Gia Klaffte In Ihren Arsch

0 Aufrufe
0%


LuAnn David, bitte melden Sie sich bei der Personalabteilung. Von LuAnn David zur Personalabteilung.?
Das bin ich, LuAnn David, Ministerin für Technik bei IntelliVax LLC. Bei der Personalabteilung hatte ich eine Vorstellung davon, wofür sie mich haben wollten. Es würde wahrscheinlich mit der Klage wegen sexueller Belästigung zu tun haben, die ich gegen das Unternehmen eingereicht habe. Es passierte.
LuAnn, ich möchte mit Ihnen über Ihre Karriere hier sprechen. Sie sind seit über zwei Jahren hier; und alle Ihre Bewertungen waren ausgezeichnet. Während meiner Zeit im Unternehmen war Margarete Maynes Leiterin der Personalabteilung. Wir kamen ziemlich gut miteinander aus, bis er den Fall eröffnete.
Warum kommst du nicht mit Charles Dunning klar? fragte.
Weil er das letzte Jahr damit verbracht hat, mich zu belästigen. Er schaut auf mein Kleid, wenn ich es trage, schaut auf meinen Rock, wenn ich ihn trage, redet über meine Unterwäsche, meine Brustwarzen und vor einem Monat fuhr er mir mit der Hand über den Arsch, als ich an seinem Schreibtisch vorbeiging. Ich habe mich mehrmals beschwert, wie Sie der Akte auf Ihrem Schreibtisch entnehmen können. Ich hatte es. Ich liebe diesen Job, aber es muss sich etwas ändern.
Schau, LuAnn, mit diesem Körper und diesem Gesicht, glaubst du, ich habe noch nie Dunnings Hand auf meinem Arsch gespürt?
Ich konnte erraten, was er meinte; Margarete ist eine Schönheit. Ich glaube, er war spanischer Abstammung. Es war nur einen Zoll unter meinem Fünfzehntel und etwas schwerer als mein 125er. Es hatte ein etwas größeres Regal als die D-Körbchen, die ich zu meinem achtzehnten Geburtstag geschenkt bekam. Seine Haut war etwas dunkler als meine. Ich habe etwas Cherokee-Blut. Er hatte pechschwarzes Haar, das in der Mitte gescheitelt war, wunderschöne dunkle Augen und perfekt weiße Zähne.
Wie kommen Sie damit zurecht? Ich fragte.
Ich warnte ihn, dass er, wenn er die ersten Male seine Hände halten wollte, sie von mir fernhalten würde. Dann habe ich angefangen, es zu schreiben. Jede Beschwerde wurde in ihre Akte aufgenommen und in ihrer Bewertung aufgeführt. Aber Charles ist der Tech-Star des Unternehmens. Wir konnten ihn nicht loswerden und er weiß es. , sagte Margarete bitter.
Deshalb lässt er mich also nicht in Ruhe, ich schätze, er weiß, dass er nicht gefeuert wird. Mein Vorgehen sollte dieses Problem beheben. Wenn Ihr Unternehmen wichtig genug ist, um sich die sechs Millionen leisten zu können, die ich möchte, können sie es dann behalten? Ich sagte.
Aber wir können es uns nicht leisten. Es muss einen anderen Weg geben, oder? Margaret bestand darauf.
Ich kann mir nicht vorstellen, was passieren wird.? Ich sagte.
?Hier ist eine Idee für Sie? sagte er und schob mir ein einzelnes Blatt Papier zu. Ich habe mir ein paar Minuten Zeit zum Lesen genommen.
Verzeihen Sie mir, wenn ich es falsch verstanden habe, aber für mich hört es sich so an, als ob Sie wollen, dass ich die Hure für die Firma bin
Ich hatte gehofft, dass du nicht so aussehen würdest. Durch eine neue Position im Unternehmen entsteht eine AAA-Position.
?Was bedeutet das??
Es bedeutet Jeder, jederzeit und überall. Nachdem wir Ihren Belästigungsfall von unseren Anwälten prüfen ließen, sagten sie, dass wir ihn aufgrund zahlreicher Beschwerden verlieren würden, nicht nur wegen Mahnungen. Wir haben diese Lösung gefunden. Wir können sexuelle Belästigung im Unternehmen reduzieren, indem wir den Mitarbeitern sexuelle Möglichkeiten bieten. Das ist ein AAA-Mädchen. Wir haben darüber nachgedacht, externe Mitarbeiter einzustellen, aber wir möchten, dass Sie im Unternehmen bleiben. Hier ist ein langer Vertrag, der die Position, Verantwortlichkeiten und Vorteile beschreibt. Er gab mir eine Akte mit einem Dutzend Seiten darin.
?Was ist drin für mich?? Ich fragte.
Alles steht im Vertrag, aber kurz gesagt, er zahlt siebentausend Dollar pro Monat als Gehalt, alle Sozialleistungen und eine einmalige Barzahlung für Ihre Viertelmillion-Dollar-Klage. Er lächelte mich an und ich kehrte mit dem Vertrag zu meinem Schreibtisch zurück.
Den Rest des Tages verbrachte ich damit, meiner Arbeit in der technischen Abteilung nachzugehen und den Vertrag zu lesen. Er zahlte tatsächlich 90.000 pro Jahr, genauso viel wie Dunnings Gehalt, und für meinen Fall wurde tatsächlich eine Viertelmillion bar ausgezahlt. Ich habe ein großes neues Büro mit Seeblick bekommen. Das Kaufhaus Kohl, Victoria’s Secret und der Sexshop Adam and Eve hatten vollständig bezahlte Lohnkonten. Ich konnte alles kaufen, was ich wollte, um in diesem neuen Job zu arbeiten.
Im Gegenzug musste ich jeden ficken, der mich fragte, wo und wann immer er wollte. Es war nicht das gesamte Unternehmen, sondern nur diejenigen über der vierten Reihe, zu der mindestens ein paar Dutzend Männer, ein paar Frauen, alle Vorstandsmitglieder, die Geschäftsleitung und alle Ingenieure gehörten. Ich müsste weder die Laderampenmannschaft noch die Hausmeister übernehmen.
Berechtigte Männer erhalten zur Unterscheidung einen eingeprägten Stern über ihrem Mitarbeiterausweis. Ich und alle anderen mit einem Stern mussten jede Woche von unserem hauseigenen Arzt auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet werden.
Ich beugte mich vor, um die Position einzunehmen. Ich habe Sex immer geliebt und Geld hat mein Leben verändert. Ich wollte niemanden ernsthaft treffen, also würde ich nichts riskieren.
Einen Teil des Wochenendes verbrachte ich damit, den Vertrag durchzusehen, den Rest schaute ich mir die Wohnungen an. Ich habe mir Notizen gemacht, wenn ich Fragen hatte. Montagmorgen ging ich in Margaretes Büro.
Kommen Sie herein und schließen Sie die Tür, Miss David?
Also, LuAnn, was hast du entschieden? fragte.
?Ich habe ein paar Fragen.?
Fragen Sie, ich kann im Namen des Unternehmens sprechen.
?Kann ich jede Anfrage ablehnen, wenn ich das nicht möchte?
Ja, Sie können alles ablehnen, was Sie wollen, aber wenn es eine Beschwerde gibt, müssen Sie diese begründen. Es wird ein Gremium geben, an dem ich teilnehme und das darüber entscheiden wird, ob Ihre Ablehnung begründet ist. Dinge, die Ihr Leben oder Ihre körperliche Verletzung gefährden, werden als angemessen angesehen. Aber man kann etwas, das einem nicht gefällt, nicht ablehnen.
?Okay, jetzt verstehe ich diese Einladungsklausel in Absatz 20b nicht. Es scheint, dass ein Starbesitzer jeden mitbringen kann, den er zu meinen Gunsten teilen möchte.
Ja, richtig, jeder Starinhaber kann bis zu drei Einladungen pro Quartal verschicken. Die eingeladene Person muss den STD-Test innerhalb von 24 Stunden nach der Einladung bestehen. Verstehen?
Ja, das erklärt die Situation gut. Ich glaube, ich bin bereit zu unterschreiben.
Haben Sie den Haftungsausschluss gesehen, der besagt, dass Sie diese Vereinbarung freiwillig eingegangen sind und keine rechtlichen Schritte gegen das Unternehmen einleiten werden?
Ja, damit bin ich einverstanden.
Habe eine saubere Kopie des Vertrags angefertigt.
Unterschreiben Sie hier, Initiale hier und hier.
Das habe ich getan und der Deal war abgeschlossen.
Ich stand auf und ging zur Tür, als ich hörte, wie Margarete sich laut räusperte. Ich drehte mich um und sah ihn an. Sie saß mit einem bis zu den Rippen reichenden Rock und einem Mitarbeiterausweis mit einem eingeprägten Stern am Rand ihres Schreibtisches.
?Hier ist Ihre erste Anfrage. Fahr hierher und iss mich.
Ich würde es ohne Vertrag machen. Ich mag Frauen und es war überraschend sexy.
Ich ging auf Hände und Knie und kroch zu seinem Schreibtisch. Als ich dort ankam, hatte sie ihre Bluse aufgeknöpft und streichelte ihre wunderschönen Brüste. Ich steckte meinen Kopf in ihren Schritt und begann, an ihrer Klitoris zu saugen. Er war schon sehr nass. Ich legte meinen Finger an den G-Punkt und leckte weiter.
Er begann zu stöhnen, während er an seinen eigenen Brustwarzen knabberte. Als er anfing, tierische Grunzergeräusche von sich zu geben, machte ich meinen Daumen nass und schob ihn ihm in den Arsch. Sie ließ ihn sofort ejakulieren, zitterte und rundete ihre Hüften. Er klemmte meinen Kopf zwischen seine Beine und kontrahierte noch eine halbe Minute lang weiter. Als er sich beruhigte und meinen Kopf losließ, stand ich auf, richtete meine Kleidung und verließ sein Büro.
Mehr hörte ich nicht, bis Margarete mich am Dienstagnachmittag zurück in ihr Büro rief.
Ich wollte Ihnen mitteilen, dass wir dem Unternehmen Ihre neue Position am Donnerstag im Rahmen einer Veranstaltung gleich nach dem Mittagessen im großen Konferenzraum bekannt geben werden. Ziehen Sie sich also entsprechend an.
Okay, ich bin bereit.
LuAnn, da du hier bist, komm her und zieh dich aus.
Er saugte an meinen Brüsten, legte seine Hand auf meinen Rock und rieb meinen Kitzler, bis ich kam und etwas mädchenhaften Saft auf seine Hand spritzte. Er gab mir einen letzten Kuss auf meine linke Brustwarze.
Das wollte ich schon immer machen, seit Sie angefangen haben, hier zu arbeiten. Ich werde jetzt wieder mit Ihnen arbeiten und wir sehen uns am Donnerstag.
Als ich in mein Büro zurückkam, schien alles normal zu sein. Dave und Tom arbeiteten an einem neuen Sounddesign. Natürlich war Charles er selbst.
Wow, ich habe heute Morgen wirklich das Fernlicht angeschaltet, LuAnn Träumst du wieder von mir?
Nur um deinen kopflosen und verwesenden Körper. Mir war unangenehm bewusst, dass meine Brustwarzen die Größe eines Fingerhuts hatten.
Der nächste Tag, Mittwoch, war ungewöhnlich, da kaum jemand im Büro war. Als Charles nach dem Mittagessen auftauchte, fragte ich, wo alle seien.
Die Kommandos entschieden, dass das gesamte Unternehmen einen STD-Test durchführen lassen sollte. Doc Ostrowski führt sie so schnell er kann durch. Ich habe gehört, dass es etwas mit dem Versicherungsplan des Unternehmens zu tun hat. Ich wusste es besser, aber ich sagte nichts.
Ich ging an diesem Abend einkaufen und suchte mir ein paar passende Dinge aus.
Am Donnerstag um ein Uhr saß ich mit dem Präsidenten des Unternehmens, Steve Coen, seinem Anwalt und Margarete auf einer erhöhten Plattform. Im Publikum saßen zwanzig Personen. Sie alle hatten eine Kopie eines Flyers, der den neu geschaffenen Standort erläuterte. Ich trug ein weißes Seidenhemd mit Häkchenverschluss.
Präsident Coen wandte sich an die Menge und erläuterte die Situation im Detail. Der Anwalt folgte ihnen und versicherte ihnen, dass der Plan legal sei. Als sie fertig waren, kamen Fragen aus dem Publikum.
?Wann beabsichtigen Sie, diese Position zu besetzen? fragte.
?Die Stelle ist bereits besetzt. Es ist Zeit, unseren ersten Triple-A-LuAnn David vorzustellen? Margarete Maynes gab mir ein Zeichen, und ich stand auf, ging zur Bühne, schnallte den Kragen meines Hemdes ab und hielt es einige Sekunden lang wie weiße Flügel offen, um den Kontrast zwischen der weißen Seide und meinem dunklen Kleid zu betonen. Nach dem Bräunen ließ ich es in einer Pfütze um meine Füße auf den Boden fallen.
Ich trug nichts weiter als ein Paar hochhackige Schuhe, Spitzenstrümpfe mit wadenlangem Schnürabschluss und einen neuen brasilianischen Schuh. Ich umfasste meine Brustwarzen, obwohl sie schon ziemlich hart waren.
Da Sie einen so großen Einfluss auf diese ganze Entwicklung hatten und um Ihnen zu zeigen, dass wir es ernst meinen, kommen Sie bitte auf die Bühne, Charles Dunning. Wir möchten, dass Sie zuerst mit unserem Triple-A beginnen. Er legte eine Matratze vor der Bühne aus.
Als Charles hinaufstieg, fragte ich mich, was er für mich tun würde. Ich habe oft festgestellt, dass Männer, die ständig über Sex reden und Witze machen, eine Unzulänglichkeit verbergen. Es stellte sich heraus, dass das bei Charles nicht der Fall war. Er drückte mich auf die Knie und steckte mir seinen Schwanz in den Mund. Innerhalb von Sekunden war es ziemlich groß. Plug mich nicht groß, aber groß. Er kniete sich hinter mich und ging herum, rieb die Spitze mehrmals über meine Spalte, um sie zu schmieren, und vergrub sie dann langsam in mir.
Ich hob meine Hüften ein wenig, um ihm einen besseren Winkel zu geben. Er fing an, mich ständig und hart zu ficken. Ich war nass und wurde nass. Ich schiebe meine Hand darunter und fange an, meinen Kitzler zu reiben. Ich kam dem Kommen immer näher, als Margarete sich vor mich setzte und meinen Kopf zu der Stelle zog, die sie gepackt hatte.
Er kam ein paar Sekunden vor Charles an. Er lachte und zog meinen Kopf noch mehr nach unten. Er spritzte tiefe Spermastöße in mich hinein.
Die Menge war überrascht, hatte aber noch ein paar Fragen:
?Was bedeutet irgendein Ort? Was ist, wenn wir ihn zu Hause oder im Badezimmer ficken wollen?
Anywhere bezieht sich auf den Besitz von IntelliVax, daher ist die Unterbringung dort verboten, aber irgendwo innerhalb des Geländes. Margaret erklärte.
?Kann er alles ablehnen, was wir von ihm erwarten??
Ja, aber wenn Sie eine Beschwerde einreichen, wird die Beschwerde von einem Gremium angehört, und wenn sie für gerechtfertigt befunden wird, wird sie bestraft.
?Müssen wir bezahlen??
Nein, LuAnn ist Angestellte. Trinkgeld ist erwünscht, aber nicht erforderlich.
Nur wenige Menschen kamen auf die Idee. Präsident Coen trat ein, bat mich höflich um ein Handwerk und kaufte eines, wobei er mir eine Menge Sperma auf die Brüste spritzte. Kurz bevor ich mich anzog und duschte, kam eine kleine asiatische Frau aus der Buchhaltung namens Mai Ling auf mich zu und fragte:
Könnten Sie für mich tun, was Sie für Miss Maynes getan haben?
Klar, leg dich hier hin und hebe deine Füße in die Luft. Ich leckte und fingerte sie lange, aber soweit ich wusste, hatte sie nie einen Orgasmus, aber als sie ging, beugte sie sich über mich und küsste mich.
Ich bin nie ganz gelandet. Ich glaube, das Publikum hat mich mehr blockiert, als ich erwartet hatte. Ich muss darüber hinwegkommen.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 13, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert