Für Ihn Komma Franzosen Haben Härteren Sex Lbrackfull Video Rsqb

0 Aufrufe
0%


Entdeckung von Misty Schaeffer (C) 2010
Ich habe als Yuri damit angefangen, also habe ich versucht, im Bereich der Jugend zu bleiben.
Teenagerliebe statt offensichtlichem Down-and-Face-Sex. Dies
Liebevoll Julia gewidmet.
Julia in dieser Kurzgeschichte ähnelt Julia für ihn.
Die Geschichte ist geschrieben (Etwas älter) Sie erreichen den Autor unter dieser Adresse.
[email protected]гмайл.чом
Kurz nach ihrem 13. Geburtstag zog ihre Familie nach England.
Der Umzug war nur der zweite Schritt in Christina Roberts Übergang. ER
Sein Vater wurde befördert und zog mit seiner Familie nach Wales. Ihrer Mutter
Er passte sich schnell den englischen Traditionen an und trat bald in einen ähnlichen Gesellschaftskreis ein.
An das, was er in Boston gewohnt war.
Zuvor hatte seine Familie viele US-Städte bereist. sein letztes
school, eine angesehene Privatschule, wohin Yuppies ihre Kinder schicken
wie immer war Tina die Neue in der Schule; teilte die meisten seiner Stunden mit ihr
eine andere Tina, die seine beste Freundin ist. Um das Leben einfacher zu machen
Sie nannte sich freiwillig Chrissie und wurde später einfach Chris. Danach
Eine Zeit lang nannten ihn seine Eltern sogar Chris.
Jetzt war sie Tausende von Kilometern von Tina in Cardiff entfernt.
das hässlichste Baumwollhöschen und die hässlichste Schuluniform zu tragen, die man sich vorstellen kann.
Ah, wie sie ihre beste Freundin vermisste, einsam vor der Kommode
Spiegel. Er war klein für sein Alter; ihr dunkles Haar war kurz und fast
männlich Er trug eine runde Brille mit Stahlrand; die meisten
Die Linsen waren vergrößert und schienen ihre blauen Augen größer aussehen zu lassen, als sie wirklich waren.
Ihre Haut war noch leicht von der nordamerikanischen Sonne gebräunt.
Bikinizone bearbeiten Seine Brust war noch unentwickelt, so flach wie jede andere.
Männer, ihre Brustwarzen waren noch am frühen Morgen, noch regungslos, groß und
rosa, definitiv nicht kindisch. Sein Bauch war konkav und zeigte Definition,
Ihre Beine waren so dünn wie ihre Arme, was sie fast wie ein Fohlen aussehen ließ. beide
er und Tina waren führende Spielerinnen im Mädchen-Rugby ihrer Schule
einstellen. Er hatte einen verächtlichen Ausdruck auf seinem Gesicht, als er die Schule ansah.
Uniform im Bett liegen. Seine Mutter hatte ihn früher zum Einkaufen mitgenommen.
in dieser Woche, nachdem sie ihn in einer Privatschule nicht weit von ihrer neuen Schule eingeschrieben hatten
Haus.
Die Uniform war widerlich; trug einen Sport-BH von Nike, 32A
Sie brauchte es nicht wirklich und schlüpfte in ihre leinenhemdähnliche Bluse.
Der schwarze Rock war die normale Länge des Verkäufers in der Schule.
Die Anlage hatte Mutter und Tochter beruhigt. fast erreicht
Knie. Sie setzte sich auf ihr Bett und zog ein neues Paar weiße Söckchen an.
Endlich steckte er seine Füße in die hässlichsten Schuhe, die er je gesehen hatte.
Es waren schwarze Schulschuhe für Mädchen und wurden von einem dünnen Riemen an den Füßen gehalten.
Gezogen mit einem großen Zinnverschluss. Jeans, T-Shirts u
Turnschuhe.
Er ging mit einer Krawatte in der Hand nach unten, und sein Rucksack hing lässig herab.
über eine Schulter. Ihre Mutter warf ihr einen missbilligenden Blick zu. nicht stirnrunzeln
Chris«, grummelte er.»Und zieh deine Krawatte an. Wo ist deine Jacke?
Muss ich es tragen, es ist ekelhaft. Chris widersprach. Er hatte seitdem
Ausgestattet in den Ausstattern der Schule, benutzte er das Wort ekelhaft viel.
Ja, natürlich tust du das, Schatz, du musst einen guten Eindruck machen. ER
sagte Mutter.
Leicht gesagt, du musst diesen Scheiß nicht tragen. murmelte Chris
unter seinem Atem.
Christina, das habe ich gehört Ihre Mutter kicherte. Nimm es, gib es.
Er nahm seine Krawatte aus der Hand seiner Tochter und wickelte sie um die Hand seines Kindes.
bevor sie den Knoten bindet, wie sie es meistens morgens für ihren Mann tut, können Sie
lass den Blazer zu Hause; Ich denke nicht, dass es wirklich wichtig ist.
Danke Mutti. murmelte Chris.
Jetzt setz dich hin und frühstücke. Er deutete auf eine Schüssel und befahl:
ein Krug Milch, eine Packung Müsli und ein Glas Saft.
Chris aß brav sein Frühstück.
Ein schnittiger roter Jaguar stand bewegungslos nur wenige Meter von ihrer Haustür entfernt.
Ihr uniformierter Chauffeur Jack öffnete Chris und ihm die Hintertür.
Mama. Wirklich Mama, ich kann das alleine, ich bin kein Kind mehr.
Aber ich will mit dir gehen, Schatz, du bist immer noch mein Baby. Ihrer Mutter
Er bestand darauf. Du siehst so süß aus in dieser Uniform, warte dort, beweg dich nicht
Er hob seine Digitalkamera und ging davon.
Oh… Mama, bitte Chris beschwerte sich und runzelte die Stirn für das Objektiv.
bevor er auf den Rücksitz springt und die Tür zuschlägt.
Jack ging ruhig weg und winkte Chris‘ Mutter fröhlich zu.
Hinterkopf ihrer Tochter.
Der Schulweg war kurz und ruhig. Er fragte den Fahrer.
ihn einen Block vor dem Schulhof abzusetzen. Jack war ein freundlicher Mann
Gerne kam er seinem jungen Beifahrer nach und fuhr mit seinem majestätischen Auto.
eine Haltestelle, an der kein Student sehen konnte, wie sie aus dem Luxusauto stiegen.
Chris ging durch das Schultor, als eine Gruppe von Jungen unterwegs war.
Der Hydrant macht nicht nur seine nagelneue Uniform nass, sondern auch
von deinen Füßen. Das eisige Wasser nahm ihm den Atem und betäubte ihn,
durchnässt und in Aufruhr. Witzbolde wie Chris rannten lachend davon
Er wehrte sich, stand auf, das Wasser tropfte. Er schüttelte seine Faust und
schrie den lachenden Kindern nach und naß
Schulsekretariat, wo davor die Schulbank in einer Pfütze steht
Sekretär.
Oh du armes Ding. Sekretärin, rundlich und mütterlicher Geist,
Es tut mir so leid, hast du gesehen, wer es getan hat? machte seinen Kommentar. Sie fragte.
Nummer. antwortete Chris. Ich scheiße. Sagte er und deutete auf die Pfützen
auf der Büroetage.
Nun, Liebling, suche verloren und gefunden nach etwas Trockenem und Trockenem.
mach es sauber, dann schicke ich jemanden aus der Klasse von Miss Saunders, um dich abzuholen.
Du hast etwas Trockenes vermasselt. Oh, warte, Juliet …….. Juliet Jones
Er rief einem Mädchen zu, das durch die offene Tür ging. Mach es, komm her Schatz.
Mädchen betrat das Büro, ihr Rock ist definitiv nicht vorschriftsmäßig
ein langer, auffälliger Minirock, der die meisten ihrer schlanken Schenkel zeigt,
Ihre Bluse saß eng über ihren Brüsten, ihre Krawatte war krumm, ihr Gesicht leicht geschminkt.
Er hatte große, fast nicht zu unterscheidende, lange schwarze Haare und einen großen Verstand.
seine grünen Augen konnten das Kichern nicht unterdrücken, als er Chris Wasser tropfen sah.
auf dem Boden.
Der Lippenstift, den du trägst, Juliet? Sekretärin der Mutter
Sie fragte.
Nein, Miss Higgins, natürlich nicht Was kann ich für Sie tun? Ich bin nicht nass geworden.
es waren Freddy Marlow und seine Psycho-Freunde, sie haben das Feuer gebrochen
Hydrant beim Betreten des Schulhofs, sagte Julia.
Das ist errr……..um Sekretärin nass und
Die völlig unleserliche Überweisung, die Chris ihm gegeben hat.
Chris trat ein und streckte seine Hand aus. Chris, Chris Roberts, zufrieden
Um Sie kennenzulernen, Julie.« Er streckte die Hand aus und stellte sich vor.
gaben sich die Hand.
Ich bin Julia. Er betonte seinen vollen Namen, bevor er fortfuhr. Nicht
Julie … ein amerikanischer Akzent?, fragte sie.
Direkt aus Boston, Massachusetts. antwortete Chris. eine laute Glocke
Seine Stimme war zu hören, als er seine Brille abnahm und versuchte, die Linsen zu trocknen. Kinder
und Mitarbeiter begannen zu ihren Klassenzimmern zu rennen.
Miss Higgins unterbrach zuerst, indem sie auf eine große Kiste in einer Ecke zeigte.
Wenn ein Vertrauensschüler sie beim Gehen erwischt, rutschen beide Mädchen zu spät.
Hallen nach dem Klingeln. Beeil dich Du musst wirklich raus
Diese nassen Klamotten, ähm, Chris. Juliet, hilf ihm bei der Suche nach den Vermissten.
Und ich habe es gefunden, ich bin sicher, du kannst etwas Trockenes zum Anziehen finden. Jetzt,
Er wird in Ihrer Klasse sein, stellen Sie ihn Miss Saunders vor. sei bei ihm
Ihr zwei. Er drehte sich um, als die Mädchen anfingen, nach dem verlorenen Gegenstand zu graben.
und Chris tippte weiter das Dokument, mit dem er beschäftigt gewesen war, bevor er nass wurde.
Anmeldung.
Chris fand ein Hemd, das ungefähr die richtige Größe hatte, aber obwohl es da war
es gab eine Reihe von Röcken, alle sehr groß; es war noch sauber
und eine halbwegs neue Jungenhose sah danach aus.
nahezu perfekte Passform. Socken waren okay, viel Auswahl
aus. Der einzige Schuh in seinem Körper waren die Zehenschnürsenkel des Jungen.
Chris brachte seine trockene Kleidung in die Umkleidekabine der Mädchen im Fitnessstudio.
Juliet sah sich in der Turnhalle um.
Juliets Aufmerksamkeit, als Chris geliehene Kleider anzieht
mit verschiedenen Stücken von ihr verirrte sich zu einer Klasse alter Mädchen in Turnhosen.
Fitnessgeräte. Endlich kam Chris aus der Umkleidekabine.
indem sie ihre Linsen trocken reiben. Wir haben deine Unterwäsche vergessen. sagte. Mine
Ich bin klatschnass. Sie griff nach ihrem BH und Höschen und erklärte.
Überlebe den Tag, ohne eine zu tragen. fügte er hinzu und setzte seine Brille auf.
Oh Juliet sagte, sie schaue durch die Tür.
Die Mädchen im Turnanzug machen Gymnastik und sie hatte Chris völlig vergessen.
Viel Erröten. Miss Saunders wird sich fragen, wo ich bin. sagte.
Er schaut auf seine Armbanduhr. Es ist aber okay, ich mag es. Sie liebte
atemlos. Wow, du siehst genauso aus wie Harry Potter Julia
rief er, er kicherte.
Chris schob seine Brille höher und kämmte sein nasses Haar nach hinten.
Die Art, wie Daniel Radcliffe seine in Harry Potter trägt und sein Grinsen. Mal schauen
Wenn ich ihn loswerde. Er kicherte verschmitzt.
Juliet sah ihn fragend an. Meinst du das ernst?, fragte sie.
Ja, warum nicht, mich kennt hier keiner, fände ich schön, mal sehen, oder?
Ich kann den Tag ertragen. fügte Chris hinzu.
Sie betraten das Klassenzimmer. Der Lehrer brachte ihn zurück ins Klassenzimmer und
schrieb an die Tafel. Er war jung, ungefähr 25 Jahre alt, nur ein oder zwei Jahre alt.
Er war mit dem College fertig und wirkte wegen seiner langen Füße größer als 5 Fuß 6 Zoll.
In hochhackige Stiefeletten gesteckt, sind ihre Waden geschmeidig, aber es zeigte sich
Beschreibung, ihre Schenkel waren schlank, aber muskulös, ein kurzer schwarzer Rock
bewarb ihre langen Beine, in einer cremefarbenen Satinbluse mit einer doppelten Perlenreihe
Knöpfe und die ersten vier wurden absichtlich rückgängig gemacht, um die Tiefe zu zeigen
Teilung von 36D-Brüsten. Ihre sexy Outfits waren unter einem Kleid versteckt.
Schwarzes Akademikerkleid Es waren seine Augen, die die Aufmerksamkeit der Leute erregten; Sie
Es war meergrün und fügte die Dimension und Schönheit eines fachmännisch aufgetragenen Lidschattens hinzu.
Sein Haar, so dunkel wie die Schwingen eines Raben, war lang und hing ihm halb über den Rücken.
Er ist wieder da. Oh Juliet, ich wollte gerade einen Suchtrupp losschicken.
Ist es das?, fragte er und zeigte auf Chris.
Ähm, das ist Chris … ähm …, begann sie.
Ich bin Chris Roberts; mein Vater ist gerade hierher gewechselt, davor wir
Er lebte in Boston, Massachusetts. Als Chris Juliet bemerkte, fügte er schnell hinzu.
Er konnte sich nicht an seinen Nachnamen erinnern.
Schön dich kennenzulernen Kris. Jane Saunders lächelte.
Platz, neben Julia ist ein Platz frei, ich bin sicher, Sie werden sich treffen und
Hallo zusammen, wo waren wir jetzt im Laufe des Tages? Oh ja,
Episode 11 von The Great Gatsby, du wirst dich wie zu Hause fühlen, Chris, fertig
Amerika. Die ganze Klasse kicherte, er drehte sich um und fuhr fort.
schreibe an die Tafel.
Nach dem nassen Start verlief der Tag viel ruhiger, Chris
Er belegte ähnliche Kurse wie in Amerika und
er konnte damit umgehen. Die Kinder in seiner Klasse akzeptierten Chris als einen von ihnen, und er
Als er einige der Mädchen bemerkte, grinste er halb und warf ihr bewundernde Blicke zu. ER
verbrachte seine Pausen mit Julia und
Sie hatten auf verschiedenen Kontinenten viel gemeinsam. letzten zwei Perioden
Der Tag war die doppelte Ära der Kunst. Es war eine angenehme Überraschung
Entdecken Sie, wie Ms. Saunders sie sowohl für die Kunst als auch für Englisch verwendet. Klasse
die Chance bekommen, ein neues Projekt zu starten. Chris saß ruhig in einem
und begann Julia zu zeichnen, die ein Stilllebenmodell aus Wachs anfertigte.
konzentriert mit fruchtiger und zielstrebiger Intensität.
Die letzte Glocke läutete und die Klasse begann sich zu versammeln. Chris rollte es
Er skizzierte es und steckte es in eine Pappröhre und steckte es hinein
Rucksack. Juliet tat es ihr gleich und die Mädchen gingen aus.
Nachmittagssonne. Wie kommst du nach Hause, wollen deine Eltern nicht fragen, wo du bist?
Kleidung?, fragte er Chris.
Unser Fahrer holt mich ab. Ist es möglich nach Hause zu fahren?
du?, fragte Chris. Hast du einen Trockner, damit ich meine Sachen trocknen kann?
Sie fragte.
Sicher, ich wohne ein paar Blocks entfernt, Mama wird nicht zu Hause sein, aber ich bin mir sicher.
er hat nichts dagegen. Müssen Sie anrufen und um Erlaubnis fragen?, fragte Juliet.
und zeigte auf das Münztelefon direkt vor dem Schultor.
Chris lächelte mit einem überlegenen Lächeln und wühlte in seiner Tasche und nahm sie heraus.
Er warf einen Blick auf sein Handy und sein Telefonbuch. Sie hielt ihm das kleine Telefon hin.
Ohr. Hallo Mama, ich habe eine neue Freundin gefunden, ihr Name ist Juliet, ja, genau so
Romeo und Julia, uh huh, sie will, dass ich mit ihr nach Hause gehe, das werde ich
es gibt hausaufgaben, nein sie muss ihre mutter nicht fragen, sie ist noch nicht zu hause aber
Juliet sagt, ihre Mutter hat nichts dagegen, Adresse? Artikel Warte kurz.
Chris lächelte Julia an. Wie ist deine Adresse, hat Mama Jack gefragt
hol mich um 6:00 ab. Ist es gut?
Ich wohne am 37 Seabreeze Drive in Ocean Reach, es ist nur ein paar Blocks entfernt
von hier. antwortete Julia.
So cool, wir leben in Ocean Reach, wir sind 73 Beach. Ist es so weit?
von dir? Juliet nickte.Nein, es ist nicht zu weit, wir können bis eins und gehen
Sonstiges.
Mama? Er fragte das Telefon. Ja, er lebt in Seabreeze, 37, seins
Es ist ein paar Blocks von unserem Haus entfernt, keine Sorge, Jack, dann kann ich zu Fuß nach Hause gehen.
Wir erledigen unsere Hausaufgaben. Ehrlich gesagt bin ich um 6:00 Uhr zu Hause, versprochen Okay bis dann
Mama, wir sehen uns um 6, sagte er ins Telefon.
Sie gingen die kurze Strecke zu Julias Haus, als würden sie sich unterhalten.
sie kannten sich schon ewig.
Juliets Haus war so nah am Meer wie ihres, plus
gleichen leichten Rückgang, mit ähnlichem Blick auf das Meer und die Bucht.
Juliet zeigte Chris stolz ihr Zimmer. Sie warfen Chris‘ feuchten Rock ab,
Sie legte ihre Unterwäsche und Bluse in den Trockner, dann legte sie eine Taylor-Swift-CD in die Schublade.
Stereoanlage, bevor Sie sich an den Esstisch setzen und auspacken
Hausaufgaben. Für beide schienen die Hausaufgaben nicht langweilig zu sein.
die Muss-Aufgabe. Sie plauderten und saßen dicht beieinander, Finger
Durchstöbern von Lehrbüchern und Heften, ihre jugendlichen Gesichter erwachen zum Leben
Vor dem Schreiben haben sie spielerisch gestritten und die Konsequenzen diskutiert
identische Antworten. Es war kurz vor 6:00 Uhr, als Chris sich in sie verwandelte.
noch warme Unterwäsche, sie knöpfte ihre Bluse zu und zog ihren Rock hoch,
Ihre Wangen waren ungewöhnlich rot, als sie Julia beobachtete, und ihre Augen auch.
glänzend.
Sie standen dicht beieinander an der Tür. Ich rufe dich an, wenn ich ankomme.
Oh, wie ist deine Nummer?, fragte Chris Juliet.
Julia kicherte. 555-1032. Und Chris kritzelte es hastig,
und bog an der ersten Kreuzung rechts ab und begann den Block hinunter und
zu ihrer Haustür, nicht mehr als eine halbe Meile von Julias Haus entfernt.
Chris kam ein paar Minuten nach sechs, seine Mutter voller Fragen.
Hat er seinen ersten Schultag genossen? Wie war Ihr Tag? Was ist dein
Mögen es die Lehrer? Wie ist Julia? Chris antwortete: Ja.
okay. Und Sie sehen gut aus. Er ging nicht weiter auf Juliet ein, sondern kommentierte es nur.
dass er und Julia gleich alt sind und
Straße.
In seinem Zimmer versteckte er sorgfältig die Hosen und Schuhe der Jungen hinter dem Jungen.
sein Kleiderschrank. Er hatte den ganzen Tag nicht an Tina gedacht, einfach
Er öffnete seine Zeichnung von Julia, aber nackt, Bleistift in der Hand,
konzentrierte sich auf das von ihm geschaffene Stillleben und
Die Kartonskizzen, die er aus Amerika mitgebracht hat, allesamt
Es zeigt Tina in verschiedenen erotischen Posen, nackt und offen.
Er holte sein Handy aus seinem Rucksack und blätterte im Telefonbuch.
Es wurde per Voicemail beim zweiten Klingeln beantwortet. Hallo, ich bin’s. sagte.
Ich wollte dich nicht aufwecken Ich bin gerade von der Schule zurückgekommen, gut, habe ich
ein Freund, nicht wie du. Ich vermisse dich Tina, ich liebe dich. Er flüsterte:
Machen Sie einen Kuss auf das Telefon, bevor Sie klicken.
Nachdem er geklickt hatte, wählte er schnell Juliets Nummer. Hallo das
Chris. Vielen Dank für all Ihre Hilfe heute; Ich wäre am Arsch, wenn du ich wärst
Er kam nicht zur Rettung.
Okay, dafür sind Jungs da. Was hast du mit der Hose gemacht?
und Schuhe?«, fragte Juliet.
Ich habe sie ganz hinten in meinem Schrank versteckt, aber was soll ich tun?
Morgen? Ich dachte nicht wirklich darüber nach, was passieren würde, wenn ich im Unterricht auftauchen würde.
ein Mädchen, morgen muss ich weiterziehen. Okay, wie wäre es damit, kann ich sagen
Mama, gehen wir morgen zusammen zur Schule? so kann ich zu dir kommen
nach Hause und umziehen. fragte Chris.
Ich glaube, meine Mutter geht um 7:30 Uhr zur Arbeit, wenn du gleich danach kommst
das und ändern sich wirklich schnell, wir sollten es tun, bevor wir zur Schule gehen
erste Glocke. Juliet stimmte zu. Bis morgen, Mami ist zu Hause, tschüss
Es war ein Klick, als Juliet die Verbindung trennte.
Am Esstisch stellte ihr Vater ihrer Mutter ähnliche Fragen.
und Chris‘ Antworten waren die gleichen wie die seiner Mutter.
Er erklärte, dass sie mit Julia zur Schule gehen wollten und
Er musste nicht vertrieben werden, lächelte seine Familie. Der Abend wurde verbracht
Einen langweiligen Film auf der BBC anschauen. Chris begann das amerikanische Fernsehen zu vermissen.
Der nächste Morgen begann fast genauso wie am Vortag, Chris
Hässliches Höschen, Sport-BH und Schuluniform vor einem Spiegel.
Ging nach unten für Müsli und Saft. fast um 7:20 gesprungen
Er ging durch die Vordertür und über die Straße und winkte seiner Mutter zu
Immer noch an der Tür stehend, ging er zu Julias Haus.
Juliet wartete, ihre Haustür öffnete sich, bevor Chris klopfen konnte.
Du musst schnell sein, wir wollen nicht zu spät kommen. Und da ist noch einer.
Fragen Sie. Sagte er und deutete auf den Lehrplan. Nach der ersten Pause.
Wir machen zweimal Physik, wir trennen uns, Männer spielen Rugby,
Die Mädchen spielen Netball.
Das ist kein Problem, ich weiß, wie man Rugby spielt, ich habe Rugby gespielt.
Jede Schule, die ich besuche, sagte Chris, als Juliet die Haustür schloss.
Chris knöpfte ihren Rock auf und ließ ihn vor einer errötenden Frau herunter.
Julia. Oh schieß, ich muss meinen BH ausziehen, oder? Er fragte abwesend,
bevor sie ihre Bluse auszieht und ihren BH über den Kopf zieht.
Juliet keuchte: Bitte beeil dich, wir kommen zu spät. ER
sagte er kehlig.
Chris knöpfte sein Hemd zu und zog seine Hose hoch, kniete nieder und
Schnell schnürte er seine Schnürsenkel. Haben Sie Haargel? Er fragte Julia:
Mit immer noch rotem Gesicht schüttelte er den Kopf, rannte hoch und drehte sich um.
Puppe in der Handfläche. Seine Mutter, erklärte er.
Chris benutzte das Gel, um seine Haare maskuliner zurückzulegen.
bevor er mit der Bürste durch sein Haar fährt. Da bin ich fertig.
In der ersten Pause müssen wir die Fundsachen durchsuchen,
Wieder. Ich brauche weiße Shorts, ein Rugbytrikot und Socken. Ich erinnere mich
die meisten Dinge zu sehen, die ich brauchen werde, während ich auf die Schachtel schaue
gestern. Ich kann mich jedoch nicht erinnern, Stollen gesehen zu haben, sagte Chris.
Die Mädchen fingen an, zur Schule zu laufen.
Da steckt viel ‚uns‘ drin, richtig? Julia fragte,
er grinst.
Du wirst mir helfen, nicht wahr? fragte Chris seinen neuen Freund ängstlich.
Ja, natürlich dumm sagte Julia, als sie den Schulhof betraten. ER
Er schaute auf seine Uhr. Wir sind gerade rechtzeitig. Gesagt wie die Schulglocke
klingelte.
Perioden bis zur ersten Atmung beschleunigt. Julia und Chris haben es geschafft
leicht in die verlorene und gefundene Stille gleiten. Das Glück war auf Chris
Außerdem gelang es ihm, ein komplettes Rugby-Team zusammenzustellen, das zwei Rugby-Teams umfasste.
Er war sich sicher, dass die Stiefel, die nicht da waren, am Tag zuvor da gewesen waren.
Es klingelte und die Freunde verabschiedeten sich. Chris fühlte zum ersten Mal
erschrocken. Männer von ihr und einer anderen Klasse, sie gingen alle hinein.
Chris verwandelte sich in Turn- und Rugbyuniformen und schaffte es, sich umzuziehen
in einer Toilettenkabine. Sie kamen alle geräuschvoll durch die Flügeltüren und
lief aufs Feld.
Mr. Moore war ihr Physiklehrer. Lehrer. Leute, lasst uns das interessant machen
Heute sehe ich 15 Jungs aus allen Jahrgangsstufen, lasst uns Klasse gegen Klasse spielen, antreten
eure Plätze zwischen euch. Er warf einen Blick auf die Uhr, du hast fünf Minuten.
vor dem Pfiff.
Eddie Davies war das älteste Kind in Chris‘ Klasse. Er sah Chris an.
Haben Sie jemals vor Potter Rugby gespielt? Verbindung mit Chris
Er sah aus wie Daniel Radcliffe, alle lachten.
Nein, aber wenn ich einen Besen habe, kann ich Quiddage spielen. Chris zog sich zurück.
Natürlich habe ich vorher halbwegs normal gespielt, aber ich bin auch gut.
in der Mitte oder auf der Linie, nenn mich einfach nicht Hure Chris zeichnete eine Skizze.
Seine Klassenkameraden brachten ihn zum Lachen, als er den uralten Rugby-Witz benutzte.
Es ist in Ordnung, wenn Yank sich halb eingelebt hat, er hat Namen geplappert und
Kurz bevor Mr. Moore pfeift.
Die Mannschaften standen sich gegenüber, das Spiel begann mit dem zweiten Pfiff. Dies
Die gegnerische Mannschaft trat, der Ball wurde von einem der Stürmer gefangen und
Alle liefen nach vorne, der Ball ging von Hand zu Hand, bis er maul war
Dies folgte, und das Spiel wurde unterbrochen, bis der Lehrer pfiff. Gedränge
runter«, sagte er kopfschüttelnd zu Chris.
Die beiden Konter prallten aufeinander, Chris schob leicht.
nahm den Ball zwischen die Beine und stellte sich direkt hinter sein Team
Beine, die darauf warten, dass der Ball herauskommt. Stürmer seiner Klasse als Ganzes
größer als die des Gegners und sie wurden nach vorne geworfen, der Ball
Er ging zwischen deinen Beinen hindurch, bis er direkt vor Chris herauskam.
Chris schnappte sich den Ball und wirbelte herum, als stünde er in geschmierten Scharnieren. ER
Er flog durch die Luft, tauchte ab und schien den Ball in das zu passen, was das Einzige zu sein schien
schnell sicher bewegen. Der Ball flog direkt in die wartenden Hände des Centers.
Alle rumpelten nach vorne, bis der Ball den Flügelspieler erreichte. Flügelspieler
Es war ein gangähnlicher Junge namens Hugh Arthur, den Chris entdeckte.
Nachdem es Wind und Fluch geworfen hatte, veranlasste es das gegnerische Team, sich zurückzuziehen
verpasste den Kampf komplett, Hugh überquerte die Triple-Linie. Chris‘ Tritt
zwischen Doppelständern in gleicher Weise behandelt. Ergebnis 7 – 0
Das Spiel war ziemlich einseitig und gewann leicht die Klasse. Nach dem Spiel,
Mr. Moore rief Chris an. Du bist ziemlich gut als Fliegenhälfte,
Die Tryouts für die U-14-Mannschaft sind kurz, gut halb und halb, da habe ich ein Wort
Zusammen mit dem Trainer, Mr. Woods, Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten
Einverständniserklärung. Ich lasse einen für deine Klasse da. Er sagte, beeil dich jetzt
Andernfalls verspäten Sie sich für Ihre nächste Periode.
Nach dem Sieg waren die Kinder seiner Klasse begeistert. Turnhalle Umkleideraum
er war ein Tyrann. Eddie Davies schlug Chris auf den Rücken. Nicht schlecht, nicht schlecht
Potter, versuchen Sie es für unser Team? Wir brauchen dich Mann
Er ist halb miserabel und will immer noch in die Offensive gehen.
Boy Mike Reilly nickte und sagte, Chris könnte es tun.
glücklich als Fliegenhälfte übernommen, hasste es, dort zu sein. Jungs von beiden
Classes grinste Chris an, der wieder einmal die Toilettenkabine betrat.
Rückgeld.
Bevor das Heimthema klingelte, hatte Chris noch nicht
noch ein neuer Name. ‚Töpfer‘. Die Kinder unterhielten sich immer noch laut, weil sie
Sie gingen in die nächste Klasse. Ganz hinten ging Hugh Arthur Seite an Seite
Er. Potter, warum hängst du mit Juliet Jones rum? Er hat gefragt.
Chris dachte kurz nach. Warum fragst du Huy? Er fragte zurück.
Alle sagen, sie ist ein Lezzie, ich bin überrascht, dass ihr zusammen abhängen wollt.
ein lezzie, antwortete der gangjunge.
Lezzie? fragte Chris und gab vor, unwissend zu sein.
Lesbisch erklärte Hugh mit leiser Stimme. Hast du nicht gemerkt
Nicht einmal die Mädchen in der Klasse sprechen mit ihm? Oder lass ihn damit rumhängen
sie? führte er aus.
Ich finde es ordentlich, es ist mir egal, was du denkst, ich
denke, er ist cool, aber denke, du liegst falsch mit ihm.
Niemand, jeder in der Klasse weiß, dass er eine Freundin hatte und
alles, aber Lezzie holte sie von der Schule ab, als die Eltern ihrer Freundin sie abholten.
und Juliet wurde erwischt Hugh Arthur tratschte weiter, bis sie ankamen.
die Tür zur nächsten Klasse. Chris glitt wie üblich auf den Sitz neben ihm.
Julia und sie lächelten ihn an.
Wie ist es gelaufen? Julia sprach leise.
Chris grinste und hob eine Hand, Zeigefinger und Daumen.
Kreis. Es gab nicht viel Gelegenheit, zwischen den Unterrichtsstunden zu reden, weil
die Jungs der Klasse monopolisierten Chris‘ Aufmerksamkeit und nannten ihn Potter.
Erst in der letzten Pause hatte er Gelegenheit zu sprechen.
Sie gingen zusammen auf den Spielplatz.
Du wurdest der ruhige, beliebte Potter. sagte Julia fast knurrend
Chris.
Das liegt alles daran, dass ich wirklich gut im Rugby bin. Chris hat das bereits angekündigt
fügt schnell hinzu. Männer sagen, du bist lesbisch.
Juliet errötete. Waaaaaa? Sein Mund blieb offen.
Hey, das hat Huey Arthur gesagt. erklärte Chris.
Ich werde diesen kleinen Bastard töten Julia knurrte. Hände in die Luft
Fäuste.
Hey, es ist okay Juliet, ich mag dich immer noch und ich möchte, dass du dein Bestes gibst.
Mein Freund. schlug Chris feierlich vor, als er sah, wie das Leiden in ihn eingraviert war.
das Gesicht eines Freundes.
Obwohl ich lesbisch bin? fragte Juliet sarkastisch.
Froh? Sie fragte.
Und wenn ich es bin? Julia widersprach.
Und wenn ich es bin? fragte Chris höflich.
Beide Mädchen sahen sich in die Augen, Zentimeter voneinander entfernt. Was ist mit Ihnen?
Sie fragten sich gleichzeitig.
Beide Mädchen nickten, Chris lachte als erster. Wir können hier nicht küssen,
Alle schauen zu.
Wer hat gesagt, dass ich dich küssen wollte? Julie servierte mit offenen Augen.
Du hast deine Lippen geleckt und deine Augen geschlossen. sagte Chris leise. Dies
universelles Zeichen, Sie können Hugh Arthur fragen, ich bin sicher, er wird zustimmen
Du glaubst mir nicht.
Ich war zu heiß für dich, seit du dich letzte Nacht bei mir ausgezogen hast.
sagte Julia leise.
Wir haben noch zwei weitere Fächer, bevor ich das noch einmal machen kann. antwortete Chris
im gleichen ton.
Die Glocke klingelte und die Mädchen widerwillig
ins Klassenzimmer zurückgekehrt. Die letzten beiden Threads schienen immer weiter zu gehen.
für immer, so schien es. Als die letzte Glocke läutete, waren die Mädchen die ersten, die sprachen.
Sie packten ihre Bücher in ihre Rucksäcke und eilten am Nachmittag hinaus
Sonne. Es war schwierig für sie, Hand in Hand zu gehen. sie gingen nebeneinander her
Seite, Hände, fast berührend.
Normalerweise dauerte es ungefähr 15 Minuten, bis Juliet nach Hause ging, das taten die Mädchen.
Zum ersten Mal, seit sie sich in weniger als 7 Jahren getroffen hatten, waren sie nicht gesprächig.
und sie versuchen miteinander zu reden. Ohne jede Vorstellung, Julia,
Die Haustür schloss sich und sie rannte die Treppe hinauf zu ihrem Schlafzimmer, heiß gefolgt
Absätze von Chris.
Die beiden jungen Mädchen flogen die Treppe hinunter und saßen ruhig auf Julias Bett.
Seite an Seite, kaum atmend. Mit einer Weichheit, die sie Lügen straft
zitternd hielten sie sich an den Händen. Schließlich verlangsamte sich seine Atmung.
fragte Julia zuerst. Bin ich dein erster?
Wirst du eifersüchtig sein, wenn ich nein sage? Sie fragte.
Also bin ich nicht dein erster, das ist okay. erklärte Juliet leise.
Wer war er? fragte er neugierig.
Ihr Name ist Tina, wir haben den gleichen Namen Christina, sie hat den gleichen.
Kunstunterricht und ich und ein paar andere an einem Sonntag im Kino
Wir küssten uns zufällig und stellten fest, dass es uns gefiel. Später entdeckten wir wir gerade
wir wollten uns lieben und das taten wir auch ziemlich genau
So oder so, bis mein gottverdammter Dad uns verlegt hat. wir reden immer noch über mich
Zelle, aber nicht gleich. Es ist schwer, aber wir wissen beide, dass ich nicht kommen werde
Vielleicht bist du bald zurück, erklärte Chris.
Lydia und ich waren im ersten Jahr beste Freundinnen, als wir in der 5. Klasse waren.
Beachten Sie, dass wir während der Pyjama-Party angefangen haben, mit unseren Fingern zu versuchen, Sie
Weißt du das?« Juliet errötete, bevor sie fortfuhr: Wir standen uns so nahe, dass es mir weh tat.
Herz, wenn es weggeht. Wir telefonieren wie Sie, aber ich denke
Beide erkennen, dass es für uns zu weit ist, mit London fortzufahren.
Ihre Lippen trafen sich zögernd. Beide Mädchen schlossen die Augen. Es war Chris
Er drückte Juliet sanft auf ihren Rücken und ihre Lippen
Sie waren immer noch beteiligt. Chris stöhnte, Juliet lag zitternd auf dem Rücken. Chris
Sie fing an, Julias Bluse aufzuknöpfen, und Julia half mit gebeugtem Rücken.
Sie lässt Chris‘ Arme ihren BH lösen. Julias Brüste waren exquisit,
Im Gegensatz zu Chris‘ flacher, jungenhafter Brust waren Julias Brüste wunderschön.
rund und prall, Brustwarzen korallenrot und schon gekräuselt
sich selbst in heiße kleine Brunnen der Verderbtheit.
Chris konnte sich nicht beherrschen, seine Lippen lösten sich schließlich von Juliets.
Sein Mund glitt feucht nach unten und über Julias Kinn.
weiche, empfindliche Haut unter ihrem Kinn. Chris begann mit weichen, nassen Küssen
Neben Julias Kinnpartie und dann ihrem Nacken lehnte sich Juliet zurück.
Sie keuchte, bis sich Chris‘ warme, nasse Lippen gegen ihre linke Brustwarze drückten. Julias
Hände verfilzten in Chris‘ Haar, als Chris an seiner ganzen Brustwarze saugte
Sie drückte ihren Mund und ihre Brustwarze an das Dach ihrer nassen, warmen Brust.
und einen großen Mund.
Chris zupfte an der Taille von Julias kurzem schwarzem Rock. Einmal
Knopf aufgeknöpft, Juliet schälte sich aus ihrem Rock, weicher Baumwolle
Höschen zeigen deutlich ihre Schamlippen unter dem feuchten Stoff. Chris ließ Julia
Nippel rutscht mit lautem Plopp aus dem Mund. Juliet zitterte, wie Chris
Sie setzte fort, eine Reihe von sanften, feuchten Küssen auf ihren Bauch zu platzieren,
Er zögert kurz über seinem Bauchnabel, bevor er sich langsam nach Süden bewegt, und
ihr kurzes lockiges Schamhaar, als sie Julias Fotze durch die nasse Baumwolle küsste
Es ist deutlich sichtbar zusammen mit Juliets geschwollenen Schamlippen. es war unglaublich
Gut für Chris‘ künstlerische Sinne.
Juliet schnappte nach Luft, als Chris‘ Finger außerhalb des noch durchnässten Höschens waren.
Er fand ihre Klitoris, seine Lippen feucht. Chris kreiste direkt über ihr.
Sie berührte sanft die Klitoris mit ihren Fingerspitzen und beobachtete, wie Juliet sich mit ihren Augen windete
schließen Sie es fest. Schließlich zog er sich weit genug zurück, um Juliets Nässe aufzusaugen.
Frost nach unten. Er glitt mit seiner Hand ein wenig weiter und schob zwei Finger nach oben.
zu Julia. Sie gingen leicht; Juliets Muschi war voller Fett.
Er drückte sie so tief wie möglich in Julia hinein, und Julia hob ihn hoch.
Hüften.
Schließlich kneift eine Hand von Juliet Chris‘ Handgelenk und beginnt ihn zu belasten.
Chris ließ seine Finger langsam hinein und heraus gleiten. Es ist jedes Mal weg, wenn Sie eintreten
Er drückte Julias Fotze so gut er konnte. Und jede
Zu der Zeit schnappte Juliet nach Luft und ihre Hüften flatterten im perfekten Moment mit Chris‘.
Stöße. Chris spürte, wie sich Juliets ganzer Körper anspannte, er hob sie fast hoch.
wieder aus dem Bett. Sie spreizte ihre Beine weit, als sich ihr Orgasmus näherte. Zusammen
Ein kleines Lächeln, Chris wich ein wenig zurück und wurde langsamer. Julia öffnete es
schüttelte Kopf und Augen.
Chris beugte sich über die Stelle, wo seine Finger in Juliets und Lippen vergraben waren.
Er fand Juliets Kitzler, der unter seiner Kapuze hervorlugte, küsste sie feucht,
die Spitze ihrer Zunge aktiviert Juliets Klitoris, langsam und
ihn absichtlich verärgert. Julia drängte sich ihm hungrig entgegen.
Er grub seine Nägel in Chris‘ Nacken und Schultern. Endlich
Chris wurde weicher. Er spürte, wie Julia aufgeregt wurde. Zitternd und heiß, gequetscht
hart nach unten, küssen und äußern ihre Klitoris wütend. Julia, die
Er war die ganze Zeit still, abgesehen von keuchenden oder grunzenden Atemzügen,
rief sie, es war weniger ein Schrei, eher wie ein leises, scharfes Stöhnen, und ihr unterer Teil
Mit der Zeit verkrampfte sich ihr Körper, ihr Herz schlug wild, ihre Vagina verengte sich
um Chris‘ Finger. Schließlich legte sich Chris außer Atem zurück und lächelte.
Liebevoll zu ihr zwischen ihren Beinen hält Julias Puls.
Chris drehte sich um und begann hastig, sich auszuziehen.
nackt saß sie mit gespreizten Schenkeln auf dem Bett und lächelte einladend
Juliet fiel vorsichtig auf die Knie und hielt ihre Hände leicht.
Chris‘ Hüften. Er streckte die Hand aus, um mit seinen Fingern über Chris‘ Fotze zu streichen,
und entdeckte, dass das Fleisch unglaublich geschmeidig, zart und rutschig war, weil
Chris sprudelte fast aus dem klar riechenden Öl. Julia nahm es süß
Er tastete sanft mit der Zeit und seinen Fingern nach und streichelte Chris‘ Schamlippen.
nur die Fingerspitzen. Schließlich beugte Juliet sich vor und leckte es.
Chris versteifte sich und stöhnte. Oh mein Gott, ja, mach das noch einmal, hör nicht auf.
Julia gehorchte gerne. Chris schmeckte warm und fast wie Meerwasser, aber
Es war saftig und anders als alles, was Julia probiert hatte. ER
Ihrer eigenen Erfahrung mit Lydia nach zu urteilen, fühlte sie nach Chris‘ Klitoris. ER
Als Chris zuckte und stöhnte, wusste er, dass er die richtige Stelle gefunden hatte.
Im Gegensatz zu Juliet war Chris sehr laut und fordernd. nahm zwei
Eine Handvoll von Julias Haar drückte ihren Mund fest gegen ihre Jugend.
Katze, Beine weit gespreizt, Kopf in Ekstase zurückgeworfen. Oh mein Gott ja,
ja, ja …. Oh, da ist es …. Hör nicht auf Oh verdammt, ja … mein Gott, das ist es
Es fühlt sich so gut an … Ja, leck mich, ja …
Juliet war anfangs nervös, weil Chris so laut war, genauso aufgeregt.
Jeder von Chris‘ Schreien und er aß es eifrig und drückte seine Finger fest.
squelchy in samt und lecken und saugen an der klitoris. Chris hat gehalten
Sie griff fest in ihr Haar und begann, ihre Hüften unter Julias Mund zu bewegen.
wie ihre Klitoris funktionieren sollte. Juliet ließ Chris fröhlich mahlen
sich gegen seinen Mund und sein Kinn, gegen Chris‘ Annäherung
Orgasmus. Wenn sie an der Reihe war, weinte die normalerweise ruhige Julia fast vor sich hin.
Chris zittert und schreit. Kopfhaut schmerzt von Chris‘ Zerren
ihr Haar, aber es war ihr egal. Chris‘ Kitzler gelutscht, bis schließlich Chris
mit einer schockierenden Bewegung stieß sie ihn weg. Keuchend legte er sich zurück, sein Herz
und die Katze zitterte gleichzeitig.
Juliet streckte sich neben Chris aus, ihre Augen trafen sich. Chris
fragte zuerst. Also war sie besser als Lydia? Sie fragte.
Julia hat geantwortet. Nein, Lydia und ich waren immer schnell und leise.
fast so, als müssten wir schweigen, als wäre es ein Geheimnis, niemand könnte es
wissen. Mit dir, wow, ich habe geschrien, als ob ich dachte, ich würde kommen
Ich bin überrascht, dass sie uns nicht von der Seitentür gehört haben, als er das sagte.
Und du? fragte Julia.
Chris sprang auf und legte sich auf den Rücken, wobei ein Arm seine Augen bedeckte.
holte Luft. Es war wie mit Tina zu masturbieren, nichts.
Was haben wir getan, Juliet? Wir haben uns heute geliebt. Ich glaube, es war Liebe. Ich bin wunderschön
Ich bin sicher, du hast mit mir geschlafen und ich mit dir. Wir sind Liebende.
sehr weich.
Juliet lag still. Ja, wir haben uns geliebt.
Wie spät ist es? Sie fragte.
6:30, warum? fragte Julia.
Ich muss nach Hause, meine Mutter wird eine Kuh haben.
Beide Mädchen fingen an, ihre Kleider einzusammeln, und Juliet tat es auch.
Chris zieht Rock und Schuhe aus seinem Rucksack aus. Er hat Julia erwischt.
Höschen, ich will das anziehen, sagte er und zog es aus. Du kannst es anziehen.
Mine.
Aber deiner ist wirklich hässlich. Julia kicherte.
Also trag sie nicht. Julia nicht.
Die Mädchen gingen Hand in Hand zur Haustür, küssten Keuschheit,
Bevor Chris am Abend absteigt und sich ein paar Blocks auf sie zubewegt
Haus. Er benutzte sein Handy nicht, um in dieser Nacht einen transatlantischen Anruf zu tätigen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert