal hatten wir ein Doppeldate und sie richtete ein unerträgliches Durcheinander an, indem sie Elissa Allen ins Gesicht furzte, während ich Shay mit meiner Zunge in den Arsch fickte. Shays Fürze rochen gut, aber manchmal überwältigten sie die übrig gebliebenen Aromen, die Elissa ausatmete.
Okay, ich weiß, so etwas ist nicht jedermanns Sache, aber es ist definitiv für uns. Es gibt eine tiefe, sinnliche und manchmal romantische Beziehung zwischen einer Arschgöttin und denen von uns, die sie anbeten, und sie kann durch keine andere Form der Intimität, die ich kenne, nachgebildet werden. Den Arsch eines Mädchens anzubeten bedeutet, sie auf das höchste Podest zu stellen, und welches Mädchen mag das nicht?
Und so geht Loyalty weiter, da wir uns im Dunkeln der Nacht an A.J. anschleichen müssen. Skunk wird sich wie beabsichtigt auf unseren bizarren und korrupten Akt der Anbetung unseres Arsches einlassen. Es gibt noch viel mehr zu erzählen. Vielleicht ein andermal, aber bald.
Bisher konnten wir Jessica Biel nicht davon überzeugen, sich auf den Thron unserer Gesichter zu setzen oder uns niederknien und ihren Bronzering respektvoll küssen zu lassen, aber wir haben neue Poster, also müssen diese vorerst reichen. Wenn Sie ihn kennen, bitten Sie ihn, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Das Leben ist die Hölle, wenn die Göttin, die Sie anbeten, nur aus Papier besteht und an die Rückseite Ihrer Tür geklebt wird.

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert